Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

  1. #1

    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    25

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Oh! Wie aufregend! Wird die neue App denn endlich auch einen Decoder enthalten? Und Downloads von externen Mirrorseiten ermöglichen? Wenn man mit der neuen App nämlich endlich Formate nach Wahl - also auch avi - runterladen und decodieren kann, um sie dann per NAS auf eine externe Festplatte senden und so auch auf dem TV gucken zu können, dann wäre sie endlich interessant!

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    675

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Zitat Zitat von OTRiOS Beitrag anzeigen
    Ein Decoder ist vorerst nicht geplant, da man AVI-Dateien auf dem iPhone nur mit Drittanwendungen wie VLC wiedergeben kann, die den Codec extra implementieren.
    Ich glaube die Userin meinte einen OTRKEY-Decoder (.avi.otrkey -> .avi) und keinen Video-Decoder.

  3. #3

    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    25

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Ja ganz genau, ich meine einen simplen ORTKEY-Decoder für iPad/iPhone - da hab mich wohl etwas schwammig ausgedrückt - es wäre genial und e x t r e m hilfreich, wenn es den geben würde.

  4. #4
    Administrator
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4.711

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Wieso lädst du denn nicht direkt die Videodateien runter?

    Mirrordownload wird es mit der App eh nie geben,also braucht man da auch keinen Dekoder.

  5. #5

    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    25

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Zitat Zitat von OTR.DG Beitrag anzeigen
    Wieso lädst du denn nicht direkt die Videodateien runter?


    Mirrordownload wird es mit der App eh nie geben,also braucht man da auch keinen Dekoder.

    Die lade ich ja direkt runter, aber mit dem iPad, ich habe keinen PC. Also muss ich die Dateien nach dem Runterladen immer erst an jemanden schicken, der einen PC hat und der schickt sie mir dann decodiert zurück. Das nervt.
    Es würde ja auch schon eine reine OTRkey-Decoder App reichen. Ich kenne einige die sowas sofort haben wollen würden, sogar, wenn die App dann was kosten würde.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    7

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Bin ja jetzt als Betatester eingetragen, gibt es schon einen Zeitplan, wann man mit einer Version für iPhone 6 und iPad Air 2 rechnen kann?

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.371

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    @Susanne4711: Ich denke, OTR.DG meint, warum Du nicht die bereits dekodierten Videodateien runterlädst, dann brauchst Du keinen Dekoder mehr.

  8. #8

    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    25

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Weil mir das auf Dauer zu teuer werden würde. Und mir jede Nacht um die Ohren schlagen, wenn's kostenlos ist, das ist nicht drin. Außerdem gibt es doch für jede Plattform einen Decoder, da ist einer auch für iOS doch naheliegend.

  9. #9

    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    25

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Das ist nicht richtig, ich kann mit meinem iPad von jedem Mirror runterladen, der mir gefällt. Ganz einfach über den Safari Browser oder auch mit Goodreader oder vielen anderen Apps. Ich kann alles so machen wie mit einem PC, nur der OTRkey-Decoder fehlt leider.

  10. #10

    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    25

    AW: OTR iOS App: Beta-Tester gesucht

    Hmmm...also ich lade die avi-Dateien alle mit dem iPad herunter und zwar direkt mit Goodreader. Und mit der gleichen App kopiere ich sie dann direkt auf die externe Festplatte im Fritzbox-NAS. Anschließend lösche ich die Datei bei Goodreader.
    Es wird also kein unnötiger Speicherplatz verbraucht.
    Zurzeit lade ich allerdings die codierten Dateien herunter, dann auf die externe NAS Festplatte, wo ein Bekannter sie herunterlädt, auf seinem PC mit meinen Login-Daten decodiert und dann zurück aufs NAS sendet.
    Das Ganze wäre also unkomplzierter zu handhaben, wenn ich die Datei direkt selbst auf meinem iPad mit einer Decoder-App in AVIs umwandeln könnte und dann aufs NAS schicken.
    Und wie bereits erwähnt wäre ich nicht die Einzige, die so eine reine Decoder-App brauchen könnte. In den diversen Foren wird oft das Fehlen einer solchen Möglichkeit bedauert.

Ähnliche Themen

  1. Von der App ind die Dropbox
    Von Myölnir im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 11:23
  2. Wie kann ich die gesaugten MP4s aus meinem APP am iPHone wieder löschen?
    Von wschrabi im Forum Apps (Android, iphone, smart-TV, HDMI-Boxen)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 10:01
  3. MP4 Files von iPhone APP auf PC transferieren
    Von wschrabi im Forum Apps (Android, iphone, smart-TV, HDMI-Boxen)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 07:36
  4. [beta] Movie Info
    Von no_One im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 21:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •