Seite 3 von 40 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 398

Thema: Diskussion zu "Neue Abogebühren ab 2020"

  1. #21
    Member
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.386

    Angry

    Auch für mich ist das Eine Preiserhöhung um mehr als 100% ohne Mehrwert, denn auch ich lade eigentlich nur von Mirrors und interessiere mich weder für Schönerfernsehen, noch für Homeload und was es da sonst noch alles gibt. Mit einer moderaten Preiserhöhung hätte ich kein Problem, aber das finde ich schon etwas heftig!

  2. #22
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    246
    Nun lasst doch mal die Kirche im Dorf. 20 Euro im Jahr für bis zu 1440 Sendungen ist immer noch ein gutes Angebot. Das kann ich mir sogar als armer Rentner leisten. Und es ist mir lieber, daß OTR gedeiht (und vielleicht noch so manches verbessert) als daß der Service mangels ausreichender Kohle eingestellt wird.

    Ich habe auch nur einen minimalen Mehrwert durch die neuen Regelungen (wie die meisten anderen, die hier meckern), aber es kratzt mich nicht. Ich möchte, daß OTR gedeiht. Davon profitieren wir dann alle.

  3. #23
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.287
    Zitat Zitat von SGE Beitrag anzeigen
    Anschlussfrage zum Verständnis: Diese 160GB Downloads und die Nutzung von Schoner-Fernsehen wäre bis dahin in meinem jetzigen Premium nach dem 28.12. auch schon enthalten oder erst im Juli ab der nächsten Verlängerung?
    Wie soll die Leistung jetzt schon implementiert sein/werden, wenn Du diese noch nicht gebucht hast? Nein, dann erst ab Juli bei Deiner Buchung.

    MfG
    MCMUPPET

  4. #24
    Member
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    26

    Letztendlich ist und bleibt OTR sehr günstig

    Für 20 € im Jahr bekommt man doch sehr viel Leistung. Ich kann die ganze Aufregung nicht verstehen. OTR ist günstig und darum gibt es für mich auch keinen Grund, mein Abo zu kündigen.

    Ich denke, dass OTR Änderungen auch gar nicht diskutieren muss. Entweder man ist mit der Änderung einverstanden, dann bleibt man oder man ist nicht einverstanden, dann kündigt man. Mich würde nicht wundern, wenn irgendwann dieses Forum eingestellt würde, bei dem was sich manche hier herausnehmen. Es geht um ein paar Euro, nicht um Hunderte!

    Frohe Weihnachten, fürs Essen wird es schon noch reichen.

  5. #25
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    3.082
    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    Für 20 € im Jahr bekommt man doch sehr viel Leistung. Ich kann die ganze Aufregung nicht verstehen.
    Was nützt eine Leistung, die man nicht abruft aber dennoch bezahlen muss?
    Ich für meinen Teil bin übringens nicht aufgeregt. Es geht mir um den Hinweis an OTR, dass sie - zumindest in meinem Fall und auch bei einigen anderen - mir ihren Angeboten komplett an den Bedürfnissen vorbei geplant haben.
    Mir ist klar, dass sie das hauptsächlich wegen einer hoffentlich besseren Lastverteilung ihrer Downloadserver und der damit verbundenen Kostenersparnis veranstalten.
    Aber dann würde ich halt ein Angebot etwarten, dass einerseits die Happy Hour abschafft und andererseits ein kaufbares Volumen als AddOn anbietet.
    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    OTR ist günstig und darum gibt es für mich auch keinen Grund, mein Abo zu kündigen.
    Bei aller Kritik wärst Du die Erste, die von Abokündigung spricht. Damit hat hier keiner "gedroht".
    Küchenpsychologisch geht diese Kritik dann wohl eher an Dich zurück.
    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass OTR Änderungen auch gar nicht diskutieren muss. Entweder man ist mit der Änderung einverstanden, dann bleibt man oder man ist nicht einverstanden, dann kündigt man.
    Vollkommen korrekt - es gibt Alternativen zu OTR.
    Darum geht es aber auch nicht. Ich mag OTR und deshalb nehme ich mir das Recht heraus Kritik an Maßnahmen zu äußern.
    Schließlich sollen die Verantwortlichen Feedback erhalten.
    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    Mich würde nicht wundern, wenn irgendwann dieses Forum eingestellt würde, bei dem was sich manche hier herausnehmen. Es geht um ein paar Euro, nicht um Hunderte!
    Mach mal langsam, Dramaqueen.
    OTR betreibt dieses Forum nicht. Und bisher läuft die Diskussion keinesfalls aus dem Ruder.
    OTR hatte bereits deutlich härteren Gegenwind und Shitstorms durchgemacht.

  6. #26
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.287
    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    OTR betreibt dieses Forum nicht.
    Das ist inkorrekt.

    MfG
    MCMUPPET

  7. #27
    Member
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    2

    Thumbs up Wieso Beginnerstatus ab 24.12. ??

    Habe soeben mein Guthaben (Ablauf 30.12.) entsprechend aufgefüllt und habe (Gott sei Dank) noch folgendes gefunden:
    "Damit Ihnen nicht ungewollte Kosten entstehen, wurden am 24.12.2019 einmalig alle eingestellten Folgestatus auf Beginner gesetzt."

    Super mit dieser Aktion werden alle Abos nicht mehr mit Premium versorgt, wenn der User nicht manuell eingreift.
    Das geht so gar nicht und sollte wieder korrigiert werden.

    Gruß

  8. #28
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.069
    Zitat Zitat von RIKI Beitrag anzeigen
    Auch für mich ist das Eine Preiserhöhung um mehr als 100% ohne Mehrwert [...] Mit einer moderaten Preiserhöhung hätte ich kein Problem, aber das finde ich schon etwas heftig!
    Prozentual hast Du vollkommen recht, eine Verdopplung des Preises ist "heftig". Das "Problem" (wenn man es denn so nennen will) ist bei niedrigpreisigen Angeboten doch immer, daß auch kleine Erhöhungen prozentual hoch ausfallen. Selbst eine Erhöhung um nur 10 Cents/Monat wäre bereits eine Preissteigerung von 10 %; eine Rate, die bei hochpreisigen Produkten kaum einer akzeptieren würde. Aber nüchtern betrachtet geht es um nur einen Euro mehr im Monat, also etwa 3 Cents am Tag! Deswegen wird kaum einer am Hungertuch nagen.

    Zitat Zitat von hwagner1607 Beitrag anzeigen
    Das geht so gar nicht und sollte wieder korrigiert werden.
    Doch, das geht sogar sehr gut und ist auch richtig so! Würde man diese "Preisbremse" nicht einführen, dann wäre das Gemecker groß, daß man automatisch einen nicht gewollten und teureren Folgestatus bekommt! Aus meiner langjährigen Erfahrung bei OTR würde das dann auch genau so eintreten!

    Es müßte dann nur noch entsprechend und rechtzeitig vorher kommuniziert werden, daß der automatische Folgestatus aufgrund der Preiserhöhung nun bei allen Premium ist! Aber das Thema (rechtzeitige) Kommunikation, insbesondere bei gravierenden Änderungen um die Feiertage herum, ist eben auch nichts neues hier...
    Geändert von MCMUPPET (24.12.2019 um 11:05 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  9. #29
    Member
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    Bei aller Kritik wärst Du die Erste, die von Abokündigung spricht.
    Nö, ich bin seit 2011 dabei und bleibe es auch. Es gäbe nur einen Grund, warum ich mein Abo kündigen würde und der hieße: "Ich habe keine Lust mehr auf Film und Fernsehen."



    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    Mach mal langsam, Dramaqueen.
    OTR betreibt dieses Forum nicht. Und bisher läuft die Diskussion keinesfalls aus dem Ruder.
    OTR hatte bereits deutlich härteren Gegenwind und Shitstorms durchgemacht.
    Wenn Männern nichts mehr einfällt, werden sie persönlich. Ich habe nicht vor, auch persönlich zu werden. Und doch, OTR betreibt dieses Forum. Ich bleibe dabei, dass ein Betreiber auch mal genug von Kritik haben kann. Es wurden schon viele Foren geschlossen, weil User meinten, sich durch ihre Kritik in die Geschäftspolitik einmischen zu dürfen.

  10. #30
    Member
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von worfroz Beitrag anzeigen
    Doch, das geht sogar sehr gut und ist auch richtig so! Würde man diese "Preisbremse" nicht einführen, dann wäre das Gemecker groß, daß man automatisch einen nicht gewollten und teureren Folgestatus bekommt! Aus meiner langjährigen Erfahrung bei OTR würde das dann auch genau so eintreten!

    Es müßte dann nur noch entsprechend und rechtzeitig vorher kommuniziert werden, daß der automatische Folgestatus aufgrund der Preiserhöhung nun bei allen Premium ist! Aber das Thema (rechtzeitige) Kommunikation, insbesondere bei gravierenden Änderungen um die Feiertage herum, ist eben auch nichts neues hier...
    Was ist hier richtig, wenn bisher mein automatischer Folgestatus immer Premium war und ich VOR dem 01.01.2020 noch verlängere?

    Ja, und diese Info gehört natürlich in die offizielle Ankündigung

Seite 3 von 40 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •