Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Linux Dekoder unter Chrome OS in Linux (Beta)

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    37

    Linux Dekoder unter Chrome OS in Linux (Beta)

    Hallo in die Community,

    ich habe mich mal an ein Chromebook gewagt und gleich mal die Android app ausprobiert. Ich kann nicht ohne otr ...
    Meine verwendete SW ganz unten im post. Hardware auch.

    1)
    Wo kann ich denn den Server für die Schnittliste (cutlist.at) im Dekodierer eintragen? Ich bin den Windows Easy Dekoder gewohnt, da geht das prima ...

    2)
    Dann zum eigentlichen Problem: Der Dekodierer läuft bei mir nicht.

    Ich habe mal folgende Datei ausprobiert.
    Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey

    (Die Uhrzeiten hinten den Versuchen gibt einen Link zum Protokoll unten, dann kann man sich eventuell besser orientieren.)
    Versuch 1, 20:17:
    Datei liegt auf dem Flashspeicher auf dem Chromebook. Da habe Ich versehentlich verifizieren gedrückt. Output unten.

    Versuch 2, 20:18:
    Datei liegt auf dem Flashspeicher auf dem Chromebook. Dekodieren ist in meinem Account ersichtlich, aber die avi-Datei hatte nur 0 Byte und nie mehr.

    Versuch 3, 21:17, 21:19:
    Ich habe die gleiche Datei auch auf einem lokalen NAS liegen. Beim Drücken auf Dekodieren stürzt die App ab.

    Anbei das Protokoll von den drei Versuchen:
    21:19: Fehler: Eingabedatei kann nicht gefunden werden!
    21:19: Bitte warten! Verifikation…
    21:19: Ausgabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi
    21:19: Eingabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey
    21:19: -----
    21:17: Fehler: Eingabedatei kann nicht gefunden werden!
    21:17: Bitte warten! Verifikation…
    21:17: Ausgabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi
    21:17: Eingabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey
    21:17: -----
    20:18: Bitte warten! Verbindung zum Server…
    20:18: Eingabedatei ist OK.
    20:18: 100% verifiziert.
    20:18: 80% verifiziert.
    20:18: 60% verifiziert.
    20:18: 40% verifiziert.
    20:18: 20% verifiziert.
    20:18: Bitte warten! Verifikation…
    20:18: Ausgabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi
    20:18: Eingabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey
    20:18: -----
    20:17: Eingabedatei ist OK. Die Dateigröße ist 744350816 Byte.
    20:17: 100% verifiziert.
    20:17: 80% verifiziert.
    20:17: 60% verifiziert.
    20:17: 40% verifiziert.
    20:17: 20% verifiziert.
    20:17: Bitte warten! Verifikation…
    20:17: Eingabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey
    20:17: -----

    3) Hardware, Software
    android-app: v1.7.8
    Hardware: Acer Spin 513, 8-core Snapdragon 7c plattform (genaue Bezeichnung müsste ich nochmal nachschauen)
    Chrome os: 94.0.4606.124 (Offizieller Build) (32-Bit)

    Eine kurze Nachricht wäre nett, wenn ich nochwas an Info nachliefern muss bzw, wenn ich was vergessen haben sollte.
    Thanks ...

    Highway

    Edit: Ich hatte vergessen: DIe apk habe ich über linux (beta) installiert, adb-mode an. Ich probier mal die App neu zu installieren....
    Edit2: Mit der Neuinstallation habe ich auf einmal neue Abfragen (Wo will ich die avi-Datei speichern). Dann ist die App auch einen Schritt weitergekommen. Aber sie stürzt wieder ab ... Die App habe ich neugestartet und diesen log gefunden: (Zur Info: Die avi hat jetzt zumindest 180 MB ... die App scheint irgendwie weiter zu kommen als vorher, aber noch nicht komplett durch zu dekodieren
    22:13: 20% dekodiert.
    22:13: Bitte warten! Dekodieren…
    22:13: Bitte warten! Verbindung zum Server…
    22:13: Eingabedatei ist OK.
    22:13: 100% verifiziert.
    22:13: 80% verifiziert.
    22:13: 60% verifiziert.
    22:13: 40% verifiziert.
    22:13: 20% verifiziert.
    22:13: Bitte warten! Verifikation…
    22:13: Ausgabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi
    22:13: Eingabe: Wes_Craven_praesentiert_Dracula_17.05.12_00-25_tele5_100_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey
    22:13: -----

    Edit3: Einfach nochmal dekodieren probiert, gleicher log wie oben 20% dekodiert fehlt diesmal und die App stürzt wieder ab. Die avi-Datei ist kleiner: 110 MB.

    Edit4: Mir ist gerade aufgefallen, dass über die Taskleiste im Chromebook ein kleines Fenster vorhanden ist. Hier ist ein Fortschrittsbalken zur Dekodierung sichtbar. Sieht für mich so aus, als ob die App da was reinschreiben will ... vlt wird sie dadurch von Chrome OS beendet und stürzt gar nicht ab ...

    Edit5: Wie wird denn die OTR Android App überhaupt installiert?
    Ich habe das Linux aktiviert, dann den adb Mode. Dann im terminal mit "adb install android.apk" die app installiert.
    Das Linux habe ich für ein anderes Problem aktualisiert.
    Jetzt habe ich debian 10 buster (10.11)
    --> --> Bei wem läuft denn die Chrome OS installation ohne Probleme? Welche linux version habt Ihr denn bzw wie habt Ihr die app installiert?
    Meine Daten:
    ***************
    PRETTY_NAME="Debian GNU/Linux 10 (buster)"
    NAME="Debian GNU/Linux"
    VERSION_ID="10"
    VERSION="10 (buster)"
    VERSION_CODENAME=buster
    ID=debian
    HOME_URL="https://www.debian.org/"
    SUPPORT_URL="https://www.debian.org/support"
    BUG_REPORT_URL="https://bugs.debian.org/"
    ***********

    --> Bin für jede Hilfe dankbar ...
    Geändert von highway_joe (14.12.2021 um 23:03 Uhr)

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    37

    Linux Dekoder unter Chrome OS in Linux (Beta)

    Hallo Leuts,

    ich mache mich gerade daran, die linux decoder auf chrome os und linux (beta) aus zu probieren.
    Das Debian ist 10.10
    Kernel v5.4
    Snapdragon 7c, 8 cores

    otrdecoder -v liefert bei mir ausschließlich:
    cannot execute binary file: Exec format error

    ich habe jede Dekoder SW ausprobiert, alle bringen den gleichen Fehler. Lediglich das deb-Paket vom easy dekoder wird über Chrome OS erkannt und ins linux (beta) installiert ... wenn ich dann qotr ausführe erscheint der gleiche Fehler wie oben ...
    Wenn ich die ganzen Executables anschaue, sehe ich nicht den korrekten Chipsatz.Entweder Intel oder eine andere armvx als beim Snapdragon 7c.
    --> Der Snapdragon hat die kryo-platform (8 cores) und basiert auf dem armv8 instruction set ... wenn ich das richtig verstehe ...

    Ich bekomme das Gefühl nicht los, als ob ich für meinen Snapdragon 7c neu compilieren muss ...
    Oder ich mache was grundlegendes falsch ... bzw ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht ...

    Irgendwelche Tipps?

    Grüße
    Highway
    Geändert von highway_joe (16.12.2021 um 23:25 Uhr)

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    37

    Debian Version

    Hallo Leuts,

    das Problem scheint wohl zu komplex (oder von mir schlecht erklärt) zu sein, dass man mir helfen könnte, ich versuche mal meine Frage(n) zu vereinfachen:

    ich habe mich genauer mit den Containern im Chrome OS eingelesen, linux (beta):
    Deshalb habe ich einmal die *.deb Datei vom qotr-decoder über Chrome OS ins linux installieren lassen (also doppel Klick), und dann habe ich probiert das selber über den Befehl
    sudo dpkg -i /mnt/chromeos/MyFiles/Downloads/qotrdecoder_0.0.248-r1133_i386.deb
    zu installieren.
    Wenn ich danach qotr --help ausführe erhalte ich bei beiden Varianten:
    -bash: /usr/bin/qotr: Kann die Binärdatei nicht ausführen: Fehler im Format der Programmdatei

    Selbstredend, dass ich nicht dekodieren kann

    Für welche Debian Version ist die qotr-deb denn compiliert?
    In meinem Container habe ich debian 10.11.

    Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •