Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Download künftig nur noch von unkodierten Dateien

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.068

    Question Download künftig nur noch von unkodierten Dateien

    Ein Post in einem anderen Thread bringt mich auf eine Frage, die dort inhaltlich nicht hinpaßt. Daher hier nun ein neuer Thread:

    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Können wir schon, wollen wir aber nicht mehr. Das kodierte Formate ist so gut wie nie benutzt worden (Direktdownloads) und somit wird ab sofort das Format in den Downloadformaten nicht mehr angezeigt und zum Direktdownload zur Verfügung gestellt.
    Hm, vor ein paar Tagen habe ich noch eine kodierte Datei herunterladen können. Möglicherweise habe ich es ja auf der OTR-Seite oder im Forum übersehen, aber wo ist diese IMHO nicht gerade unwichtige Änderung angekündigt worden?

    Kodierte Dateien hatten den Vorteil, daß (glücklicherweise sehr seltene) abgebrochene oder fehlerhafte Downloads wiederholt werden konnten, ohne daß beim Download der kodierten Datei das Kontingent an Dekodierungen angetastet wurde.
    Beim Download einer unkodierten Datei wird richtigerweise auch eine Dekodierung aus meinem Kontingent abgezogen. Wenn ich mich richtig erinnere, erfolgt der Anzug bereits zum Beginn des Downloads - was ja auch sinnvoll ist, damit nicht irgendwelche Pfennigfuchser den Download kurz vor Ende abbrechen und sich so Dekodierungen "sparen".

    Wie sieht das künftig aus, wenn keine kodierten Dateien mehr von OTR direkt angeboten werden? Führt ein abgebrochener Download der unkodierte Datei weiterhin zum sofortigen Abzug einer Dekodierung? Was ist bei Verbindungsabbrüchen? Habe ich dann eine "Karenzzeit", innerhalb derer ich einen erneuten Download ohne erneuten Abzug starten kann?

  2. #2
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.275
    Zitat Zitat von worfroz Beitrag anzeigen
    Möglicherweise habe ich es ja auf der OTR-Seite oder im Forum übersehen, aber wo ist diese IMHO nicht gerade unwichtige Änderung angekündigt worden?
    Leider gab es keine Bekanntmachung zu dieser Änderung. Mein Hinweis entsprechend nach der Änderung.
    Zitat Zitat von worfroz Beitrag anzeigen
    Führt ein abgebrochener Download der unkodierte Datei weiterhin zum sofortigen Abzug einer Dekodierung? Was ist bei Verbindungsabbrüchen? Habe ich dann eine "Karenzzeit", innerhalb derer ich einen erneuten Download ohne erneuten Abzug starten kann?
    Die Freidekodierung wird doch nur nach Linkanforderung abgezogen. Der Link hat eine Basisgültigkeit (xxh) und selbst wenn der Download abbricht, sollte bei Wiederaufnahme nichts abgezogen werden. Ich lade meine Aufnahmen per HLTV und der musste bei mir schon mehrfach neu ansetzen; ohne erneuten Abzug.

    MfG
    MCMUPPET

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    811
    Ich lade ungern schon dekodierte Dateien. Bei kodierten otrkey Dateien kann ich vorher eine Verifizierung vornehmen und somit überprüfen, ob der Download korrekt war.

    Zugegeben, es kommt im Gegensatz zu früher nur noch äußerst selten vor, dass ein Download mal fehlerhaft ist.

    Kann mir natürlich vorstellen, dass die meisten Leute die schon kodierten Dateien von OTR laden. Da möchte sich OTR wohl schlanker aufstellen.

  4. #4
    Moderator im Ruhestand
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12.822
    Zitat Zitat von Robin-OTR Beitrag anzeigen
    ...
    Kann mir natürlich vorstellen, dass die meisten Leute die schon kodierten Dateien von OTR laden. Da möchte sich OTR wohl schlanker aufstellen.
    Das die Nutzer hauptsächlich nur noch unverschlüsselte Dateien laden, dürfte aber auch daran liegen, dass schon seit sehr langer Zeit beim Download nur diese Version präsent angezeigt wird. Für die verschlüsselten Dateien musste man extra noch auf "weitere Formate" klicken.

    Aber da die Serverkosten (bzw. die der entsprechenden Festplatten) ja nicht gerade gering sind, ist es nur verständlich, wenn man auf diese Art die doppelte Speicherung verhindern möchte.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    475
    Warten wir mal bis morgen. Ich habe die Hoffnung, dass die OTRKEYS momentan nur nicht wegen der "3 Tage HH" angeboten werden (Die OTRKEYS verschwanden nämlich mit der 3 Tage HH). Es ist durchaus verständlich, dass man während der HH die Serverkapazität nicht auch noch mit Downloads belasten will, die "nur mal so" runtergeladen werden und erst, wenn überhaupt, zum Zeitpunkt dekodiert werden zu dem der User wieder freie Dekodierungen hat.

  6. #6
    Administrator
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4.743
    Es ist durchaus verständlich, dass man während der HH die Serverkapazität nicht auch noch mit Downloads belasten will, die "nur mal so" runtergeladen werden und erst, wenn überhaupt, zum Zeitpunkt dekodiert werden zu dem der User wieder freie Dekodierungen hat.
    Eine sehr gute Idee hat aber nichts damit zu tun. War nur zufällig am gleichen Tag.

    OTRKEYs werden jetzt nur noch an Mirrors verteilt und nicht mehr von OTR selbst angeboten.

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5
    Inwieweit ist es gesichert, dass die OTRKEYs auch alle schnell an die Mirror verteilt werden?
    Bei der ganzen Diskussion wird IMHO das Netz der "Mikro-Mirror" ( Torrents ) ganz vergessen.
    Auch hier findet eine Entlastung der OTR-Server statt.

  8. #8
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.275
    Wegweiser

    MfG
    MCMUPPET

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •