Seite 11 von 28 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 279

Thema: Diskussion zu Ab 14.01.2019 keine Aufnahmen von RTL*, VOX, N-TV...

  1. #101
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    1
    Hallo,

    meine Frau und ich sind jetzt auch sehr traurig.
    Hat jemand eine Idee, woher wir beispielsweise jetzt immer "MAGDA" von RTL herbekommen? Wir können das Donnerstags nicht gucken und haben uns immer über diesen Service hier gefreut.

  2. #102
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    ...
    Zum Thema "Man hätte uns früher informieren müssen", denke ich, dass das getan worden wäre, wenn es möglich gewesen wäre. Manchmal muss schnell gehandelt werden, weil es bei Unterlassung ansonsten Konsequenzen hätte. Das hat in meinen Augen gar nichts mit "Wünsch mir was" zu tun, sondern da haben Anwälte von beiden Seiten gesprochen. OTR würde jetzt nicht so schnell handeln, wenn das Unternehmen es nicht müsste.

    Was für ein Anspruchsdenken bei einem so kleinen Preis, den wir für "das Produkt" zahlen müssen! Ich bleibe bei OTR, denn für 9,60 € im Jahr bekomme ich doch sehr viel geboten.
    Und warum sagt man das dann nicht? Genau darum geht s doch. Die Aussage "Auf Wunsch" verärgert die Kunden doch nur mehr. Hier wird der Eindruck suggeriert, dass OTR den Wunsch von RTL über den Wunsch seiner zahlenden Kundschaft stellt. Und das auch noch von jetzt auf gleich. Dass das nicht auf Verständnis stößt, ist doch klar. Warum sagt man nicht, wenn es denn an dem ist: "Wir sind gezwungen, die Sender einzustellen. Zu weiteren Gründen können wir nichts sagen" oder ähnliches? Ich habe den Eindruck, mehr als die Einstellung der Sender verärgert die Leute hier die Art und Weise der Kommunikation oder eher Nichtkommunikation. Und das hat allein OTR sich selbst zuzuschreiben. Im Endeffekt hat OTR sich den Schwarzen Peter selbst genommen als hin dahin zu schieben, wo er sicher hingehört, nämlich zur RTL-Group.

    Und ja der Preis ist niedrig, nichtsdestotrotz bekommen die Kunden jetzt eben deutlich weniger dafür als bisher und ich sag mal, wenn ich als Unternehmen Interesse daran habe, zufrieden Kunden zu behalten, dann lass ich mir in so einer Situation freiwillig was einfallen, um meine Kunden bisschen zu kompensieren. Bis Monatsende eine Stunde früher Happy Hour, ein paar kostenlose Downloads für jeden, einen Monat zusätzlich Premium - irgendwas, was gut aussieht aber nicht allzu viel Aufwand/Kosten macht. Abr positives Kundenmanagement war halt noch nie die Stärke von OTR.

  3. #103
    Administrator
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4.713
    Diese Sender waren Bestandteil meines Vertrages mit euch.
    Du hast keinen Vertrag mit OTR.

    Und falls du die AGB als "Vertrag" ansiehst, dann steht dort trotzdem nichts von zugesicherten Sendern.

  4. #104
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von OTR.DG Beitrag anzeigen
    Du hast keinen Vertrag mit OTR.

    Und falls du die AGB als "Vertrag" ansiehst, dann steht dort trotzdem nichts von zugesicherten Sendern.
    Selbst wenn das nicht drin steht, habe jetzt nicht die Zeit, bis zum letzten Komma zu lesen, die Leute schließen doch ihr Premium unter der Voraussetzung ab, die zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Sender auch weiterhin zu bekommen, so es nicht gravierende Änderungen sprich Sendereinstellung, Wechsel ins Pay-TV gibt. Ich gehe mal davon aus, OTR ist schlau genug, sich hier rechtlich gegenüber den Premiumkunden abzusichern, aber moralisch bleibt das Vorgehen jetzt eben fragwürdig. Das sag ich jetzt als Kommunikationsberater. Man hätte es weitaus besser handeln können, um weniger verärgerte User zu haben.

  5. #105
    Member
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von Ani0111 Beitrag anzeigen
    Die Aussage "Auf Wunsch" verärgert die Kunden doch nur mehr. Hier wird der Eindruck suggeriert, dass OTR den Wunsch von RTL über den Wunsch seiner zahlenden Kundschaft stellt. [...]

    Abr positives Kundenmanagement war halt noch nie die Stärke von OTR.
    Hier muss ich ein bisschen recht geben. Es wäre schon ganz gut zu wissen worauf sich RTL bezieht, weil ich nicht wüsste, dass sich die rechtliche Situation geändert hat. Ich werde zwar nicht sterben, wenn ich kein RTL mehr schauen kann, aber ab und an WWM wäre schon ganz gut. Ich hoffe aber man hat meinen Vorschlag für mehr HD Inhalte wahrgenommen! Weniger Inhalte aber dafür dann eben bessere Qualität.

    Kundensupport kenne ich jetzt auch nicht wirklich von hier, bisher war es eigentlich immer so, dass ich was gefragt hatte und McMuppet zB mit gesagt hat, ich müsse mir das selber suchen, weil es "irgendwo im Forum stehe".

    Aber seien wir mal ehrlich: OTR ist so billig, da musste dir halt selber helfen, wenn du was willst. Ein vernünftige Anleitung wie man sich einfach einen Eintrag für Sendung XYZ macht und diese Sendung automatisch runtergeladen wird, gibt es nicht. Homeload funktioniert mehr so meh, Komfort gibt es nicht. Man bekommt eben das wofür man bezahlt.

  6. #106
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.070
    Zitat Zitat von Ani0111 Beitrag anzeigen
    nichtsdestotrotz bekommen die Kunden jetzt eben deutlich weniger dafür
    Das "deutlich" sehe ich persönlich zwar nicht so (aber derzeit ist die "Menge der verfügbaren Sender" geringer - falls wir uns hier einigen können). Die frei gewordenen Ressourcen werden ja anscheinend bald verteilt und neu geordnet, so das es zwar nicht die gleichen Sender werden, aber die Leistung wieder "identisch" sein dürfte (Beispiel: Abschaffung *hoffentlich* von Pooling *träum).

    MfG
    MCMUPPET

  7. #107
    Member
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von MCMUPPET Beitrag anzeigen
    Das "deutlich" sehe ich persönlich zwar nicht so (aber derzeit ist die "Menge der verfügbaren Sender" geringer - falls wir uns hier einigen können). Die frei gewordenen Ressourcen werden ja anscheinend bald verteilt und neu geordnet, so das es zwar nicht die gleichen Sender werden, aber die Leistung wieder "identisch" sein dürfte (Beispiel: Abschaffung *hoffentlich* von Pooling *träum).

    MfG
    MCMUPPET
    Pooling habe ich eh nie wirklich verstanden, geschweige denn den Sinn dahinter. Sender in SD sind aber eh eher uninteressant. HD sollte Standard sein, muss ja kein FHD sein.

  8. #108
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.070
    Zitat Zitat von Ani0111 Beitrag anzeigen
    die Leute schließen doch ihr Premium unter der Voraussetzung ab, die zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Sender auch weiterhin zu bekommen, so es nicht gravierende Änderungen sprich Sendereinstellung,
    Es kommt auf die TOS und nicht die Wunschvorstellung eines Users an. Das mag hart klingen, ist aber so. Es wurde seitens OTR nie eine Aufnahmegarantie gegeben. Wie auch? Zu viele Faktoren können eintreten und ein Wechsel des Konzepts erfordern.

    MfG
    MCMUPPET

    Nachtrag: aus gegebenen Anlass bitte beachten: https://www.otrforum.com/showthread....l=1#post405950

  9. #109
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    3

    Keine Aufnahmen

    Hallo
    Ist das wohl der Beginn vom Ende von OTR ? Das wäre echt schade !

  10. #110
    Member
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    25
    Pooling abschaffen wäre klasse, quasi ein kleiner Trost ... zumindest Eurosport, wie schon einige Mal genannt wurde, und die restlichen Sportsender ebenso, dort bitte jetzt Pooling abschaffen.

Seite 11 von 28 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •