Seite 39 von 43 ErsteErste ... 293738394041 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 430

Thema: Diskussion zu "Neue Abogebühren ab 2020"

  1. #381
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12.855
    Zitat Zitat von frido Beitrag anzeigen
    Macht für mich nicht ganz so Sinn, aber wenn es so ist ....
    Sinn macht es schon! Denn auf die Art werden Nutzer, die noch ein Freivolumen haben, sich nicht unbedingt in die Downloadzeiten der Leute drängen, die kein Freivolumen mehr zur Verfügung haben. Und dadurch werden dann die Server gleichmäßiger ausgelastet.

  2. #382
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von OTR.DG Beitrag anzeigen
    Das war sogar noch nie anders.
    Es gilt der Status zum Zeitpunkt des Dekodierens.
    Dann muss was mit meinem Account nicht gestimmt haben.

    Vor ein paar Jahren war ich für kurze Zeit mal nur Beginner (davor und danach, bis Ende 2019, Premium). Sendungen aus der Beginner-Zeit konnte ich danach NICHT dekodieren, es erschien immer eine Fehlermeldung.
    Geändert von BartS (19.02.2020 um 15:35 Uhr)

  3. #383
    Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von Cineatic Beitrag anzeigen
    Sinn macht es schon! Denn auf die Art werden Nutzer, die noch ein Freivolumen haben, sich nicht unbedingt in die Downloadzeiten der Leute drängen, die kein Freivolumen mehr zur Verfügung haben. Und dadurch werden dann die Server gleichmäßiger ausgelastet.
    Von der Seite aus gesehen passt das.

    Mein Gedankengang, solange was in Happy Hour geht kostenfrei.
    Sollte da alles voll sein, kann man auf die anderen Zeiten mit dem Freivolumen ausweichen.

    Es gibt halt verschiedene Herangehensweisen.

  4. #384
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    281
    Zitat Zitat von frido Beitrag anzeigen
    Von der Seite aus gesehen passt das.

    Mein Gedankengang, solange was in Happy Hour geht kostenfrei.
    Sollte da alles voll sein, kann man auf die anderen Zeiten mit dem Freivolumen ausweichen.

    Es gibt halt verschiedene Herangehensweisen.
    Es ist genau so ein Verhalten wie deines, das OTR zu den Veränderungen zwingt. Die Traffic-Kosten werden OTR nach den Spitzenlasten berechnet. Also müssen die Lasten besser verteilt werden. Genau das soll mit dem neuen Preismodell (und auch der Verkürzung der Happy Hour Zeit) erreicht werden.

  5. #385
    Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    Es ist genau so ein Verhalten wie deines, das OTR zu den Veränderungen zwingt. Die Traffic-Kosten werden OTR nach den Spitzenlasten berechnet. Also müssen die Lasten besser verteilt werden. Genau das soll mit dem neuen Preismodell (und auch der Verkürzung der Happy Hour Zeit) erreicht werden.
    Danke, aber ich habe nicht so ein Verhalten. Bemerke, ich habe "Mein Gedankengang" geschrieben.

    Seitdem ich bei OTR bin (2008) keine 10 Sendungen in der Happy Hour runter geladen.
    Soweit ich noch weiß durchgehend Premium und lade via Mirror. Belaste OTR in dieser Hinsicht gar nicht.

    Deshalb gefällt mir auch das neue Modell überhaupt nicht, da ich keinerlei Mehrwert davon habe.
    Mir ist klar, dass es immer wieder Preissteigerung gibt, aber nicht wie passiert eine Verdoppelung.

    Hier sollte nochmal überdacht werden und zusätzliche Preismodelle ohne SF .... angeboten werden.
    Geändert von frido (20.02.2020 um 16:30 Uhr)

  6. #386
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    Es ist genau so ein Verhalten wie deines, das OTR zu den Veränderungen zwingt. Die Traffic-Kosten werden OTR nach den Spitzenlasten berechnet. Also müssen die Lasten besser verteilt werden. Genau das soll mit dem neuen Preismodell (und auch der Verkürzung der Happy Hour Zeit) erreicht werden.
    Nutzen denn tatsächlich so viele OTR direkt für Downloads? :-| Habe zumindest ich seit vielen Jahren nicht ein einziges Mal. Meiner Meinung nach sollten den Traffic bei OTR die bezahlen, die für diesen auch verantwortlich sind. Statt dessen eine Preisverdoppelung für alle einzuführen, spricht meiner Meinung nach nicht gerade für eine durchdachte Planung.

  7. #387
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    281
    Zitat Zitat von BartS Beitrag anzeigen
    Nutzen denn tatsächlich so viele OTR direkt für Downloads? :-| Habe zumindest ich seit vielen Jahren nicht ein einziges Mal. Meiner Meinung nach sollten den Traffic bei OTR die bezahlen, die für diesen auch verantwortlich sind. Statt dessen eine Preisverdoppelung für alle einzuführen, spricht meiner Meinung nach nicht gerade für eine durchdachte Planung.
    Offensichtlich gibt es sehr unterschiedliches Kundenverhalten. Man sollte nicht immer von sich auf andere schließen.

    Aber das war ja nicht der einzige Grund für die Preissteigerung. Nach 5 Jahren mit unverändertem Preis war ja eine Anpassung unausweichlich. Und OTR will ja nach den Ergebnissen der Kundenbefragung auch die Leistung deutlich ausbauen.
    Was ich mir dabei noch wünschen würde, wäre, daß HQ endlich Standardformat für alle Sender wird, z. B. auch UK/US.

  8. #388
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    Offensichtlich gibt es sehr unterschiedliches Kundenverhalten. Man sollte nicht immer von sich auf andere schließen.

    Aber das war ja nicht der einzige Grund für die Preissteigerung. Nach 5 Jahren mit unverändertem Preis war ja eine Anpassung unausweichlich.
    Aber doch keine Verdoppelung für alle. Wie gesagt wäre es die richtige Lösung gewesen, unterschiedliche Pakete anzubieten, so wie auch die OTR-Konkurrenten das machen.

    Für einige, etwa mich, ist der Praxisnutzen von OTR in den letzten Jahren ja deutlich gesunken:

    1. Immer mehr Inhalte lassen sich über Mediatheken gucken (und mit bestimmten Tools auch downloaden).

    2. RTL ist nicht mehr verfügbar.

  9. #389
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    281
    Zitat Zitat von BartS Beitrag anzeigen
    Aber doch keine Verdoppelung für alle. Wie gesagt wäre es die richtige Lösung gewesen, unterschiedliche Pakete anzubieten, so wie auch die OTR-Konkurrenten das machen.

    Für einige, etwa mich, ist der Praxisnutzen von OTR in den letzten Jahren ja deutlich gesunken:

    1. Immer mehr Inhalte lassen sich über Mediatheken gucken (und mit bestimmten Tools auch downloaden).

    2. RTL ist nicht mehr verfügbar.
    Ja, die Mediatheken haben sich wirklich verbessert, vor allem ZDF, wo oft ganze Serien komplett vorab angeboten werden. Meine neue rpiotrtool Version 1.2 hat deshalb eine Mediathek-Suchmaschine und einen Mediathek-Downloader eingebaut.

    Und trotzdem komme ich noch auf ca. 1000 OTR-Aufnahmen im Jahr. Das ist mir locker 20,- Euro (+MWSt.) wert.

    RTL vermisse ich wirklich nicht. Notfalls könnte ich es auch direkt aufnehmen.

  10. #390
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    Und trotzdem komme ich noch auf ca. 1000 OTR-Aufnahmen im Jahr. Das ist mir locker 20,- Euro (+MWSt.) wert.
    Und mir mit ca. 100 bis 200(*) Dekodierungen pro Jahr eben bei weitem nicht - das ist der Unterschied.

    (*): Wenn man allerdings alle Sendungen abzieht, die es über Mediatheken, etc. gibt, sind es eher 50 bis 100.

Seite 39 von 43 ErsteErste ... 293738394041 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •