Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neues Layout und Reihenfolge der Sortierung

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    180

    Unhappy Neues Layout und Reihenfolge der Sortierung

    Einer hat natürlich immer was zu meckern, wenn sich irgendwo etwas ändert, also warum sollte es nicht ich sein? Bis vor ein paar Tagen fand ich OSR wirklich prima.

    Ich vermisse bei den neugestalteten Seiten Möglichkeiten zur Sortierung der Listen, wonach wird aktuell überhaupt sortiert? Wenn ich raten sollte: Reihenfolge der Programmierung rückwärts (d.h. neueste zuerst), also nach der Nummer in jedem Aufzeichnungsnamen, die ja nichts anderes als die Unix-Zeit (in ms) der Programmierung ist. So ziemlich die am wenigsten sinnvolle Reihenfolge, wie mir scheint.

    Früher war auf den Seiten auch die jeweils aufgenommene URL zu finden, ganz früher wurde die sogar als Tooltip angezeigt, wenn man mit der Maus über einen Listeneintrag fuhr, das hat allerdings schon ziemlich lange nicht mehr funktioniert, aber immerhin war die Information im Seitenquelltext mit einigem Gefummel und Benutzung der Suchfunktion noch zu finden, jetzt ist sie nicht einmal mehr auf diesem Weg zu finden. Schade!

    Wenn ich mir was wünschen darf: Wenn man, ausgehend von einer früheren Programmierung (egal, ob fertig, fehlgeschlagen oder ausstehend), aus der zunächst einmal alle Daten (insbesondere die URL!) für eine neu anzulegende Programmierung übernommen werden, eine neue Programmierung durch Anpassung dieser Daten (am besten noch mit Buttons wie ``+1 Tag'' und ``+7 Tage'', die das Datum für Reihenaufnahmen entsprechend hochzählen) erstellen könnte, wäre das echt bequem. Wenn man eine Programmierung vorgenommen hat, sollte die direkt wieder als Vorlage für die nächste dienen. Jedesmal alles von Hand eingeben zu müssen (oder aus einer eigenen URL-Sammlung guttenbergen), nervt.

    Wieder die früher üblichen 200 Aufnahmen pro Seite (zumindest als Option!) wären auch nicht schlecht, dann hat man selbst am Wochenende eigentlich immer alle Aufnahmen eines Tages auf einer Seite, aktuell muß man sich (vor allem natürlich wegen der fehlenden Sortierung!) durch alle Seiten klicken (mit Sortierung wären es aber regelmäßig auch locker vier pro Tag).

    Ach ja: Der ständige Farbwechsel macht Kopfschmerzen. Muß das sein?

    Etwas Positives möchte ich auch gern erwähnen: Daß innerhalb der Spalten nun Umbrüche möglich sind und nicht dank der ganzen Underscores und bewußt umbruchverhindernder Leerzeichen jede Spalte auf die maximal denkbare Breite geprügelt wird, ist schon nett.
    Geändert von hoehlengnarf (11.10.2019 um 18:53 Uhr) Grund: Nachtrag

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.117
    Bitte demnächst einen aussagekräftigen Threadtitel setzen. Danke!

    MfG
    MCMUPPET

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    273
    Es wäre schön, wenn man im neuen Design auch wieder die Anzahl der Downloads sehen könnte und ob man eine Datei schon angeklickt hat.

    Gruß
    PX

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •