Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Warum 3sat nicht HD?

  1. #11
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.291
    Zitat Zitat von Ollewall Beitrag anzeigen
    Die HD.avi kann ich nicht gebrauchen.
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber liest Du Deine Beiträge und verstehst Du diese auch? Aufgrund meines Unverständnis bin ich hier raus.

    MfG
    MCMUPPET

  2. #12
    Member
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    13
    Ich habe dafür keine Zeit. Ist das wirklich so schwer zu verstehen? Wäre es anders, könnte ich die Sendungen auch mit Werbung im TV anschauen.
    Selbst, wenn ich könnte: Ich würde keinen Film schneiden, wenn er nicht mal in HD aufgenommen wird. Wie man mir hier erklärt hat, wird nur das in hoher Auflösung aufgezeichnet, was eine hohe Nachfrage hat. Wer einen etwas anderen Filmgeschmack hat oder sich für einen alten Film interessiert, hat leider Pech gehabt. Das könnte man einmal überdenken. Für mehr Vielfalt. Ist das nicht nachvollziehbar?
    Außerdem: Was nützt das Hochladen von weiteren Cut-Listen, wenn trotzdem keine HD-cut-mp4-Version zum Herunterladen erscheint? Ich kritisiere weder das Forum noch die fleißigen Cutter, nur scheint das Forum hier die einzige Informationsquelle für OTR-Fragen zu sein.
    Mal abgesehen davon, dass bestimmt die Mehrheit der zahlenden User hier nur downloaden, statt auch zu schneiden. Genau so ist es auch gedacht und sinnvoll. Ein Film, der 1000 Mal heruntergeladen wird, braucht keine 1000 Cutter. Das Prinzip sollte eigentlich klar sein. Es ist kein "Egoismus". Wie man hier mit Verbesserungswünschen umgeht, halte ich für fragwürdig.
    Wenn für euch OTR schon perfekt ist, dann könntet ihr die Rubrik "Vorschläge und Ideen" ja schließen.

  3. #13
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Ollewall Beitrag anzeigen
    Ich habe dafür keine Zeit. Ist das wirklich so schwer zu verstehen? Wäre es anders, könnte ich die Sendungen auch mit Werbung im TV anschauen.
    Selbst, wenn ich könnte: Ich würde keinen Film schneiden, wenn er nicht mal in HD aufgenommen wird. Wie man mir hier erklärt hat, wird nur das in hoher Auflösung aufgezeichnet, was eine hohe Nachfrage hat. Wer einen etwas anderen Filmgeschmack hat oder sich für einen alten Film interessiert, hat leider Pech gehabt. Das könnte man einmal überdenken. Für mehr Vielfalt. Ist das nicht nachvollziehbar?
    Außerdem: Was nützt das Hochladen von weiteren Cut-Listen, wenn trotzdem keine HD-cut-mp4-Version zum Herunterladen erscheint? Ich kritisiere weder das Forum noch die fleißigen Cutter, nur scheint das Forum hier die einzige Informationsquelle für OTR-Fragen zu sein.
    Mal abgesehen davon, dass bestimmt die Mehrheit der zahlenden User hier nur downloaden, statt auch zu schneiden. Genau so ist es auch gedacht und sinnvoll. Ein Film, der 1000 Mal heruntergeladen wird, braucht keine 1000 Cutter. Das Prinzip sollte eigentlich klar sein. Es ist kein "Egoismus". Wie man hier mit Verbesserungswünschen umgeht, halte ich für fragwürdig.
    Wenn für euch OTR schon perfekt ist, dann könntet ihr die Rubrik "Vorschläge und Ideen" ja schließen.
    Dir fehlt offenbar ein grundlegendes Verständnis:
    Ein richtig guter Schnitt muß framegenau sein. Der OTR-Schnitt (also das Herunterladen geschnittener Dateien) funktioniert nur mit Cutlists, bei denen die Schnittpunkte auf Keyframes liegen. Die liegen aber bei den OTR-Formaten jeweils ein paar Sekunden auseinander. Also werden die Schnitte sehr ungenau. Das passgenaue Ausschneiden von Werbung ohne doppelte Szenen ist damit praktisch nicht möglich.
    Wenn du also eine "perfekt" geschnittene Datei haben willst, muß du die ungeschnittene Datei (oder den OTRKEY) herunterladen und selber schneiden. Dafür gibt es geeignete Programme.
    In den meisten Fällen wirst du eine brauchbare Cutlist finden. ist das nicht der Fall, kannst du selber eine Cutlist erstellen. Das ist natürlich ein wenig Arbeit. Aber wenn du die dann hochlädst, trägst du wenigstens selbst etwas zur Community bei.

  4. #14
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    3.085
    Zitat Zitat von Ollewall Beitrag anzeigen
    Ich habe dafür keine Zeit. Ist das wirklich so schwer zu verstehen?
    Nö. Allerdings deucht mir so langsam, dass Du neben irgendeiner fehlerhaften Zeichensatzcodierung, nicht begreifst, warum Deine sog. "Kritik" keine Kritik sondern Faulheit ist.
    In dem Fall steht es natürlich zur Debatte wer etwas "schwer verstehen" kann.
    Zitat Zitat von Ollewall Beitrag anzeigen
    Wenn für euch OTR schon perfekt ist, dann könntet ihr die Rubrik "Vorschläge und Ideen" ja schließen.
    Alles klar - Hier hast'n Keks! Alles wird gut!
    Ich habe nämlich auch weder die Zeit noch die Buntstifte um Dir das jetzt zu erklären.

  5. #15
    Member
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    51
    @Ollewall:
    Soweit ich weiss, muss eine von der Community zur Verfügung gestellte Cutlist erst eine gewisse Anzahl von positiven Bewertungen hier auf OTR erhalten haben, um dann für einen automatischen Schnitt verwendet zu werden, der dann als geschnittene Aufnahme zum Download zur Verfügung gestellt wird.

    Wenn zu deiner gewünschten Sendung bisher nur (eine) Cutlist(s) zur Verfügung stehen, kannst du unter Windows mit dem EasyDecoder eine otrkey-Datei und eine runtergeladene Cutlist verwenden, um die geschnittene Aufnahme zu erhalten. Oder du wirfst einen Blick auf https://www.otrforum.com/forumdispla...-rausschneiden und wählst ein zu deinem verwendeten Betriebssystem passendes Schnittprogramm aus. Dieses muss am Anfang erstmal eingerichtet und konfiguriert werden, das kostet mal etwas Zeit, aber dann braucht es für das Schneiden mit einer Cutlist höchstens 5 Minuten. Dass du selber Cutlist erstellst verlangt natürlich keiner von dir, aber dich dazu ermutigen ist legitim.

    Ansonsten gibt es natürlich andere Möglichkeiten an Filme und Serien zu kommen, die vielleicht weniger Zeit aber viel mehr Geld kosten. Das ist dann eine Abwägungsfrage mit der du dich selber beschäftigen musst.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •