Seite 42 von 43 ErsteErste ... 3240414243 LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 430

Thema: Diskussion zu "Neue Abogebühren ab 2020"

  1. #411
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.347
    Zitat Zitat von buffalo-as Beitrag anzeigen
    Und daraus leitet der User für sich "perfekt" ab?! Hut ab, denn dann hat er selber erreicht, wovor er hier warnt.

    MfG
    MCMUPPET

  2. #412
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    291
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Und daraus leitet der User für sich "perfekt" ab?! Hut ab, denn dann hat er selber erreicht, wovor er hier warnt.

    MfG
    MCMUPPET
    Das ist doch wirklich Wortklauberei.

    Natürlich hat OTR nie behauptet "wir bieten erstklassig geschnittene Filme an" (um das Wort perfekt mal zu vermeiden, weil du dich daran aufgehängt hast), aber jeder mit der Materie vertraute weiß, daß man einen guten Schnitt nur manuell hinkriegt und der "Onlineschnitt" nur mit Schnittlisten funktioniert hat, bei denen an Keyframes geschnitten wurde - und da sind die Schnitte naturgemäß eben ziemlich ungenau.

    Ich finde die Bemühungen von OTR ja löblich und für manche User mag das ja auch ausreichend sein. Aber für User, die glauben, einen sauber geschnittenen Film zu kriegen, kann das Ergebnis dann recht enttäuschend sein. Und dieser (falschen) Erwartung sollte man vorbeugen.

  3. #413
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.074
    Eine Diskussion um den "perfekten" Schnitt ist völlig fruchtlos - diese gibt es, seit es OTR gibt und die Aufnahmen durch die User geschnitten werden. Zu unterschiedlich sind die Vorstellungen der einzelnen User, was denn nun ein "perfekter" Schnitt ist; dies sieht man z.T. auch in den Bewertungen, die Schnittlisten erhalten. Für den einen ist es perfekt, wenn z.B. bei Serien der unerwünschte Rückblick auf die letzte Folge nicht mehr enthalten ist, für den nächsten ist es unverzeihlich, wenn die immer gleiche Titelmelodie/Vorspann noch drin ist, andere mögen herausgeschnittene Werbung mit harten Schnitten ohne auch nur ein einzelnes Werbeframe, manche ziehen weiche Schnitte bei weiterlaufender Handlung während der Werbeüberblendung vor. Wer hat Recht, was ist "perfekt"?

  4. #414
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.347
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    Das ist doch wirklich Wortklauberei.
    Ein wenig, zugegeben, aber
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    aber jeder mit der Materie vertraute weiß, daß man einen guten Schnitt nur manuell hinkriegt
    wenn Du es so von vorn herein formuliert hättest, würden wir beide nicht diskutieren. Mal abgesehen davon was für Dich oder jeden Anderen "gut" bedeutet.
    Zitat Zitat von Guenni Beitrag anzeigen
    Aber für User, die glauben, einen sauber geschnittenen Film zu kriegen, kann das Ergebnis dann recht enttäuschend sein.
    Nochmals: "sauber geschnitten" bedeutet für jeden etwas anderes. Niemand seitens OTR hat behauptet, dass es "optimale" Schnittaufnahmen für alle Bedürfnisse geben wird. Aber es wird automatisierte Schnittdateien geben, die ihren Zweck für viele User erfüllen werden; nämlich Anfang, keine Werbung, Ende. Wenn Dir das nicht reicht, dann leg selber Hand an und erstelle Deine eigene für Dich "perfekte" Schnittvariante.

    MfG
    MCMUPPET

  5. #415
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    3.101
    Zitat Zitat von OTR.DG Beitrag anzeigen
    Da stand auf Platz 1: so viel wie möglich werbefrei. Und das geht nur, wenn man es automatisiert macht.
    Da habt ihr euch aber eine schöne Aufgabe vorgenommen.
    Automatisiert hat das m. W. n. bisher noch niemand gut hinbekommen.
    Das schreit prinzipiell nach Deep Learning.
    Respekt, wenn ihr das ordentlich hinbekommt!
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Nochmals: "sauber geschnitten" bedeutet für jeden etwas anderes.
    Das kann man auch sehr schön an der Qualität der verschiedenen Cutlists sehen.
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Niemand seitens OTR hat behauptet, dass es "optimale" Schnittaufnahmen für alle Bedürfnisse geben wird.
    Wobei es wünschenswert wäre, wenn es so optimal wie möglich wäre.
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Aber es wird automatisierte Schnittdateien geben, die ihren Zweck für viele User erfüllen werden; nämlich Anfang, keine Werbung, Ende.
    Genau da von sprach Günni. Das wäre perfekt.
    Und fairerweise muss man zugestehen, dass bisher kein automatisiertes Verfahren das so, wie Du es schreibst, gut hinbekommen hätte.
    Ich spreche da noch nicht mal von "optimal".

    Ehrlich gesagt wäre ich erstaunt und erfreut, wenn OTR die Ressourcen dafür aufbringen könnte, dies zuverlässig zu automatisieren.
    Das ginge nur mit Deep Learing.
    Mal ein Beispiel: https://demos.algorithmia.com/colorize-photos
    Algorithmia versucht schon seit Jahren mittels Deep Learning schwarz-weis Fotos automatisiert zu colorieren.
    Das klappt machmal gut und machmal schlecht - aber sie mussten bisher auch viel Gehirnschmalz und Zeit in das Projekt stecken. (das meine ich in erster Linie mit Ressorucen!)
    Geändert von mchawk (14.04.2020 um 20:48 Uhr) Grund: 2 Beiträte fusioniert!

  6. #416
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    291
    Ich glaube nicht daß es mit Deep Learning funktioniert. Aber machen wir doch mal einen konkreten Vergleich:
    Asterix_bei_den_Briten_20.04.04_20-15_srtl_90
    3 Werbepausen ohne doppelte Szenen.

    Die Aufnahme gibt es in zwei geschnittenen Varianten bei OTR:
    Asterix_bei_den_Briten_20.04.04_20-15_srtl_90_TVOON_DE.mpg.HQ.auto.cut.mp4
    Müll am Anfang und am Ende und kurze Reste der Werbepausen.

    Asterix_bei_den_Briten_20.04.04_20-15_srtl_90_TVOON_DE.mpg.HQ.cut.mp4
    Das ist für einen Online-Schnitt schon ziemlich gut. Nur am Anfang hat man ein blödes Werbe-Intro. Ohne das hätte ich die Datei glatt behalten.

    Wer's ohne alle Fehler haben will, kann sich die ungeschnittene Datei oder den OTRKEY runterladen und mit meiner Schnittliste (Guenni284) in einem richtigen Schnittprogramm (mit SmartRendering) schneiden. Besser geht's nicht. Die Schwarzausblendungen vor den Werbepausen kommen vom Sender und man kann die wohl kaum wegschneiden, ohne schlechte Übergänge zu bekommen.

  7. #417
    Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    32
    @Guenni:
    Ich vermute ´mal sehr stark, dass der OTR-EasyDecoder KEIN SmartRendering berherrrscht... (Absichtlich kein Fragezeichen) Ich bin glücklicherweise nicht sehr anspruchsvoll... Bei ein paar Sekunden Werbung sage ich mir "Im TV wären es 10 min. gewesen"

    Bzgl. der Umfrage: Ich hatte auch "MEHR Schnittlisten" gewünscht ... Aber Auto-Cut macht einfach keinen Sinn ... z.B.: https://www.onlinetvrecorder.com/v2/download/18364575/ (da fehlen - bestenfalls - 3/4 der Folge; vielleicht ist nur der Rest der Vorgänger-Folge drin). Auto-Cut ist aus meiner Sicht schlechter als uncut. Zum Thema Ressourcen-Einsatz: wenn der-/diejenige, die Autocut versucht zu entwickeln, mit dem Zeitaufwand händisch Schnittlisten erstellt hätte ... das hätte imo mehr gebracht!

    @Diverse:
    bzgl.Staffel-/Folgen-Nummern, die oft fehlen: Werden die von Wunschliste & Co tatsächlich von Hand rausgesucht und nachgetragen - auch der der zwölfundneunzigsten Wiederholung einer Big-Bang-Folge??

  8. #418
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    291
    Zitat Zitat von Fabio Beitrag anzeigen
    @Guenni:
    Ich vermute ´mal sehr stark, dass der OTR-EasyDecoder KEIN SmartRendering berherrrscht... (Absichtlich kein Fragezeichen) Ich bin glücklicherweise nicht sehr anspruchsvoll... Bei ein paar Sekunden Werbung sage ich mir "Im TV wären es 10 min. gewesen"

    Bzgl. der Umfrage: Ich hatte auch "MEHR Schnittlisten" gewünscht ... Aber Auto-Cut macht einfach keinen Sinn ... z.B.: https://www.onlinetvrecorder.com/v2/download/18364575/ (da fehlen - bestenfalls - 3/4 der Folge; vielleicht ist nur der Rest der Vorgänger-Folge drin). Auto-Cut ist aus meiner Sicht schlechter als uncut. Zum Thema Ressourcen-Einsatz: wenn der-/diejenige, die Autocut versucht zu entwickeln, mit dem Zeitaufwand händisch Schnittlisten erstellt hätte ... das hätte imo mehr gebracht!

    @Diverse:
    bzgl.Staffel-/Folgen-Nummern, die oft fehlen: Werden die von Wunschliste & Co tatsächlich von Hand rausgesucht und nachgetragen - auch der der zwölfundneunzigsten Wiederholung einer Big-Bang-Folge??
    Ja, der EasyDekoder beherrscht kein SmartRendering. Dafür brauchst du schon richtige Schnittsoftware.

    Ich arbeite nur mit fernsehserien.de und die haben tatsächlich alle Sendetermine drin mit Titel, Staffel und Folge.

  9. #419
    Banned
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    79
    Von 9,60 Euro auf 20,00 Euro? Das muß man sich auch erstmal trauen können/dürfen: Respekt!

    Wenn Ihr eine Dönerbude wärt, hättet Ihr nun keine Kunden mehr, aber glücklicherweise betreibt Ihr auch nach dieser Erhöhung ein Quasi-Monopol, was Angebot und Leistung angeht, daher könnt Ihr Euch so eine unverschämte Preissteigerung bei Gelegenheitsnutzern wie mir natürlich erlauben, ohne, daß Euch die Nutzer in Scharen abspringen.

    Ich frage mich allerdings, warum diese Erhöhung nicht einhergeht mit dem Abschneiden alter Zöpfe. Warum werden noch Uralt-Container wie AVI und MP4 mit Kodierverfahren aus dem letzten Jahrtausend angeboten? Sind die letzten Nutzer, die auf diese Formate angewiesen waren, weil ihr Nokia-Klapphandy nur 2G konnte, nicht zwischenzeitlich verstorben? Sicherlich wurde das auf den letzten drülfzehn Seiten thematisiert, die ich nicht gelesen habe wegen tldr, mea culpa.

    Vielleicht baut Ihr zukünftig mal einen Dekoder, der auch Umfragen darstellen kann. 99,99% der OTR-Nutzer – die Zahl habe ich mir gerade ausgedacht – nutzen das Forum vermutlich eh nicht oder nur alle paar Schaltjahre mal und werden von diesen Umfragen niemals etwas mitbekommen.

    Bin auch schon wieder weg und schiebe Euch dann im Juni einen Zwanni rüber in die Karibik oder wo auch immer Ihr Euch gerade die Sonne auf den Pelz scheinen lasst. Was soll ich auch sonst tun – eine Alternative gibt's ja nicht für Gelegenheitsnutzer, die immer mal wieder Zugriff auf eine Sendung brauchen, die anno pief im TV lief und nicht mehr über zu finden ist.

    In diesem Sinne: Danke, daß es Euch (noch) gibt!
    Geändert von MCMUPPET (01.05.2020 um 13:28 Uhr) Grund: unerlaubte Werbung entfernt

  10. #420
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Icfu Beitrag anzeigen
    eine Alternative gibt's ja nicht für Gelegenheitsnutzer, die immer mal wieder Zugriff auf eine Sendung brauchen, die anno pief im TV lief und nicht mehr über zu finden ist.
    In dem Fall kann ich es nachvollziehen. Ich interessiere mich dagegen fast nur für aktuelle Sendungen und habe festgestellt, dass ich auch ohne OTR gut leben kann.
    Geändert von MCMUPPET (01.05.2020 um 13:28 Uhr) Grund: unerlaubte Werbung entfernt

Seite 42 von 43 ErsteErste ... 3240414243 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •