Seite 6 von 28 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 279

Thema: Diskussion zu Ab 14.01.2019 keine Aufnahmen von RTL*, VOX, N-TV...

  1. #51
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    1

    Question Kündigung Premium-Status

    Ich finde die Entscheidung sehr schade, da auch ich fast täglich Sendungen der RTL-Gruppe aufgenommen und geschaut habe.
    Leider habe ich meinen Premium-Status erst kürzlich um 1 Jahr verlängert. Ich benötige ihn nun nicht mehr.
    Wird den langjährigen Premium-Nutzern ein "Sonderkündigungsrecht" eingeräumt?

  2. #52
    Member
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Kronau, Germany
    Beiträge
    6

    EuGH Urteil als Grundlage?

    Ich nehm' mal einfach an, die RTL Gruppe hat auf Grund dieses Urteils die "Bitte" an OTR gestellt, die Aufnahme einzustellen.

    https://www.heise.de/newsticker/meld...s-3903923.html

    Aber interessant finde ich die Aussage "eine von der urspruenglichen Wiedergabe unterschiedliche oeffentliche Wiedergabe [Â…], "..
    Hmm - im Hinblick auf * finde ich jetzt aber keinen Unterschied mehr zwischen OTR und *.

    Aber da duerfen sich gerne die Juristen drueber den Kopf zerbrechen! ;-)

    Durch dieses Abschalten schaue ich halt kaum noch diese Sendergruppe..
    Geändert von MCMUPPET (15.01.2019 um 20:00 Uhr) Grund: Werbung entfernt

  3. #53
    Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    232

    * und andere

    Wie schaut das mit den anderen OnlineTVrecordern aus?

    Die müssten doch auch davon betroffen sein?

    Auf * ist noch kein Hinweis.
    Geändert von PeGu (16.01.2019 um 10:08 Uhr)

  4. #54
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.936
    Zitat Zitat von daba Beitrag anzeigen
    Wird den langjährigen Premium-Nutzern ein "Sonderkündigungsrecht" eingeräumt?
    Nein. Du kannst jederzeit Dein Konto über "Menü - mein Account . kündigen" kündigen.

    MfG
    MCMUPPET

  5. #55
    Member
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    53
    war ja alles nur eine frage der zeit, bis so etwas passieren musste. schade. damit ist otr natürlich am ende.

  6. #56
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    3
    Dienste wie OTR & Co. sind RTL schon lange ein Dorn im Auge da sie es ermöglichen, die Werbung zu überspringen.

    Es gab sogar Verhandlungen mit TV-Herstellern die Timeshift Funktion zu modifizieren, dass Werbung nicht mehr übersprungen werden kann. Zum Glück ist es aber nicht soweit gekommen.

    Ihr kennt den kostenpflichtigen Dienst HD+? Um die privaten Sender in HD schauen zu können?
    RTL hat dafür gesorgt, dass bei Aufzeichnungen oder Timeshift während der Werbung der schnelle Vorlauf nicht funktioniert. Oder sie sperren gleich die komplette Aufnahme. (alles per Google nachprüfbar)
    Pro7-Sat1 hat diese Sperre aufgehoben.

    Die Jungs von OTR haben eine Gesetzeslücke gefunden die es bis jetzt ermöglicht hat, den Dienst in der bisherigen Art uns zur Verfügung zu stellen.

    Geht davon aus, dass RTL Anwälte und Politker seit dem aufhetzt diese Gesetzeslücke zu schließen. Anscheinend haben Sie es jetzt leider geschafft.

    Weiter können wir davon ausgehen, dass die Leute von OTR per Rechtsbescheid einfach nichts genaues sagen dürfen, da sie sonst mit einer Anklage rechnen müssen. Das ist eine übliche Vorgehensweise von RTL.

    Ich bin den Leuten hier dankbar für das was sie uns bis jetzt geboten haben und gleichzeitig traurig, dass es nicht mehr so umfangreich sein wird wie bisher. Ich werden den Dienst trotzdem weiter behalten.

    Meine Hoffnung ist, dass das Team von OTR eine weitere Lücke findet um uns diesen oder einen ähnlichen Dienst in dieser Form wieder anbieten kann.
    Aber falls überhaupt, wird es dauern.
    Geändert von tfunke (15.01.2019 um 20:26 Uhr)

  7. #57
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.936
    Zitat Zitat von reinscht Beitrag anzeigen
    schade. damit ist otr natürlich am ende.
    Es ist schon verwunderlich, welche Wahrsager-Elite sich hier eingefunden hat. Es wird auch durch die 1000nde Behauptung in diese Richtung nicht Wahrer. Für viele User hat OTR einen Nutzen - auch außerhalb von der irrealen Welt von RTL. Ob Du dies nun gut oder schlecht findest, spielt keine Rolle. Wichtig ist eher die Toleranz gegenüber Usern mit unterschiedlichen Nutzungsverhalten wie Deinem zu wahren.

    MfG
    MCMUPPET

  8. #58
    Member
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von frido Beitrag anzeigen
    Wie schaut das mit den anderen OnlineTVrecordern aus?

    Die müssten doch auch davon betroffen sein?

    Auf * ist noch kein Hinweis.
    Meines Wissens nach hat sich * im Jahr 2017 mit der RTL-Gruppe geeinigt, wie auch immer, ich will da gar nicht soviel reininterpretieren. Durch den deutlich höheren Monatsbeitrag haben sie natürlich da einen deutlich besseren, finanziellen Spielraum (gerade auch was die rechtliche Seite angeht) als OTR.

    Ich hoffe jetzt das durch den Wegfall von immerhin 7 TV Sendern es deutlich weniger Pooling-Sender gibt, die Kapazitäten hat man ja jetzt. Ganz verschwinden werden sie freilich nicht, dafür sind es noch zu viele Sender. Danach kann man gerne Überlegen welche neuen Sender (von mir aus auch als Pooling-Version) dazukommen. Allgemein sollte man auch das Konzept überdenken welchen Sinn es macht einige Sender als 24 Stunden-Version (Stichwort: Kika) aufzuzeichnen und welche nicht.

    Achja das bitte nicht wieder als Aufforderung, Verlangen oder Muss-Kriterien sehen, es sind nur Anregungen, natürlich bleibt es den OTR Team selbst überlassen was daraus gemacht wird.
    Geändert von MCMUPPET (15.01.2019 um 20:45 Uhr) Grund: Werbung entfernt

  9. #59
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    14.936

    Moderationshinweis

    Hallo,

    kurz zur Aufklärung bzgl. editierten und herausgenommen Postings:

    -Posting mit unerlaubter Werbung werden editiert oder entfernt
    -Posting mit Massen-Mailingaufrufen werden gelöscht und der Kandidat bekommt wenigstens eine Verwarnung
    -bei Fragen zu Postings (Bearbeitung, Herausnahme, etc.) darf gerne eine PN an einen Moderator geschrieben werden. Hier im Thread werden solche Anfragen entfernt.

    MfG
    MCMUPPET

  10. #60
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    3.004
    Leute, die länger bereits dabei sind - so wie ich - bekommen bei der Geschichte nur ein gelangweiltes Deja vus.
    Hatten wir alles schon mal. (Gähn!)

    Abgesehen davon:
    Es ist m. E. abzusehen, dass die privaten früher oder später ihre SD-Ausstrahlung über Astra einstellen werden.
    Da der Rest PayTV ist, ist es abzusehen, dass zu diesem Zeitpunkt (möge er noch in weiter Zukunft liegen) so oder so alle deutschen Privatsender rausfliegen werden.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass HD+ oder Freenet kostenfrei und unverschlüsselt werden, dürfte utopisch sein.

    Weiterhin sollte man bedenken, dass (ich meine von der Pro7-Sat1-Gruppe) Bestrebungen laufen alle deutschen Sender (privat und öffies) in einer zentrale Mediathek zu vereinen. Es ist zwar nicht sicher, dass sie es schaffen, aber unter diesen strategischen Gesichtspunkten sind Dienste wie OTR natürlich ein Dorn im Auge.

Seite 6 von 28 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •