Seite 9 von 28 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 279

Thema: Diskussion zu Ab 14.01.2019 keine Aufnahmen von RTL*, VOX, N-TV...

  1. #81
    Member
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Komplizin Beitrag anzeigen
    Irgendwie hat das gerade mit dem Zitat nicht geklappt ...
    Meinst du bei mir?
    Doch! Vollquote ist unnötig und unsinnig.

  2. #82
    Member
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von pattayafreak Beitrag anzeigen
    Und warum kann man diese Information über Bspw. "Schwebenden Rechtsstreit" nicht weiter geben? Auf ausdrüclichen Wunsch von RTL hört sich nach Wunschkonzert an.
    Vor allem weil ja noch nicht eines der Konkurrenz Portale betroffen ist, welche sogar alle lt. Impressum in Deutschland angesiedelt sind, sondern nur OTR was ja angeblich auf den Seychellen angemeldet ist.
    Der Unterschied zu anderen Portalen ist, dass OTR Sendungen werbefrei anbietet. Mit Werbung aber finanzieren sich Sender wie RTL. Für mich ist es auch fraglich, ob das juristisch in Ordnung ist? Aber ich bin kein Jurist, sprich das ist nur eine Vermutung.

    Noch nie Interviews gesehen, wo irgendein Promi nach einen Vorfall befragt wurde und dieser dann nur sagte: "Dazu darf ich mich nicht äußern!" Genau das ist hier der Fall, meine Vermutung. OTR darf sich nicht äußern und bevor das Unternehmen sich hinreißen lässt, zu viel zu sagen, sagt es eben einfach gar nichts.

    Außerdem müssen wir auch nicht alles wissen, denn daran ändern können wir eh nichts. Es interessiert mich auch nicht, ob es da einen Rechtsstreit gibt oder nicht. Für mich ist nur interessant, welches Angebot OTR hat und ob dieses Angebot nach dem Wegfall von der RTL Gruppe noch attraktiv genug für mich ist, um zu bleiben. Mehr muss ich als Kunde nicht wissen.

  3. #83
    Member
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12
    Zunächst einmal mich den Traurigen auch anschließe, aber vor allem auch jenen vielen Dankbaren gegenüber den OTR-Leuten, welche den Service zu einem erschwinglichen Preis anbieten Ich hatte, als ich das am 14. las gleich bei der nicht nennen zu wollenden (grins..ach nicht zu dürfenden) Konkurrenz mal umgeschaut, ob die das auch betraf und war recht erstaunt, welche Aufschläge die mittlerweile haben. Wohl deswegen sind diese nicht betroffen von dem WUNSCH der RTL--Gruppe...lach mich wech... jaja..der Profit.. Die schwärzeste Erfindung der Menschheit --->>> Geld. Aber...so isse nunmal die vermeintliche Krönung der Schöpfung..

    Ich bin an sich Doku-Fan und habe da bei Pooling-Sendern sehr oft "Pech". Der Wunsch der RTL-Gruppe läßt mich hoffen, dass sich da bald was positiv abzeichnen könnte.
    Eine Anmerkung. Ich nehme öfters mal Sache, ich glaub Schweizer Sender sind das, auf und man bekommt dann nur mp4 oder AVI angeboten, kein HQ oder HD. HQ wäre da schon richtig klasse, wenn euch das möglich ist. zu meinem Vorredner: OTR-Sendungen werden nicht werbefrei angeboten, es sei denn, du meinst, das auf der HP keine Werbung erfolgt. Die Sendungen werden ja nicht von OTR geschnitten, sondern von den Usern, was übrigens auch beim Konkurrenten möglich ist, Werbung aus Sendungen zu entfernen, wenn ich das vor 2 Tagen da richtig las. Mir sind nur ganz wenige Sendungen nachts aufgefallen, wo es mal vorgeschnitten war als Download. Mih stört das nicht, dass ichmich um Schnitt selber kümmern muß...sei es durch selber schnibbel oder durch Cutlist. Aber, was immer auch deren Wunsch begründet.. Wünsche muß man nicht begründen..lach. Sie äußern ihn und die Kleinen haben zu hüpfen..sonst kommt Hammer mit den Anwälten,die ja sonst nix zu tun haben, als den armen oberen 10.000 die Brieftasche gefüllt zu lassen. Und ich glaube nicht, dass wir, damit OTR mitspielen kann in der Liga, plötzlich auch monatlich 15 oder 40 Euro zahlen wollen//können.
    Geändert von xasouli (16.01.2019 um 09:33 Uhr)

  4. #84
    Member
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von pattayafreak Beitrag anzeigen
    Und warum kann man diese Information über Bspw. "Schwebenden Rechtsstreit" nicht weiter geben? Auf ausdrüclichen Wunsch von RTL hört sich nach Wunschkonzert an.
    Vor allem weil ja noch nicht eines der Konkurrenz Portale betroffen ist, welche sogar alle lt. Impressum in Deutschland angesiedelt sind, sondern nur OTR was ja angeblich auf den Seychellen angemeldet ist.
    Es ist durchaus üblich, dass zu dem "ausdrücklichen Wunsch von RTL" absolutes Stillschweigen über das Vereinbarte gehört, da sonst doch eine Klage mit einem Streitwert in 6-8-stelliger Höhe erwägt wird.
    Tageszeitungen nutzen sowas gerne als Schlagzeilen, daher ist der Wunsch durchaus üblich.

    Ist dir eigentlich schon mal aufgefallen, dass die Konkurenzportale etwa das 10fache von OTR verlangen? Und wahrscheinlich trotzdem Werbung zeigen?

    Also da bin ich aber ander Meinung! Du zahlst 9,60 € im Jahr und weißt aber nicht was Du dafür evtl. bekommst und wirst noch behandelt wie Dreck, weil Information ungefähr so wie man einem Hund einen Knochen hinwirft.
    Ich bin der Meinung, das geht auch viel zivilisierter, wenn man denn will.
    Du zahlst gerade mal 2 Brezen vom Discount Bäcker im Monat für eine Leistung die ein vielfaches davon Wert ist und beschwerst dich darüber?
    Undankbare Leute wie DU sind schlimmer als RTL.

    Ich, und viele andere auch sind dem Team von OTR dankbar für das was sie bisher geleistet und uns geboten haben, und hoffentlich auch weiter bieten werden trotz solchen Leuten wie DIR.
    Geändert von tfunke (16.01.2019 um 09:55 Uhr)

  5. #85
    Member
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    476
    Zitat Zitat von pattayafreak Beitrag anzeigen
    Aha, die RTL Gruppe hat "gebeten". Na dann bitte ich auch mal, "Bitte schaltet die komplette RTL Gruppe wieder verfügbar"!
    Und was passiert? Nix! Warum muß sich OTR fügen? Auf den Seychellen muss sich Niemand dem fügen was Jemand in Europa will! Das mit der Legalität vergessen wir mal ganz schnell wieder, denn warum ist denn OTR auf den Seychellen angesiedelt?
    Mir persönlich gehen in Zukunft mindestens 50% bis 60% meiner Aufnahmen verloren und mein zu Hause ist in Thailand, da kann man nicht mal schnell mit nem Receiver aufnehmen.
    Benutze einfach mal Google um Dich über das Phänomen RTL-Onlinetvrecorder zu informieren oder stöbere mal hier: https://www.otrforum.com/forumdispla...che-Fakult%E4t

  6. #86
    Member
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    476
    Zitat Zitat von Bruja Beitrag anzeigen

    Also beschwert Euch nicht und Leuten im Ausland kann man dann nur raten sich mit dem Thema VPN zu beschäftigen wenn Sie unbedingt RTL & Co. zum Leben brauchen.
    Warum zitierst Du mich? Ich habe mich nicht beschwert.

  7. #87
    Member
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    22
    hvollo: der letzte Satz war an die die immer meckern sie könnten jetzt aus dem Ausland kein RTL empfangen. Die Zitate hätte ich auch abtippen können um meine Meinung kund zu tun.

    Aber machen wir es einfach: Wenn ihr mehr zu dieser Materie wissen wollt informiert Euch und beherzigt den Rat von hvollo und nutzt google.

  8. #88
    Member
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    435
    @hvollo:

    Zitat Zitat von hvollo Beitrag anzeigen
    Warum zitierst Du mich? Ich habe mich nicht beschwert.
    Keep cool

    Zitat Zitat von Bruja Beitrag anzeigen
    ... In den letzten Post gibt es drei die man nur unterstreichen kann:.
    Und Du bist der dritte

  9. #89
    Member
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    68
    Seit wann gibt's alle Sendungen auf OTR denn werbefrei? Ich habe erst gestern wieder aus OTR Aufzeichnungen die Werbung rausgeschnitten. Das machen nämlich immer nur die Nutzer und Stellen die Schnittlisten entsprechend bereit. Gerade in den ersten Stunden gibt es daher gar keine werbefreie Version der Sendungen.

    Auch halte ich die hier immer wieder angesprochenen 9,60€/Jahr einfach für eine Milchmädchen-Rechnung. Da ich aktuell ein paar Sendungen von Pooling-Sendern aufzeichne bin ich z.B. gezwungen Pooling-Stimmen dafür zu kaufen (sonst wird's halt nicht aufgenommen), was täglich etwa mit 0,80€ zu buche schlägt. Da kann man sich selbst ja zusammenrechnen was da monatlich zusammenkommt. Dazu ziehen die Downloads ja ebenfalls ein paar Cent ab, nicht viel, läppert sich aber auch.

    Also zu sagen das jeder 9,60€/Jahr zahlt und man dann quasi All-Inclusive hat ist einfach nur quatsch. Ich schätze eher an OTR das halt auch Sender dabei sind, die man sonst so gar nicht aufzeichnen könnte, dafür zahle ich dann halt auch mal meine Pooling-Stimmen Gebühr.

  10. #90
    Member
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    435
    @dancle: Korrigier mich, wenn ich was überlesen habe, aber von all-inclusive hat auch keiner gesprochen. Auch die Alternativen für den 10-fachen Preis bieten zu diesem noch längst nicht all-inclusive. Auch da kannst Du für weitere Features noch mal locker 5-10 Euronen pro Monat drauf legen.

    Die Möglichkeit, Pooling Stimmen zu kaufen, kann natürlich je nach Nutzung die Kosten in exorbitante Höhren treiben. "Alternativ" werden diese Sender mitunter gar nicht erst angeboten, da entfällt dann auch die Qual der Wahl.

    Auch das alle Sendungen werbefrei angeboten werden, hat imho keiner behauptet. Und natürlich werden von OTR die Schnittlisten der User für den automatisierten Schnitt genutzt. Daher erscheinen cut-Dateien auch immer erst später, oder wenn keiner eine Cutlist hochgeladen hat, eben auch überhaupt nicht. Und diese von OTR geschnittenen werbefreien Dateien werden dann auch von OTR zum Download zur Verfügung gestellt.

Seite 9 von 28 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •