Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Cutana - Dateiname aus Cutlist für geschnittene Datei übernehmen

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.069

    Cutana - Dateiname aus Cutlist für geschnittene Datei übernehmen

    In Cutana 0.9.2.3 (und auch in Cutana 0.9.2.2) suche ich vergeblich eine Einstellung, mit der ich den vorgeschlagenen Dateinamen aus der Cutlist übernehmen kann. Manche Cutlisten-Ersteller vergeben z.B. Dateinamen nach dem Muster <Serie><Staffel><Episode><Titel>, was ich sehr komportabel finde und gerne übernehme. Im Cut Assistant gibt es eine solche Option, aber bei Cutana stehe ich wie der Ochs vorm Berg. Wer weiß Rat?

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.069

    AW: Cutana - Dateiname aus Cutlist für geschnittene Datei übernehmen

    Es gibt also keine Möglichkeit, einen vom Cutlisten-Ersteller vorgegebenen Namen zu übernehmen? Und ebenfalls keine Möglichkeit, vor dem Schneiden einen eigenen Dateinamen zu vergeben, von der automatischen Ergänzung von .CUT im Dateinamen einmal abgesehen? Schade, ansonsten gefällt mir Cutana ganz gut.

    Den Renamer habe ich schon entdeckt, aber mich bisher noch nicht näher damit beschäftgt. Dann werde ich mal schauen, ob ich damit zumindest für meine Serien etwas basteln kann, die Filme muß ich dann wohl im Windoof-Explorer umbenennen...

  3. #3
    Banned
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    448

    AW: Cutana - Dateiname aus Cutlist für geschnittene Datei übernehmen

    Vor dem Schneiden nicht, nein.

    Für Filme habe ich folgendes Muster: <title>_<date>_<station>_<quality>
    Ebenfalls als Makro abgespeichert und es in den Optionen für Filme umbennen eingetragen.
    Du kannst ja je ein Makro für Serien und Filme eintragen.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    675

    AW: Cutana - Dateiname aus Cutlist für geschnittene Datei übernehmen

    Zitat Zitat von worfroz Beitrag anzeigen
    Rechts neben den Symbolen habe jedoch ich keine Umbenennen-Schaltfläche, keine Lupe und auch nichts anderes.
    Du musst in den Optionen die Pfade angeben, dann erscheint dieses Feld.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.069

    AW: Cutana - Dateiname aus Cutlist für geschnittene Datei übernehmen

    Zitat Zitat von AndyK70 Beitrag anzeigen
    Aber dieses Feld wird nur angezeigt, wenn die Option automatischen Umbenennen in den Optionen aktiviert ist. Auch wenn man gar kein Makro für die Umbenennung auswählt.
    Wenn ich diese Option unter Optionen/Einstellungen/Nach dem Schneiden aktiviere, muß ich ein Makro auswählen. Mache ich das nicht, bekomme ich den Hinweis, daß ein Makro für die Umbenennung notwendig ist. Ich habe jetzt ein Makro erstellt, daß mir den originalen Dateinamen ohne Änderung erzeugt, somit kann ich auch die genannte Option aktivieren. Und voilà, endlich erscheint auch das oben erwähnte Feld mit der Lupe!

    Zitat Zitat von MrR Beitrag anzeigen
    Du musst in den Optionen die Pfade angeben, dann erscheint dieses Feld.
    Daran lags nicht, die Pfade waren bereits eingegeben.

    Was für ein langer und auf den ersten Blick nicht erkennbarer Weg, um eine simple Standard-Funktion aus den Änfängen der Computerrei (die der alte Cut Assistant ohne Zutun beherrscht ) aufzurufen. Ich muß nur daran denken, beim manuell vergebenen Dateinamen auch die Endung .avi zu setzen - auch das hatte mir die alte Schnittsoftware komfortabel abgenommen.

    Allen Tipgebern an dieser Stelle vielen Dank - Problem gelöst!

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.069

    AW: Cutana - Dateiname aus Cutlist für geschnittene Datei übernehmen

    Das Umbenennen-Feld taucht ja inzwischen bei mir auf, aber wie bekomme ich Cutana dazu, den dort eingetragenen Namen auch zu verwenden? Mein Problem: Ich kann zwar in den Optionen auswählen, daß ein Makro für's Umbenennen verwendet wird; entsprechend dieser Einstellung erscheint auch der Dateiname in dem Umbenennen-Feld. Wenn ich den Namen dort jedoch manuell verändere, dann hat das leider keine Auswirkung auf die geschnittene Datei, es bleibt beim vom Makro erstellten Namen. Gibt es dafür eine Lösung?

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.069

    AW: Cutana - Dateiname aus Cutlist für geschnittene Datei übernehmen

    Danke, das war der entscheidene Tip, jetzt klappt's! Wer hätte gedacht, daß der Umstieg auf eine aktuelle (und durchaus gute!) Software mit so vielen kleinen Fallstricken verbunden ist...

Ähnliche Themen

  1. Cutana - Schnittsoftware und Renamer für Windows
    Von Administrator im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 992
    Letzter Beitrag: 30.09.2018, 16:08
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 08:07
  3. Framegenau geschnittene HQ-Datei verursacht Absturz bei Wiedergabe
    Von Bronco im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 09:29
  4. Frage: Upload auf cutlist.de aus einem bash-skript heraus
    Von MKay im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 20:55
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 16:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •