Seite 7 von 43 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 430

Thema: Diskussion zu "Neue Abogebühren ab 2020"

  1. #61
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    1

    Red face Alles Top, weiter so!

    Habe mir jetzt nicht alles hier durchgelesen. Aber die Nörgler sollten mal was vergleichbares finden. Auch ich werde von den Änderungen sogut wie nichts haben aber das was hier für wirklich kleines Geld geboten wird ist phänomenal! Den neuen Preis finde ich völlig in Ordnung und ich freue mich auf mehr Aufnahmen in HD, wie versprochen ;-)
    Macht weiter so und an dieser Stelle mal ein dickes Dankeschön für den tollen Service!

  2. #62
    Member
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    84
    Ich bin seit 29.11.2007 Mitglied und zu der Zeit konnte man mit Banner klicken noch seinen Premium finanzieren. Man konnte Dateien auch außerhalb des Premium-Status dekodieren und soweit ich mich erinnere gab es auch keine Beschrenkung auf 120 Decodings. Aber der Schraubstock dreht sich hier immer enger - vor allem preislich.
    Es gibt nicht mehr so viele Cutlists, RTL ist weg, der Beginner-Status wurde auf Demo-Niveau reduziert und jetzt das :-|

    Ich denke wenn das zur Finanzierung nötig ist, muss man es machen - aber man kann doch an einer anderen Stelle dafür etwas lockern - 200 Decodings, dafür 1,99€ pro Monat oder so...
    Geändert von artur111 (27.12.2019 um 17:54 Uhr)

  3. #63
    Member
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    1

    Preisverdopplung

    Zitat Zitat von Ani0111 Beitrag anzeigen
    Dass alles irgendwann teurer wird ist normal und damit kann ich leben. Dass sich der Preis für mich - Jahresabo von 9,60 auf 20 Euro - aber mehr als verdoppelt, finde ich schon sehr heftig. Schöner Fernsehen interessiert mich nicht die Bohne. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jetzt so viele Doppel-Accounts haben und der Aufwand da so groß ist. Man hätte ja alle Optionen anbieten können: Nur OTR, Nur Schöner Fernsehen oder beides. Ich würde mir hier ja eh seit Jahren eine andere Bezahlstruktur wünschen. Statt monats- und jahresweise lieber S, M, L, XL etc Pakete mit entsprechend gestaffeltem Downloadvolumen/Dekodierungen. Das wäre für mich die sinnvollere und userfreundlichere Variante. Dass mal wieder eine Preiserhöhung erst kurz vor Inkrafttreten und zu einem Zeitpunkt, wo viele user es wahrscheinlich gar nicht mitbekommen, kommt, ist leider typisch OTR
    Genauso sehe ich das auch, nicht für Jeden sind 1€ im Monat nichts. Und für Flatrate und SF und solchen Kram möchte ich nicht zahlen, da ich es nicht nutze. Bleibt für mich also nur noch der Beginnerstatus und der ist ja wirklich nur noch eine Demo-Version. Schade. Für Leute mit wenig Geld hat sich OTR von Jahr zu Jahr als unerschwinglicher und unkomfortabler erwiesen. Raus aus der Toll und Günstig Sparte. Nur noch was für Leute, denen Film und Fernsehen soviel wert ist.

  4. #64
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    Als jemand, der hauptsächlich via Mirror-Server lädt, bin ich von dieser "Flatrate"-Option nicht begeistert.
    Ich könnte super mit: Ich bezahle immer 12 ct/GByte leben.
    Die Happy Hour hat mich so überhaupt nicht und nie interessiert.
    "Schöner Fernsehen" brauche ich auch nicht.

    Was für mich bleibt ist eine Preisverdopplung ohne Mehrwert.
    Geht auch mir so!

    Eine Preiserhöhung ist wahrscheinlich angemessen, aber doch nicht so:
    • Änderung des Abo-Modells führt zu unangemessenen Preiserhöhungen, z.B. 9,60 Euro -> 20 Euro f. Premium-Mitglieder, die die Happy Hour nutzen
    • Preiserhöhung und Rücksetzung des Folgestatus mit 4 Tagen Vorwarnzeit (Veröffentlichung am 27.12.), in den Weihnachtsferien, wo sicher viele verreist sind

    Die Rücksetzung des Folgestatus auf Beginner ist zwar sinnvoll zur Vermeidung von unerwünschten Mehrkosten, wird aber bei Usern, die eine Auto-Verlängerung eingeplant hatten und nicht rechtzeitig von der notwendigen erneuten Umstellung auf Folgestatus Premium erfahren, sicher zu Verärgerung führen, weil sie sich dann im unerwünschten Beginner-Status befinden und evtl. das Doppelte bezahlen müssen. Ich z.B. hatte die Auto-Verlängerung zum 31.12. auf Premium eingestellt und extra dazu mein Guthaben rechtzeitig aufgefüllt. Hätte ich heute nicht zufällig eingeloggt und die Mitteilung entdeckt ...

    Also bitte zukünftig keine derartig radikalen Änderungen und Vorwarnzeit 4 Wochen!

  5. #65
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.598
    Zitat Zitat von Charly92 Beitrag anzeigen
    Es gibt doch die Funktion "Runterladen" (siehe "Meine Aufnahmen")
    Korrekt. Aber das ist nicht das Forum! In dem Forum schreibst Du gerade - hier ist nichts mit Download, Runterladen o.ä. .

    MfG
    MCMUPPET

  6. #66
    Member
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    47
    Asche über mein Haupt, ich hab mich verschrieben.

  7. #67
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.598
    Zitat Zitat von 0daredevil0 Beitrag anzeigen
    Mag ja sein, dass die Leistung teurer geworden ist, aber es kommt ein plötzlicher Sprung auf über das doppelte des bisherigen Preises
    Wir reden ja hier auch nicht nur über die Kostendeckung im aktuellen Monat sondern auch zukünftig mit den entsprechenden kostenintensiven Neuerungen (siehe Bekanntmachungen/ Umfrage). Ohne Geld keine Weiterentwicklung. Ohne Kostendeckung kein Betrieb. Und ja, es kommt im Niedrigkostensektor (Entschuldigung für diese Wortkreation) schnell zu Verdopplungen wie Worfroz bereits korrekterweise angemerkt hat. Ein Sprung von 10 Cents auf 49 Cents... im Monat wäre doch glatt noch mehr an Prozenten.

    MfG
    MCMUPPET

  8. #68
    Member
    Registriert seit
    Dec 2019
    Beiträge
    4

    Thumbs up Verdoppelung der Kosten fuer....nix!

    Zitat Zitat von mekki Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur den vielen ähnlichen Meinungen anschließen:
    für mich schlichtweg eine Verdoppelung der Gebühren, ich zahle wieder für etwas, was ich gar nicht brauche.
    Habe Premium, um ab und zu mal alte Sendungen runterzuladen wenn ich was vergesen habe zu programmieren, oder tatsächlich mal was interessantes altes entdeckt habe.
    Brauche nicht annähernd die 1440 möglichen Dekodierungen, lade ausschließlich SD (avi) Dateien runter, die auch nicht mehr für alle Aufnahmen angeboten werden, muß dann erst umständlich die HQ oder HD Dateien konvertieren.
    Für mich unterm Strich weniger Leistung und Verdoppelung der Kosten, weiß nicht, ob ich das lange mitmache.
    bis auf den letzten satz kann ich mich diesem beitrag nur anschliessen. diejenigen, die bereits jetzt alle leistungen bis zum anschlag nutzen, haben die vorteile. die meisten anderen schauen "in die röhre".
    sie werden auch ihr bisheriges nutzerverhalten nicht ändern, nur um diese angeblichen "verbesserungen der leistung" zu nutzen. aber zahlen sollen sie für etwas, was keiner dieser user wirklich braucht.
    ihr hättet euch vielleicht besser gedanken gemacht über sinnvollere modelle als diesen unsinn. und über bessere bezahlmodelle. ich warte immer noch auf einfache bezahlung via kreditkarte...

    über 90% aller aeusserungen zum neuen bezahlmodell in diesem forum sind negativ. das solltet ihr vielleicht anerkennen und nicht schmollen...
    Geändert von nostradamus1302 (27.12.2019 um 18:41 Uhr)

  9. #69
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.598
    Zitat Zitat von nostradamus1302 Beitrag anzeigen
    ich warte immer noch auf einfache bezahlung via kreditkarte...
    Sehr gerne. Vielleicht hast Du einen Tipp für OTR wie man das ohne geldfressende Gebühren auch direkt realisieren kann? Derzeit sind nur überteuerte Einzahlungssysteme vorhanden/ bekannt, die OTR deswegen nicht einsetzen möchte.
    Zitat Zitat von nostradamus1302 Beitrag anzeigen
    über 90% aller aeusserungen zum neuen bezahlmodell in diesem forum sind negativ. das solltet ihr vielleicht anerkennen und nicht schmollen...
    Was doch immer so ist, da sich die User, welche die Änderung akzeptieren, dies hier nicht kundtun werden. "Unmut" verkündet man viel lieber.

    MfG
    MCMUPPET

  10. #70
    Member
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Was doch immer so ist, da sich die User, welche die Änderung akzeptieren, dies hier nicht kundtun werden. "Unmut" verkündet man viel lieber.
    Ich bin seit rund 7 Jahren bei OTR und beziehe inzwischen meinen gesamten TV-Konsum hier. Da ich alles über OTR direkt herunterlade, wird es für mich vermutlich sogar ein bißchen billiger. Aber die Differenzen bewegen sich im Bereich ≤ 1 Euro pro Monat und sind eigentlich nicht der Rede wert.

    Daß mit dem Rücksetzen in Beginner-Status mich aber auch zunächst geschockt, zumal ich am 20. noch eine E-Mail mit der Fortsetzung im Premium-Status ab dem 24. bekommen hatte. Gemerkt habe ich es zuerst an den fehlenden Menüeinträgen. Erleichterung trat erst wieder ein, als ich den gut versteckten Hinweis entdeckte. Das war sehr schlecht gelöst. Da wäre eine E-Mail angebracht gewesen.

    Ansonsten hoffe ich aber, daß OTR in etwa so bleibt wie es ist.
    Geändert von nonfedin (27.12.2019 um 18:55 Uhr)

Seite 7 von 43 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •