Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Gebührenfrei einzahlen?

  1. #31
    Ehemaliger OTR-Mitarbeiter
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4.754

    AW: Gebührenfrei einzahlen?

    Die jeweils zu viel gezahlten Steuern wurden korrigiert und alle Betroffenen angemailt.

    Was ist so schwer daran, Gebührenerhöhungen einfach vorher und seriös anzukündigen?
    Es wurde allen Einzahlern bei der Wohnsitzfrage eindeutig angezeigt.

  2. #32
    Administrator
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.941

    AW: Gebührenfrei einzahlen?

    Auf Wunsch eines extraterrestrischen Mitglieds der OTR-Galaxis wird dieser Faden wieder geöffnet.
    Gruß
    PeGu

  3. #33
    Member
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    517

    AW: Gebührenfrei einzahlen?

    Hallo OTR.DG

    Zitat Zitat von OTR.DG Beitrag anzeigen
    Die jeweils zu viel gezahlten Steuern wurden korrigiert und alle Betroffenen angemailt
    Schnelle und richtige Reaktion. Der Mißstand könnte sonst wohl sehr viel unangenehmere Folgen als einige Userbeschwerden hier haben, woran ja hier niemand wirklich Interesse haben kann...


    Zitat Zitat von OTR.DG Beitrag anzeigen
    Es wurde allen Einzahlern bei der Wohnsitzfrage eindeutig angezeigt.
    Eindeutig(?) angezeigt? vielleicht schon, weil es in dem Pulldownmenü hinter dem Land steht? Dass ein Teil des überwiesenen Betrages einbehalten und nicht voll dem OTR-Konto gutgeschrieben wird, ist bei einigen der Überweisungsarten nicht kommentiert oder erkennbar:

    Bei Brief und bei Überweisung steht im Ggs. zu den anderen Bezahlarten nicht konkret, welcher Betrag tatsächlich gutgeschrieben wird, so dass man (nicht zuletzt auch wegen der bisher von anderen Usern geäußerten Meinungen) natürlich davon ausgehen muss, dass die Steuer in dem Betrag enthalten ist bzw. dieser in voller Höhe auf dem OTR-Konto auch ankommt.

    Lösung wäre hier eine Anpassung/Ergänzung der Kosten-Aufstellung für die o.g. Bezahlarten (analog zu den anderen Bezahlweisen), bei der eindeutig dabeisteht, welcher Betrag tatsächlich auf dem Userkonto gutgeschrieben wird (und dass ein Brief ggf. 70 Cent Porto=Beförderungsentgelt kostet, dürften wohl alle, die überhaupt noch wissen, was ein Brief ist, selbst kennen und in ihre Kalkulation miteinbeziehen können )

    Im Grunde genommen müsste nun wohl auch die sog. Preisliste um einen entsprechenden (Steuer-)Hinweis ergänzt werden? Wo soll das alles bloss noch hinführen...

    Damit wurde ja wirklich mal wieder eine bildschöne neue Datenautobahnbaustelle aufgemacht Glückwunsch!



    Edit: Uups, der Außerirdische war mal wieder schneller

  4. #34
    Member
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    284

    AW: Gebührenfrei einzahlen?

    Zitat Zitat von OTR.DG Beitrag anzeigen
    Es wurde allen Einzahlern bei der Wohnsitzfrage eindeutig angezeigt.
    Da man diesen Text ja nicht mehr zu Gesicht bekommt, wäre es sicher anschaulicher, wenn Du mal einen Screenshot davon posten könntest.

  5. #35

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    37

    AW: Gebührenfrei einzahlen?

    Toll, jetzt habe ich statt 16,20€ 16,81€ statt 20€ gutgeschrieben bekommen. Das macht jetzt das Kraut auch nicht mehr fett.

    Wenn ich das nächste mal die 20€ per Brief schicke, werden die auch nicht vollkommen gutgeschrieben?

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Einzahlen aus den USA
    Von RIKI im Forum GWP v3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 08:34
  2. Einzahlen fuer GWP - USA
    Von ChromeDiva im Forum GWP v3
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 02:54
  3. Einzahlen per PayPal
    Von Stephens im Forum Outtakes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 18:45
  4. Einzahlen, Seite bleibt blank
    Von MCMUPPET im Forum User-Interface / Neulingsfallen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 18:46
  5. (D) Einzahlen per SMS
    Von mtvgta1 im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •