Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tonspuren bei Aufnahmen von dt und uk Sendern beim Zusammenschneiden nicht kompatibel

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.076

    AW: Tonspuren bei Aufnahmen von dt und uk Sendern beim Zusammenschneiden nicht kompat

    FormatFactory sollte das bewerkstelligen können.

    MfG
    MCMUPPET

  2. #2

    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    12

    AW: Tonspuren bei Aufnahmen von dt und uk Sendern beim Zusammenschneiden nicht kompat

    Danke für Eure Antworten.

    Mit XMedia Recode und fester Bitrate klappt es.

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    28

    AW: Tonspuren bei Aufnahmen von dt und uk Sendern beim Zusammenschneiden nicht kompat

    Die Ausstrahlungen auf RTL II scheinen aber stärker geschnitten zu sein als die in D veröffentlichte DVD:

    Die Cutlisten aller vier Ausstrahlungen auf RTL II geben eine Dauer von 72:48 ohne Abspann an - die DVD (für die FSK 18 um ca. 95 Sekunden gekürzt) ist laut OFDB 73:41 ohne Abspann. Fast eine ganze Minute Differenz halte ich für weggelassene Logos am Anfang doch für sehr viel.

    Ist die Ausstrahlung auf dem Horror Channel denn uncut gewesen? Laut Cutlist 82:21 vermutlich mit beschleunigtem Abspann - UNCUT sollte der 75:14 o.A./ 82:52 m.A. sein!

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    28

    AW: Tonspuren bei Aufnahmen von dt und uk Sendern beim Zusammenschneiden nicht kompat

    Nachtrag, falls es jemanden interessiert: Die Differenz bei RTL II stammt tatsächlich von fehlenden Logos - es lief die FSK 18 Schnittfassung; auf dem Horror Channel war der Film hingegen UNCUT.

    @cadillacjack: Danke für den Hinweis, die Ausstrahlung hatte ich übersehen!

  5. #5

    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    12

    AW: Tonspuren bei Aufnahmen von dt und uk Sendern beim Zusammenschneiden nicht kompat

    Die ukhorror Ausstrahlung ist uncut - aber die RTL2 Fassung hat schwarze 16:9 Balken und die von ukhorror ist 16:9 Vollbild ohne Balken. Also sieht es beim zusammenschneiden komisch aus.

    Die RTL2 Fassung
    http://otrkeyfinder.com/de/?search=N...mpg.avi.otrkey
    in AVI und HQ ist cut aber werbefrei.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 30.08.2019, 21:14
  2. Korrupte HQ Aufnahmen bei UK Sendern?
    Von telvis78 im Forum Aufnahme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 03:58
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 09:28
  4. UK und US 1-3 oder mehr HD-Aufnahmen von Filmen pro Woche
    Von peacekeep im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 23:45
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2014, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •