Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: auf Raspi automatischer Download und schneiden

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    1

    auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Hallo, ich habe bisher einen Raspi mit Jessie und multicutmkv dazu verwendet um Otrkeys herunter zu laden und automatisch zu schneiden.

    Leider läuft multicutmkv (bzw. einige Abhängigkeiten) nicht mehr unter Stretch.

    Deshalb meine Frage, kennt jemand ein Tool für den Raspi mit dem der komplette Prozess automatisiert möglich ist.

    Vielen Dank

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    662

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Auch ein neuer Decoder für den Raspberry PI 3 (ARMv8) wäre super

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    520

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Der ARMv7 decoder läuft wunderbar auf einem Raspi3.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    662

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Zitat Zitat von Mediv Beitrag anzeigen
    Der ARMv7 decoder läuft wunderbar auf einem Raspi3.
    Ah super. Gut zu wissen. Hatte mir gerade einen neuen Raspi3 bestellt und konnte noch nicht überprüfen ob der ARMv7 decoder auch läuft.
    Danke für die Info ;-)

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    662

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Zitat Zitat von PeGu Beitrag anzeigen
    Zum eigentlichen Threadthema: Ich habe leider auch keine Lösung hierfür, wenn wir aber - vielleicht hier im Thread - gemeinsam ein Shellscript zusammenbasteln, das Download - Decodieren und Schneiden mit Bordmitteln schafft, dann wären Abhängigkeiten kein Problem mehr. Da es sich sowieso um eine cli-Lösung handelt, fände ich das besser.
    Wie hattest du das denn vorher gelöst?
    Ins Blaue: wget/curl zum DL von OTR; wget/curl zum DL der Cutlist; Übergabe beider Dateien an den otrdecoder.
    Es gibt nur den normalen decoder und nicht den easydecoder für ARM-Architekturen. Das heißt die Cutlist wird wohl nicht an den decoder übergeben werden können.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    666

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Ein schneiden per Skript fände ich auch praktisch. vielleicht kann von der OTRVerwaltung3Plus ab geschaut werden, welche Programme von einem aktuellen Debian Linux dafür genutzt werden können.

    Zitat Zitat von PeGu;405119Ja, Linux braucht vielleicht ein bisschen mehr Wille zum Nachschlagen und Nachgucken, vielleicht auch zum basteln, aber wenn ich mir anschaue, wie [I
    ich [/I]auf der Arbeit unter Windows leide, weil ich nichts finde und mich bevormundet und ausgeschlossen fühle ...
    Ja, das kann ich gut nachvollziehen

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    3.027

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Zitat Zitat von 0daredevil0 Beitrag anzeigen
    Ein schneiden per Skript fände ich auch praktisch. vielleicht kann von der OTRVerwaltung3Plus ab geschaut werden, welche Programme von einem aktuellen Debian Linux dafür genutzt werden können.
    Leider hält sich der Fragesteller schon bei der einfachen Frage, ob der Cutlist-Download funktioniert bedeckt.
    Dies steht ganz am Anfang der Prozesskette. Erst wenn das geklärt ist, würde ich mir Gedanken darum machen, ob es multicutmkv liegt oder nicht.
    Zumal es theoretisch auch die Wandelung avi=>mkv Probleme machen könnte. (Ich gehe mal davon auis, dass dieses Program nur mkv-Dateien schneiden kann).

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    662

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Finde es schade, dass der EasyDecoder nicht mehr weiterentwickelt wird. Für meine Ansprüche reichte der vollkommen aus und eine ARM-Version wäre ggf. möglich gewesen, die das ganze vollautomatisiert übernimmt :-(

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    662

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    Konnte das Problem denn gelöst werden?

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    3.027

    AW: auf Raspi automatischer Download und schneiden

    @Destruction: Wie denn? Der Fragesteller reagiert ja auf Rückfragen nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Automatischer Download
    Von stna1981 im Forum Tools: Downloadmanager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2015, 19:26
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 19:14
  3. x264 auf RasPi hängt
    Von Jonny007MKD im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 16:25
  4. Downloadlink statt automatischer Download
    Von jsfan im Forum Angenommene Vorschläge (Realisierung kommt)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 08:38
  5. Automatischer Download
    Von foertel im Forum Download via P2P
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •