Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schneiden unter LInux

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    778

    Schneiden unter LInux

    Hallo!
    Ich habe mir unlängst Ubuntu installiert und könnte mich dran gewöhnen, das dauerhaft zu nutzen, für fast alles habe ich Ersatz gefunden.
    Nun stellt sich mir die Frage, ob es ein Tool gibt, was ähnlich schön wie Coldcut die Filme mit Cutlists schneiden kann?
    Oder gibt es Erfahrungen, sowas wie Coldcut in einer virtuellen Maschine bzw. per Emulator zu nutzen?

    Normalerweise schaue ich ja nur die ÖR-Sender und deren Aufnahmen, da hat es mir bisher gereicht, Anfang und Ende mit MKVtoolnix wegzuschneiden und dabei auch gleich noch den AC3-Ton als 2. Tonspur einzubauen. Auch hier die Frage: Gibt es Ersatz für Linux?

    Die Suche im Forum ergab zwar einige (alte) Treffer, aber ich sehe nicht, was davon überhaupt noch weiterentwickelt wird oder es sind Kommandozeilentools oder die müssen erst kompiliert werden. Soweit bin ich aber noch lange nicht.

    Gruß, Hugo2514

  2. #2

    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.728

    AW: Schneiden unter LInux

    Keine Panik

    Du hast die Installation abgebrochen, deshalb ist auch kein OTV++ installiert. Du hättest da die EULA bestätigen müssen, damit er weiter macht.

    Beim Start gibt das Script folgendes aus:
    Auch wird das eine oder andere Paket eine Bestätigung der EULA benötigen.Dafür muss man den OK Button per Enter Taste bestätigen. Also keine MausSollte beim Bestätigen nichts passieren, ist der OK Button nicht ausgewählt. Kommt manchmal vor. Dann per TAB Taste zuerst auswählen.
    Also das Script nochmal starten und diesmal die EULA mit OK per Enter Taste bestätigen. Und wenn nix passiert dann mit TAB den OK Button auswählen und per Enter Taste bestätigen.


    Nein, es gibt kein fertigen Uninstaller, aber ich kann dir ein Script machen, dass alles entfernt. Da werden nur Pakete installiert und das Software Verzeichnis im Home Verzeichnis angelegt.
    Das kann man wieder rückgängig machen. Wie viel Platz hast du denn noch auf der Platte?

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    778

    AW: Schneiden unter LInux

    Die Filme (otrkey) liegen auf ner extra 2TB Platte. Die werden nur temporär auf die SSD decodiert und beim Schneiden quasi wieder auf die 2TB zurückkopiert.
    Auf der 120GB SSD tummeln sich gerade WindowsXP, Windows7 und Ubuntu (50/50/20GB). Jeweils incl. aller Programme.
    Beim neuen Rechner wird nur noch Windows7 draufkommen und auch nur noch die nötigsten Programme, dann ist genug Platz für Ubuntu.
    Wenn das alles nur Kleckerkram mit ein paar MB ist, dann passt es schon, mich hat nur die Liste erschreckt, die da runterrasselte.

Ähnliche Themen

  1. avcut - kleines Werkzeug zum präzisen Schneiden von h264-Videos unter Linux
    Von monarc99 im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2016, 20:31
  2. Schneiden von HQ Aufnahmen unter Linux (OTRverwaltung)
    Von CDrewing im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 17:20
  3. h264 unter Linux
    Von MKay im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 21:10
  4. wmv-Schneiden unter Linux
    Von pschuett im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 16:03
  5. WMV unter Linux
    Von xmms im Forum Abspielen der Sendung unter Linux/Mac
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 20:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •