Seite 14 von 28 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 279

Thema: Diskussion zu Ab 14.01.2019 keine Aufnahmen von RTL*, VOX, N-TV...

  1. #131
    Member
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von ischi Beitrag anzeigen
    Ach weisst du Tatanel !! Bei Geld sieht alles anders aus ! Gierig sind sie doch alle !!
    Du sagst es. RTL möchte alleine das Geld kassieren und dulden niemand neben sich. Dazu haben sie ihr Angebot auf ihrer Homepage. Warum sollten sie mit OTR einen Deal aushandeln. Ach halt, angebliche Experten schrieben schon in diesem Thread OTR hat so richtig Kasse gemacht, damit sie RTL nicht mehr aufzeichnen. Was völlig an den Haaren herbeigezogen ist.

    Überleg doch mal, da macht RTL eine neue Homepage die eine Konkurrenz zu Bild, etc. sein soll und bietet kostenpflichtig Sendungen auf seiner Seite an. Wenn du RTL bist, würdest du doch auch sagen, bleibt auf meiner Homepage und geht nicht noch wo anderes hin.

    Und warum ist ein Konkurrent mit deutscher Adresse noch nicht auf diese geniale Idee mit dem Deal gekommen und kann kein RTL anbieten? Es ist doch so einfach: Deal mit RTL. RTL stimmt freudig zu und fertig. Stattdessen wurde der Konkurrent immer wieder von RTL mit Klagen überzogen.

  2. #132
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    4

    Ich bin dabei!

    Zitat Zitat von ischi Beitrag anzeigen
    Ja, ganz Deiner Meinung!! Ich waere auch bereit 5 Euro monatlich zu bezahlen , wenn dann wieder alles aufgezeichnet wird ! Und bitte die Sportsender raus aus dem Pooling

    Gruss

    Ischi
    Ich wäre auch bereit, mehr zu zahlen, wenn nur RTL wieder mit dabei ist.
    Vielleicht geht ja doch noch irgendwie was ....

  3. #133
    Member
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von Juhui Beitrag anzeigen
    Dass diie ganze Sendergruppe von RTL sich ausklinkt hat vermutlich mit ihrem eigenen Bezahl-Service zu tun. Wer also nachträglich etwas von dieser Sender-Gruppe sehen will soll RTL bezahlen . Deshalb die Formulierung "auf Wunsch von RTL". Da kann OTR vermutlich nicht viel machen. Aergert mich auch.
    Zitat Zitat von zimba Beitrag anzeigen
    RTL will halt sein App um 2,90 im Monat verkaufen.
    Ganz ehrlich: So viel ist der Inhalt von RTL einfach nicht wert. Wenn sie über Werbung nicht genug einnehmen, müssen sie halt sehen wie sie anders zurecht kommen. Das sind ja keine Premiuminhalte, die sie bieten sondern eher leichte Unterhaltung und viel Zeug was "im Hintergrund läuft". Maximal Secondcreen Inhalt.

  4. #134
    Member
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von ischi Beitrag anzeigen
    Ja, ganz Deiner Meinung!! Ich waere auch bereit 5 Euro monatlich zu bezahlen , wenn dann wieder alles aufgezeichnet wird ! Und bitte die Sportsender raus aus dem Pooling

    Gruss

    Ischi
    Bei 5€/Monat steige ich definitiv aus, dafür müsste komplett Pooling, die Schneiderei, kostenpflichtige Downloads und Dekodierung an sich inkl. Dekodierungslimit fallen. Außerdem die Seite deutlich komfortabler zu bedienen sein und komplett werbefrei (auch vor dem einloggen). Im aktuellen Zustand wäre mir OTR definitiv keine 5€ im Monat wert, selbst wenn die RTL-Gruppe wieder komplett dabei wäre.

    Auch finde ich es totalen Quatsch jetzt über irgendwelche Monatsbeiträge zu reden, nur weil man unbedingt seine Sender wieder haben will. Einfach Zahl-x/pro-y einwerfen bringt die Sender sicher auch nicht zurück.

  5. #135
    Member
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    44

    Unhappy Ärgerlich

    Ich finde es auch sehr ärgerlich, zumal ich auch gerade vor wenigen Tagen für ein weiteres Jahr bezahlt habe. Bei mir fallen dadurch schon eine Menge wichtiger Serien weg, welche ich mir jetzt woanders (ohne Werbung!) zusammen suchen muss. Bislang war OTR meine erste Wahl, weil ich hier alles wichtige aus einer Hand bekommen habe. Dafür habe ich dann auch gerne bezahlt. Wenn ich mir jetzt einen erheblichen Teil aus anderen Quellen zusammensuchen muss, dann fällt für mich persönlich ein wichtiges Argument für den Verbleib bei OTR leider weg. Dann kann ich auch gleich alles von den Streamingportalen laden.

    Das soll kein Vorwurf an das OTR-Team sein, die können ja nichts dafür. Ich befürchte aber, dass euch damit ein nicht kleiner Teil der Nutzer wegbrechen wird.

    Sehr schade.

  6. #136
    The EL Paso
    Guest
    Auch ich habe zu 90% nur OTR für RTL genutzt, weil ich eben ein großer GZSZ - Fan bin und für mich schwierig ist, zu den Sendezeiten zu schauen. Fände es sehr schade, wenn der Wegfall ein Dauerzustand bliebe und sehe daher keinen Grund, weiterhin zahlendes Premiummitglied zu bleiben.

  7. #137
    Member
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    15
    Huch, gerade wollte ich verlängern wegen DSDS gucken. Hat sich ja dann wohl erledigt :-(

  8. #138
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von bronhensl Beitrag anzeigen
    Der Hintergrund ist eine juristische Auseinandersetzung, was auch sonst.
    Und warum wird das nicht so kommuniziert? Es ist doch nichts verwerfliches dabei zu sagen: Auf Grund aktueller Urteile können wir die Sender nicht mehr anbieten. oder auf Grund eines laufenden Rechtstreites. Niemand erwartet da Details. Jeder versteht, dass da ORT machtlos ist. Andere Seiten, die irgendetwas aus diesem Grunde nicht mehr anbieten können, machen das auch problemlos. Selbst wenn man geschrieben hätte "Aus Gründen, auf die wir nicht näher eingehen können" - alles wäre besser gewesen als "Auf Wuscnh." Aber wenn man sich hinstellt und schreibt "auf Wunsch", dann wird der Eindruck erweckt man hat es freiwillig getan und stellt den Senderwunsch über die der zahlenden User hier. Dass das die Leute verärgert, dass dann sogar "Verschwörungstheorien blühen, kann man sich doch vorher an allen zehn Fingern abzählen. OTRs Kommunikationsfähigkeit Fünf setzen, kann ich da nur sagen. Die ganzen Diskussionen hier habt ihr euch schön selber zuzuschreiben und das nicht, weil ihr etwas getan habt, was ihr sicher tun musstest, sondern weil ihr es einfach unmöglich kommuniziert habt. Man kann auch schlechte Nachrichten so kommunizieren, dass sie beim Kunden akzeptiert werden. Man muss nur wollen.

  9. #139
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von insulaner Beitrag anzeigen
    Sehe das Ganze ähnlich wie R_S weiter oben. Bin natürlich nicht allzu überrascht, dass das Thema hier so viele bewegt. Aber als Mitglied einer unbedeutenden Randgruppe (in den Jahren meiner Mitgliedschaft <2% Aufnahmen von den nun gestrichenen Sendern ;-)) kann ich nur sagen: Ficht mich überhaupt nicht an. Hat mich eher immer sehr gestört, dass bei den Sendern der RTL-Gruppe die schöne Werbung so oft von Schrottsendungen und Spielfilmfragmenten unterbrochen wurde, Filme verstümmelt wurden, Abspänne gekürzt oder weggelassen usw. usf. . :-) Aber wers mag, die (TV-)Geschmäcker sind ja sehr verschieden ...

    Wären hingegen z.B. arte 3sat oder die UK/US-Sender (deren Sendungen man im Ggs. zu den Öffis nicht mal so eben aus ner Mediathek beziehen kann) betroffen, hätte ich dazu wohl eine ähnliche Meinung wie die enttäuschten User s.o., aber so hab ich ja wohl noch mal "Glück" gehabt?

    Oder werden künftig nun andere Sender mit ähnlichen "Wünschen" an OTR herantreten? Dies wäre dann wohl vermutlich tatsächlich der Anfang vom Ende für diesen Dienst. Aus diesem Grund fände ich es ebenfalls interessant mehr darüber zu erfahren, warum sich RTL jetzt mit seinem "Wunsch" durchsetzen konnte (bzw. über die Entscheidung, diese Sender nicht mehr anzubieten), damit man weiss, worauf man sich evtl. in Zukunft hier einzustellen hat. (Wehret den Anfängen!)

    Apropos Zukunft: Ich würde ebenfalls sehr begrüßen, wenn z.B. Eurosport nun von einem Pooling-Sendern in einen regulär aufgenommenen (womöglich auch mit HQ?) gewandelt würde. Auch wäre ich (um einen älteren Vorschlag meinerseits nochmal aufzuwärmen) sehr daran interessiert, die UK-Sender öfter oder sogar durchgehend in HQ sehen zu können... ;-) Dies ist für mich persönlich einer der wichtigsten Gründe OTR zu nutzen (denn die englischen Sender sind sonst nicht so einfach zu bekommen), die deutschen Privatsender sind mir da nicht so wichtig. Sollen sie ruhig ihr Geschäftsmodell totreiten, das Fernsehen wird in der jetzigen Form aufgrund der derzeitigen Entwicklungen im Markt und Internet ohnehin nicht mehr allzulange genauso weiterexistieren...
    Du vergisst aber, dass OTR auch Nutzer - und wenn ich die Reaktionen hier sehe nicht mal wenige - hat, die im Ausland sitzen und für die eben deutsche Mediatheken mal nicht so einfach zu nutzen sind, wie für dich und mich. Für diese Nutzer haben deutsche Sender ähnliche Bedeutung wie für dich UK/US-Sender. Ich hatte nie den Eindruck dass OTR jetzt als rein deutscher Service für deutsche Lande begriffen wird. Ganz unabhängig von der inhaltliche Qualität der betroffenen Sender, bricht eben jetzt wirklich für manchen die einzige oder zumindest einfachste Bezugsquelle weg.

  10. #140
    Member
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Ani0111 Beitrag anzeigen
    Niemand erwartet da Details.
    Schau in den Mitgliederchat am 16.01. um 21:39. Da kannst Du "Details" lesen und ich denke mal, mehr wirst Du nicht bekommen (müssen). Und diese Aussage im Mitgliederchat ist richtig, eindeutig und mehr als genug.

    NACHTRAG: für mich reicht so eine Aussage. Für andere mag sie nicht reichen. Ist halt immer so. Es wird ja auch von Usern verlangt das bei OTR/SF für 99 cent im Monat ein Support von 365/24 zu gelten hat.
    Geändert von Bruja (17.01.2019 um 14:34 Uhr)

Seite 14 von 28 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •