Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wiedergabe der Aufnahmen auf TX-L37EW30S von Panasonic???

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.291

    AW: Wiedergabe der Aufnahmen auf TX-L37EW30S von Panasonic???

    Unterstützt das TV-Gerät h.264? Falls nein, HQ Dateien meiden .

    MfG
    MCMUPPET

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    12
    Eigendlich ja! Aber nur wenn mit Panasonicgeräten aufgenommen!!!
    Andy

    OTR Lemming hab ich versucht. Gibt es da ne Deutsche Anleitung??
    Danke Andy

    - - - Updated - - -

    Nachtrag dieses blöde H.264 Kodierung macht mir auch im Usenet Probleme. Ziehe ich diese Dateien auf einen USB Stick und mein Sohn will sie bei sich über DVD-Player DIVX kompertibel ( USB Eingang) ansehen geht das auch nicht! Kennst du einen Ripper-Encoder auf deutsch der da gut ist?
    Danke Andy

  3. #3

    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.728

    AW: Wiedergabe der Aufnahmen auf TX-L37EW30S von Panasonic???

    Zitat Zitat von Andylein100 Beitrag anzeigen
    OTR Lemming hab ich versucht. Gibt es da ne Deutsche Anleitung??
    Was halt im ersten Post steht. Ich vermute doch mal, dass das deutsch ist ^^

    Aber im Grunde das 7z oder zip auf der Platte entpacken. Eine AVI in das Verzeichnis HQ-INPUT kopieren. Und dann ein Script per Doppelklick im Explorer starten und warten.
    Die fertige Datei ist dann in HQ-OUTPUT.

    Die Scripte die mit der Zahl (1-12) beginnen, können AVIs in MKV/MP4 umwandeln (unterschiedlich je nach Script)
    Vorallem TVs sind sehr pingelig, was sie abspielen. Da musst du selbst rausfinden, welches Script die AVI Dateien so umwandelt, dass sie dein TV auch annimmt.

    Das Script 0-otrhq-varianten.bat erzeugt aus einer AVI alle 12 Varianten auf einen Schlag, so dass man sie einfach mal alle am heimischen TV testen kann.

    Zitat Zitat von Andylein100 Beitrag anzeigen
    Nachtrag dieses blöde H.264 Kodierung macht mir auch im Usenet Probleme. Ziehe ich diese Dateien auf einen USB Stick und mein Sohn will sie bei sich über DVD-Player DIVX kompertibel ( USB Eingang) ansehen geht das auch nicht! Kennst du einen Ripper-Encoder auf deutsch der da gut ist?
    Danke Andy
    Nun, du kannst ja auch die normalen Divx von OTR laden. Die haben halt nur schlechtere Qualität.

    mfg

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    781

    AW: Wiedergabe der Aufnahmen auf TX-L37EW30S von Panasonic???

    Zitat Zitat von Andylein100 Beitrag anzeigen
    Nachtrag dieses blöde H.264 Kodierung macht mir auch im Usenet Probleme. Ziehe ich diese Dateien auf einen USB Stick und mein Sohn will sie bei sich über DVD-Player DIVX kompertibel ( USB Eingang) ansehen geht das auch nicht! Kennst du einen Ripper-Encoder auf deutsch der da gut ist?
    Danke Andy
    Mal abgesehen davon, dass usenet irgendwie illegal klingt - wenn auf dem Player nur DIVX steht, dann brauchste Dich halt nicht wundern, dass H.264 nicht geht. Das sind nunmal verschiedene Dinge.
    Oder steckst Du einen Wasserschlauch in die 230V-Steckdose, wenn Du Wassser kochen willst?

Ähnliche Themen

  1. Kompatible Geräte für die Wiedergabe von OTR-Aufnahmen
    Von worfroz im Forum Externe Medienwiedergabe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 17:01
  2. OTR Dateien frieren beim Streamen ein. PC zu Panasonic über Twonky
    Von PeGu im Forum Externe Medienwiedergabe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 11:44
  3. avi (DIVX) Dateien auf Panasonic TV macht Probleme
    Von mike3481 im Forum Externe Medienwiedergabe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 12:32
  4. Panasonic and I-O DATA DV GigaAVI CODEC
    Von mistaE im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 01:20
  5. Wiedergabe ??
    Von YelloW22 im Forum Outtakes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •