Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Unverständliche Drosselung der Downloadgeschwindigkeit vom OTR-Server

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    15

    Unverständliche Drosselung der Downloadgeschwindigkeit vom OTR-Server

    Seit zwei Tagen ist meine Downloadgeschwindigkeit von seit Jahren unveränderten 2,5 - 5 Mb/s plötzlich auf 150 -200kb/s zurückgegangen! Damit ist in der Regel ein Download von ca. 1Stunde verbunden, also absolut inakzeptabel.Andere Downloadserver haben das schnelle seit Jahren genutzte unveränderte Verhalten.
    Mein Premium-Konto ist bestens gefüllt, meine Hardware arbeitet perfekt...
    Woran kann die miese Kommunikation mit dem OTR-Server liegen?

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.105
    Woher nimmst Du die Gewissheit das die Server gedrosselt wurden? Bitte belege Deine Aussage (Threadtitel).

    MfG
    MCMUPPET

  3. #3
    Moderator im Ruhestand
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12.792
    Zitat Zitat von carla Beitrag anzeigen
    ...
    Woran kann die miese Kommunikation mit dem OTR-Server liegen?
    Zum Beispiel an einem ausgefallenen Knotenpunkt auf dem Weg zwischen deinem Zuhause und den OTR-Servern.

    Du kannst mittels des ping Befehls die Datenstrecke testen. Gesetzt den Fall, du weißt die IP des angeblich gedrosselten Servers.

    Befehl: ping [IP des Zielservers]

    Oder du testest deine Geschwindigkeit, die zur Zeit bei dir möglich ist über: https://breitbandmessung.de

    Es gibt auch andere Seiten, über die man die Internetgeschwindigkeit testen kann. Aber hier kann man sich zumindest soweit sicher sein, dass die Seite nicht irgendwelche privaten Daten zusätzlich ausliest.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von carla Beitrag anzeigen
    Seit zwei Tagen ist meine Downloadgeschwindigkeit von seit Jahren unveränderten 2,5 - 5 Mb/s plötzlich auf 150 -200kb/s zurückgegangen! Damit ist in der Regel ein Download von ca. 1Stunde verbunden, also absolut inakzeptabel.Andere Downloadserver haben das schnelle seit Jahren genutzte unveränderte Verhalten.
    Mein Premium-Konto ist bestens gefüllt, meine Hardware arbeitet perfekt...
    Woran kann die miese Kommunikation mit dem OTR-Server liegen?
    Auf die Frage des Administrators: Bei keiner geprüften Seite außer der OTR-Seite zeigt sich eine nennenswerte Reduktion der Downloadgeschwindigkeit. Der entsprechende Download über den Mediaviw-server lief wie gewohnt mit 2,6Mb/s - 6,4Mb/s: Ebend getestet mit Arte: Unser Bauch! Die Überprüfung aller Einstellungen in meiner fritzbox 7490 waren positiv! Der Bandbreitencheck über www.fast.com zeigte wie gewohnt die üblichen 38Mb/s - volle 50Mb/s. Trotzdem zeigte (nur!!!) der OTR-Download (zum ersten Mal) dauerhaft seit 3 Tagen bis jetzt(!)die für mich ubgewohnte extrem niedrige Downloadrate von 150 kb/s - 200kb/s.
    Gibt es eine andere Vermutung als die oben geäußerte???

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.105
    Zitat Zitat von carla Beitrag anzeigen
    Auf die Frage des Administrators: Bei keiner geprüften Seite außer der OTR-Seite zeigt sich eine nennenswerte Reduktion der Downloadgeschwindigkeit.
    Daraus dann eine "Drosselung" der Downloadserver abzuleiten, halte ich für gewagt. Welche "OTR Seite" meinst Du denn genau?

    MfG
    MCMUPPET

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Daraus dann eine "Drosselung" der Downloadserver abzuleiten, halte ich für gewagt. Welche "OTR Seite" meinst Du denn genau?

    MfG
    MCMUPPET
    Es betrifft sämtliche auf der Seitehttps://www.onlinetvrecorder.com/v2/search/5 programmierten Sendungen sowie alle in der Programmübersicht angegebenen Sendungen! Wie schon gesagt: Es betrifft nur OTR! Ein Paralleltest von Sendungsdownloads über * zeigt das "normale" Verhalten! Nochmals: www.fast.com und zwei weitere Geschwindigkeitsermittler zeigen einen Abstand zum Knotenpunkt von 223m und eine fast optimale Datenrate von 39Mb/s - 50Mb/s. Die Geschwindigkeitsreduktion zeigt sich unabhängig auf drei verschiedenen Rechnern sowohl unter W10 als auch ubuntu 18.04 LTS.
    Auch ein Reset der fritzbox 7490 hat nichts gebracht.
    Irgendeine Idee außer der Serveridee?
    Geändert von MCMUPPET (20.10.2019 um 18:58 Uhr) Grund: Name entfernt - unerlaubte Werbung

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.105
    Ist Dein Problem nun ein Download- oder Interfaceproblem? Sollte es Ersteres sein, dann gib bitte mal den Server an.
    Des Weiteren hat die Anbindung zu einem xy Knotenpunkt keine Aussagekraft zur Anbindung zu OTR (Vergleich Apfel und Birne, beides Obst am Baum).
    Außerdem können zig "Geschwindigkeitstests" positiv ausfallen, trotzdem sagt dies nichts zur Anbindung Richtung OTR und zurück aus.
    Die OTR Downloadserver, die ich heute, gestern, und seit Jahren nutze, liefern nahezu immer die gleiche Leistung. Sicherlich gibt es da auch mal eine Verbindung, die ein wenig länger dauert, aber dies ist bei mir die Ausnahme. Ich kann keine Drosselung, so wie Du behauptest erkennen.

    MfG
    MCMUPPET

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Ist Dein Problem nun ein Download- oder Interfaceproblem? Sollte es Ersteres sein, dann gib bitte mal den Server an.
    Des Weiteren hat die Anbindung zu einem xy Knotenpunkt keine Aussagekraft zur Anbindung zu OTR (Vergleich Apfel und Birne, beides Obst am Baum).
    Außerdem können zig "Geschwindigkeitstests" positiv ausfallen, trotzdem sagt dies nichts zur Anbindung Richtung OTR und zurück aus.
    Die OTR Downloadserver, die ich heute, gestern, und seit Jahren nutze, liefern nahezu immer die gleiche Leistung. Sicherlich gibt es da auch mal eine Verbindung, die ein wenig länger dauert, aber dies ist bei mir die Ausnahme. Ich kann keine Drosselung, so wie Du behauptest erkennen.

    MfG
    MCMUPPET
    Seit heute früh -getestet um 10:30- ist die Downloadgeschwindigkeit wieder "normal" , also wie seit Jahren gewohnt! Ich würde trotzdem gerne wissen -für eventuelle ähnliche Probleme- an welchen Schrauben ich bei OTR drehen muß, wenn das Problem wieder auftaucht...
    Zusatzfrage: Wie kann ich den betroffenen OTR-Server identifizieren? In diesem Fall waren ja evident mehrere Server beteiligt. (Ich habe Querbeet verschiedene Sendungen versucht runter zu laden...Immer das gleiche miese Downloadverhalten...)

  9. #9
    Moderator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.105
    Zitat Zitat von carla Beitrag anzeigen
    Ich würde trotzdem gerne wissen -für eventuelle ähnliche Probleme- an welchen Schrauben ich bei OTR drehen muß, wenn das Problem wieder auftaucht...
    Bei OTR wirst Du sicherlich an keiner Schraube drehen. Garantiert.
    Die Recherche fängt bei Dir am Rechner an .
    Zitat Zitat von carla Beitrag anzeigen
    Zusatzfrage: Wie kann ich den betroffenen OTR-Server identifizieren?
    Die IP Adresse ist ausschlaggebend.
    Zitat Zitat von carla Beitrag anzeigen
    In diesem Fall waren ja evident mehrere Server beteiligt.
    Was auch durchaus fraglich ist (IPs).

    MfG
    MCMUPPET

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    803
    Suche einfach mal in einer Suchmaschine nach „allestörungen karte“. Dann landest du auf Karten von allestörungen.de , wo aktuelle Störungen des Internets angezeigt werden.

    Wenn du eine Internetseite aufrufst, dann findet ein sogenanntes „Routing“ statt (siehe „wiki Routing“). Dabei kann es vorkommen, dass du auf dem Weg zu deiner gewünschten Internetseite über eine Engstelle oder sogar einen ausgefallenen Knotenpunkt geleitet wirst. Die Internetseite also temporär deutlich langsamer ist oder sogar (von deinem örtlichen Standpunkt aus) nicht aufrufbar ist. In der Regel besteht dieses Problem dann nur Stunden oder wenige Tage.

    Theoretisch kann man das Routing auch versuchen zu beeinflussen, aber das möchte ich nicht weiter ausführen.

    Mit OTR hatte dein Problem mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gar nichts zu tun. Es würden sich sonst auch viel mehr Leute hier melden, wenn bei OTR das Problem wäre.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •