Seite 14 von 41 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 402

Thema: Diskussion zu "Neue Abogebühren ab 2020"

  1. #131
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.291
    Zitat Zitat von silently Beitrag anzeigen
    Wenn man den Premium-Status vor dem 1.1.2020 wieder einstellt, bekommt man ihn also noch zum alten Preis?
    Korrekt.
    Zitat Zitat von silently Beitrag anzeigen
    Denn bei mir steht da nun, dass mir am 17.03.2020 9,60 Euro abgezogen werden.
    Korrekt. Die neue Preise werden ab dem 01.01.2020 gültig. Da wir diesen noch nicht haben, weist das System korrekterweise den Alten aus. Nach der Umstellung wird der Eintrag entsprechend geändert.

    MfG
    MCMUPPET

  2. #132
    Member
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Korrekt.Korrekt. Die neue Preise werden ab dem 01.01.2020 gültig. Da wir diesen noch nicht haben, weist das System korrekterweise den Alten aus. Nach der Umstellung wird der Eintrag entsprechend geändert.

    MfG
    MCMUPPET
    Ich bin immer noch verwirrt. Zahle ich nun ab dem 17.03. 9,60 oder 20 Euro nachdem ich dem System heute erklärt habe, dass ich zur nächsten Umstellung Premium bleiben möchte?
    Denn wenn ich heute etwas anklicke, möchte ich mich schon darauf verlassen können, dass das zum entsprechenden Zeitpunkt, den ich damit ja auch bestätige, gültig ist.

  3. #133
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.291
    Zitat Zitat von silently Beitrag anzeigen
    Zahle ich nun ab dem 17.03. 9,60 oder 20 Euro
    Siehe hier.

    MfG
    MCMUPPET

  4. #134
    Member
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Shogi4fun Beitrag anzeigen
    Und warum warst du nur zunächst geschockt und dann nicht mehr?

    Wenn ich es richtig verstanden habe, so hast du am 20. eine Mail bekommen, dass dein Premium verlängert wird und am 24. warst du dann Beginner?
    Jetzt kannst du zwar bis Jahresende erneut Premium buchen, aber der "Aufnahmebeginn" ist dann dieses Datum und du kannst keine älteren Sendungen mehr dekodieren.
    Oder irre ich mich da???
    Die kurze Unterbrechung des Premium-Status hatte anscheinend keine Auswirkung. Ich konnte am 27. eine Sendung vom 17. herunterladen.

    Der Schock hat sich wieder gelegt, als ich die Meldung sah, daß alle auf Folgestatüsse auf Beginner gesetzt worden waren. Daher wußte ich warum und wie ich es beheben konnte, und daß nicht irgendwas außer Kontrolle geraten war. Aber dennoch ist die Kommunikation hierbei miserabel gelaufen.

    Bin dennoch erstaunt, daß sich einige abmelden möchten wegen 87 Cent Preissteigerung (im Monat). Das erinnert mich an die Verkäuferin, die wegen gefundener Pfandbons für 1,30 € entlassen wurde – das kann nicht der alleinige Grund sein.

  5. #135
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    3.087
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    Was ich in dieser ganzen Diskussion vermisse, sind Überlegungen, welcher technische (Hard- und Software) und finanzielle Aufwand eigentlich nötig ist, um einen solchen Dienst wie OTR aufzubauen, in Betrieb zu halten und sogar schrittweise zu verbessern. Rund hundert TV-Sender (die meisten davon rund um die Uhr) aufzeichnen und in bis zu 4 verschiedene Formate zu transkodieren und in sinnvoller Weise bereitzustellen bedeutet schon einen großen Aufwand. 20 Euro (+ MWSt.) im Jahr sind da schon ein echt günstiges Angebot.
    Weißt Du Günne, diese Argumente werden mit jeder Preiserhöhung bei OTR von irgendjemanden auf den Tisch gebracht.
    Und weißt Du was? Sie sind irrelevant unter dem Gesichtspunkt, wenn man für die gleiche Leistung, die man abrufen will auf einen Schlag mehr als das Doppelte zahlen soll.
    Der Grad der Preiserhöhung ist die Kritik - nicht die Preiserhöhung selbst.
    Es ist jedem klar und offensichtlich, dass OTR vom Preis-/Leistungsverhältnis nach wie vor die Nase vorn hat. Aber der Abstand zu den Mitbewerbern wird kleiner.
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    Ohne die Hilfe der Community müsste OTR eigentlich noch viel teuerer sein:
    Irrelevant - bzw. Milchmädchenrechnung.
    Die Leistungen der Community war schon vorher und immer da - die können und dürften nicht als Begründung für eine Preiserhöhung herhalten.
    Das wäre höchstens legitim, wenn die Community-Leistungen rückläufig wären und von OTR personell und/oder technisch aufgefangen werden müssten.
    Es ist doch eher so, dass die Gefahr besteht, dass sich durch höhere Preise die Community-Leistungen durch weniger beteiligte Personen reduzieren.
    Das für nach Deiner Argumentation logischerweise zwangsläufig zu noch drastischeren Erhöhungen. Wie gesagt: irrelevant.

    Es ist doch kommuniziert worden, dass es sich bei dieser Aktion darum dreht die Kosten, die die Spitzenabrufwerte, die die Happy Hour verursacht, die lt. OTR die Übertragungskosten nach oben drücken, besser zu verteilen.
    Die Kritik - zumindest von meiner Seite - ist, dass mit dieser Aktion ich nun ein Datenvolumen bezahle, welches ich höchstwahrscheinlich nicht - bestenfalls sehr begrenzt anrühren werde. Es wäre doch ein Einfaches von der Kalkulation her, die Fixkosten + angemessenen Umsatz von OTR als Grundentgelt zur Verfügung zu stellen - und als Zusatzbuchung div. Volumenpakete. Hatten wir meiner Erinnerung nach schon mal.

  6. #136
    Sehteufel
    Guest

    Preiserhöhung ohne z.Zt. Mehrwert

    Flatrate und "Schöner Fernsehen" sind für mich zweitrangig. Ich unterstütze "otr.datenkeller.net" auf Grund des umfangreichen Archives.

    Was ich mir von "OTR" wünschen sind zwei Dinge:

    1. mehr HD Aufnahmen

    2. ein Programm zum herausschneiden von Werbung das auch gepflegt wird. Cutana funktioniert nicht mehr 100%.

  7. #137
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12.834
    Zitat Zitat von Teddy83 Beitrag anzeigen
    ...
    Wie es jetzt läuft, hast du ja schön beschrieben.
    Das meiste (alles?) macht eh die Community, also halt ich die Preiserhöhung für nicht gerechtfertigt.
    Die Behauptung ist jetzt hoffentlich nicht dein Ernst!

    Die Community betreibt also die Aufnahme- und Kodiereinheiten? Die Community betreibt die Server? Die Community betreibt also die Internetseite und das Forum? Die Community entwickelt also die Schnittsoftware VirtualDub und die benötigten Video-Codec (ja, ich weiß! Diese beiden Sachen stammen nicht vom OTR! )?

    Faszinierend was man hier alles so erfährt. So nach über 13 Jahren Mitgliedschaft und davon etliche Jahre als Moderator. Das wurde mir alles vorher gar nicht erzählt, dass die ganze Arbeit von der Community gemacht wird.

    Ich glaube, so manch einer nimmt hier die Arbeit der Community zu wichtig! Auch wenn es für Viele sicherlich eine Erleichterung ist, fertige Schnittlisten zu bekommen. Und auch die Unterstützung hier im Forum, die durch so einige sehr fleißige User gegeben wird, ist und war schon immer eine tolle Hilfe!

    Aber ein Satz wie "Das meiste (alles?) macht eh die Community" halte ich für völlig verfehlt!

  8. #138
    Member
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    10

    Schlechte Idee!

    Nach dem bewaehrten Motto "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem!" hier auch meine 2ct dazu:

    Ich bin ein "Wenig-Nutzer". 2019 hatte ich 39 Dekodierungen.

    Von Schoener-Dingsbums hoerte ich eben das erste Mal. Interessiert mich auch nicht. Auch sonstige Mehrwerte sind fuer mich nicht gegeben.

    Die allgemeine Wirtschaftslage ist sehr angespannt. Tendenz negativ. Das Realeinkommen der meisten Menschen steigt nicht oder kaum. Es gibt kaum oder wenig Inflation.

    Nichtsdestotrotz wurden bei OTR laengere Zeit die Preise nicht erhoeht. Eine Preiserhoehung waere also verstaendlich. Angesichts der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wuerde man eine Erhoehung um 5%, vielleicht sogar 10 % begruenden und nachvollziehen koennen.

    Ueber 100% dagegen ist irrational. Das laesst sich beim besten Willen nicht verstehen. Es wirkt - sorry - wie die reine GIER.

    Btw.: Vielleicht waere es interessant, ob die Angestellten dieser Firma auch 100%plus zum 1.1.2020 erhalten?

    Ich habe jetzt sofort mit Kenntnisnahme dieser Aenderung noch von den alten Preisen Gebrauch gemacht und den alten Preis heute ueberwiesen. Jetzt bin ich gespannt, ob dies noch akzeptiert wird.

    Unter den Bedingungen der neuen Preisliste werde ich nach 10 Jahren Mitgliedschaft nicht weiter teilnehmen. Wahrscheinlich wird eine "bedingte" Flatrate fuer Wenignutzer gebraucht. Sonst vermute ich, wird man schnell feststellen dürfen, dass am alten Grundsatz "Kleinvieh macht auch Mist" schon etwas dran war.

    PS: Umlaute funktionieren nicht.

  9. #139
    Member
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von nonfedin Beitrag anzeigen
    Die kurze Unterbrechung des Premium-Status hatte anscheinend keine Auswirkung. Ich konnte am 27. eine Sendung vom 17. herunterladen.
    Hmmm, Glück?
    Verlassen würde ich mich auf jeden Fall nicht darauf.
    Ich kann mir z.B. kaum vorstellen, dass ich jetzt für 10 Jahre lang "Tschüss" sagen, mir dann wieder den Premiumstatus holen und die Dateien des vergangenen Jahrzehnts dekodieren kann.

    @MCMUPPET: wann/wie wird denn das Datum für den "Aufnahmestart aller Sendungen" gesetzt?

    Zitat Zitat von nonfedin Beitrag anzeigen
    Bin dennoch erstaunt, daß sich einige abmelden möchten wegen 87 Cent Preissteigerung (im Monat).
    Nun ja, ich denke viele werden es wohl nicht sein.
    Ich hatte mich anfangs auch stark geärgert, aber NICHT mal wegen der Preiserhöhung, sondern weil ich als "Geringnutzer" andere mitfinanzieren muss.
    Zur Besänftigung sage ich mir jetzt, das was ich will kostet jetzt halt knapp 24 Euro im Jahr und ich muss entscheiden ob es mir das Wert ist oder nicht, egal was mit anderen ist.
    Ich hoffe dass die automatische Verlängerung morgen reibungslos klappt und dann kann ich das ganze erst mal für ein Jahr vergessen.

    Aber so wie das gelaufen ist und die Angst die Aufnahmen der letzten 10 Jahre nicht mehr dekodieren zu können ist keine feine Sache.

  10. #140
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.291
    Zitat Zitat von Shogi4fun Beitrag anzeigen
    @MCMUPPET: wann/wie wird denn das Datum für den "Aufnahmestart aller Sendungen" gesetzt?
    Bei der Anmeldung erteilt der User diese Genehmigung.

    MfG
    MCMUPPET

Seite 14 von 41 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •