Seite 8 von 28 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 278

Thema: Diskussion zu Ab 14.01.2019 keine Aufnahmen von RTL*, VOX, N-TV...

  1. #71
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    11

    Cool Kaum ist RTL auf OTR tod, schon wird die Erbschaft diskutiert.

    Ach, ich mach das auch mal mit wie die anderen: Die noch laufenden Musiksender sollten auch aus dem Pooling genommen werden. Koennte ich mal wieder ein paar Videos für die naechste Party rausschnippeln und meine MP3-Liste modernisieren.

    Merkt Ihr das, wie schnell wir uns damit abfinden, dass sich die RTL-Mediengruppe diesen Faux-Pas erlaubt hat?
    Dafuer kommen jetzt die Erbschleicher aus den Loechern.

    Alle druecken die Augen zu und haben einen Reissverschluss am Mund, wie wenn im Angesicht von Kleinkindern die Leute bei Rot ueber die Ampel marschieren (Sinngemaesses Verhalten hier)

    Ach ja, Revolutionen finden nur in Frankreich statt. Die Deutschen können das einfach nicht.....

    Stimmt ja, habe ich ganz vergessen. Hier in diesem Forum darf man nicht revoltieren....

  2. #72
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    9

    Angry Die Ignoranz und Kaltschnäutzigkeit von OTR ist zu Kotzen!

    Zitat Zitat von OTR.TH Beitrag anzeigen
    na dann los :-|
    Warum ist es nicht möglich(oder wird nicht gemacht)die Kunden von OTR ein klein wenig mehr zu informieren?
    1.)Wenn wie es doch im Impressum steht OTR auf den Seychellen ansässig ist, warum lässt sich OTR denn dann von RTL dazu auffordern die ganze RTL Group nicht mehr auzunehmen?
    2.)Wenn es wirklich so sein sollte, dass auf Grund von Vereinbarungen nicht darüber berichtet werden darf, so kann man dies aber immer noch schreiben, dann weiß wenigstens Jeder woher der Wind weht.
    3.)Die jetzt praktizierte Methode "Friss es oder lass es" ist anmaßend und an Ignoranz nicht mehr zu überbieten.
    4.)Scheinbar sind ja alle anderen TV-Aufzeichnungsportale nicht von dieser Blockade betroffen, da fragt man sich schon warum? Da wäre Erklärungsbedarf!
    5.)Seit wann kann dann RTL hier "Wünsch Dir was" spielen?
    Geändert von pattayafreak (16.01.2019 um 06:24 Uhr)

  3. #73
    Member
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    89
    Ich gehe mal davon aus, dass ihr von OTR rechtliche Konsequenzen fürchtet, wenn ihr euch weiter zu dem Thema äussern würdet. Ich vermute weiterhin, dass die rechtliche Situation nicht ganz eindeutig ist und ihr jetzt einfach abwarten wollt, bis sich was neues und konkretes ergibt.

  4. #74
    Member
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    31

    Ich finds auch blöd, aber ...

    ... mal im Ernst, es geht hier nicht ums blanke Überleben, sondern einfach nur ums Fernsehen. Wir werden es alle überleben, wenn wir unsere Lieblingsserie nicht mehr runterladen und speichern können. Auch geraten wir in keinen Todeskampf, wenn wir mal eine Folge verpassen.

    Zum Thema "Man hätte uns früher informieren müssen", denke ich, dass das getan worden wäre, wenn es möglich gewesen wäre. Manchmal muss schnell gehandelt werden, weil es bei Unterlassung ansonsten Konsequenzen hätte. Das hat in meinen Augen gar nichts mit "Wünsch mir was" zu tun, sondern da haben Anwälte von beiden Seiten gesprochen. OTR würde jetzt nicht so schnell handeln, wenn das Unternehmen es nicht müsste.

    Was für ein Anspruchsdenken bei einem so kleinen Preis, den wir für "das Produkt" zahlen müssen! Ich bleibe bei OTR, denn für 9,60 € im Jahr bekomme ich doch sehr viel geboten.

  5. #75
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    9

    Rechtliche Konsequenzen?

    Zitat Zitat von blindhai Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus, dass ihr von OTR rechtliche Konsequenzen fürchtet, wenn ihr euch weiter zu dem Thema äussern würdet. Ich vermute weiterhin, dass die rechtliche Situation nicht ganz eindeutig ist und ihr jetzt einfach abwarten wollt, bis sich was neues und konkretes ergibt.
    Aber ganz genau das kann man sagen und nicht wie jetzt nach dem Motto:Friss es oder lass es.

  6. #76
    Member
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    480
    Ich verstehe nicht, wie man OTR wegen dieser Sache kritisieren kann. Die RTL-Gruppe hat OTR "gebeten" die Sender nicht mehr zur Verfügung zu stellen. Diese Thematik geht ja nun schon mehrere Jahre. Wenn hier rechtliche Mittel eingeschaltet werden, was bestimmt der Fall ist, muss sich OTR fügen oder den Rahmen der Legalität verlassen. Das wäre wohl auch nicht im Sinn der Nutzer.

    Mir persönlich gehen dadurch auch bestimmt 10% meiner Aufnahmen verloren, 90% bekomme ich aber noch. Jetzt nehme ich halt die mir wichtigsten Sachen der RTL-Gruppe zu Hause mit dem Receiver auf.

    Ich bleibe bei OTR.

  7. #77
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    ... mal im Ernst, es geht hier nicht ums blanke Überleben, sondern einfach nur ums Fernsehen.
    Manchmal muss schnell gehandelt werden, weil es bei Unterlassung ansonsten Konsequenzen hätte. Das hat in meinen Augen gar nichts mit "Wünsch mir was" zu tun, sondern da haben Anwälte von beiden Seiten gesprochen.
    Und warum kann man diese Information über Bspw. "Schwebenden Rechtsstreit" nicht weiter geben? Auf ausdrüclichen Wunsch von RTL hört sich nach Wunschkonzert an.
    Vor allem weil ja noch nicht eines der Konkurrenz Portale betroffen ist, welche sogar alle lt. Impressum in Deutschland angesiedelt sind, sondern nur OTR was ja angeblich auf den Seychellen angemeldet ist.


    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    Was für ein Anspruchsdenken bei einem so kleinen Preis, den wir für "das Produkt" zahlen müssen! Ich bleibe bei OTR, denn für 9,60 € im Jahr bekomme ich doch sehr viel geboten.
    [/QUOTE]

    Also da bin ich aber ander Meinung! Du zahlst 9,60 € im Jahr und weißt aber nicht was Du dafür evtl. bekommst und wirst noch behandelt wie Dreck, weil Information ungefähr so wie man einem Hund einen Knochen hinwirft.
    Ich bin der Meinung, das geht auch viel zivilisierter, wenn man denn will.

  8. #78
    Member
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    ... mal im Ernst, es geht hier nicht ums blanke Überleben, sondern einfach nur ums Fernsehen.
    Ja, genau so ist es. Natürlich trotzdem schade, dass die Sender weg fallen.

    Was mich eher irritiert oder verwundert (oder auch nicht ;-) ) ist, dass die Sender im etwas teureren "Schwestermodell" des selben Betreibers/Inhabers (exakt selber Name und Anschrift im Impressum) weiterhin vorhanden sind bzw aktuell noch vorhanden sind.

  9. #79
    Member
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    31
    Irgendwie hat das gerade mit dem Zitat nicht geklappt ...

  10. #80
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von hvollo Beitrag anzeigen
    Die RTL-Gruppe hat OTR "gebeten" die Sender nicht mehr zur Verfügung zu stellen. Wenn hier rechtliche Mittel eingeschaltet werden, was bestimmt der Fall ist, muss sich OTR fügen oder den Rahmen der Legalität verlassen. Das wäre wohl auch nicht im Sinn der Nutzer.

    Mir persönlich gehen dadurch auch bestimmt 10% meiner Aufnahmen verloren, 90% bekomme ich aber noch. Jetzt nehme ich halt die mir wichtigsten Sachen der RTL-Gruppe zu Hause mit dem Receiver auf.

    Ich bleibe bei OTR.
    Aha, die RTL Gruppe hat "gebeten". Na dann bitte ich auch mal, "Bitte schaltet die komplette RTL Gruppe wieder verfügbar"!
    Und was passiert? Nix! Warum muß sich OTR fügen? Auf den Seychellen muss sich Niemand dem fügen was Jemand in Europa will! Das mit der Legalität vergessen wir mal ganz schnell wieder, denn warum ist denn OTR auf den Seychellen angesiedelt?
    Mir persönlich gehen in Zukunft mindestens 50% bis 60% meiner Aufnahmen verloren und mein zu Hause ist in Thailand, da kann man nicht mal schnell mit nem Receiver aufnehmen.

Seite 8 von 28 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •