Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    6

    linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Hallo Leutz!

    Ich bin Linux-User und benutze seit Ende April OTR. Außerdem bin nur Gelegenheits-Glotzer und -Aufnehmer, deswegen reicht mir der Beginner-Status erstmal.

    Aber ich glaub nicht, dass das Problem daran liegt, denn bisher funktionierte das Aufnehmen, Downloaden und Dekodieren eigentlich (abgesehen davon, dass einmal 3 Minuten Film zwischendrin fehlten; bisher ca. 5 Dekodierungen).

    Dann wollte ich heute mal neu aufgenommene Filme dekodieren, und seitdem passiert das:
    Code:
    $ otrdecoder -i blah.mpg.avi.otrkey -e email@mail.de -p pwd
    
    otrdecoder: ../sysdeps/unix/sysv/linux/getpagesize.c:32: __getpagesize: Assertion `_rtld_global_ro._dl_pagesize != 0' failed.
    -- und das ist bei allen Filmen so, auch den alten schon mal dekodierten, an denen ich das nochmal getestet habe.

    Im Forum hab ich dazu nix gefunden, darum muss ich es jetzt selbst behelligen.

    Ich habe otrdecoder-v518: http://aur.archlinux.org/packages.php?ID=4284
    Neubauen brachte keine Veränderung. -- Jemand ne Idee?

    Grüße

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    6

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Hallo MCMUPPET,

    danke für die Antwort.
    Was ist denn dieses Llink, so ne Art Player? Ich hab auf den betreffenden Seiten nichts dazu gefunden, dass das Teil etwas mit Dekodierung zu tun hätte. -- Also wie gesagt, die obige Fehlermeldung kommt prompt, ohne online gegangen zu sein und verifiziert zu haben oder so... Vorm Monat gings aber noch~
    Und denselben Decoder/dieselbe Datei benutze ich ja (siehe http://aur.archlinux.org/packages/ot...coder/PKGBUILD), aber neu bauen brachte auch nix.

  3. #3
    Administrator
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Where the wild things are
    Beiträge
    15.568

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Hallo,

    Ich muss gestehen mich mit Linux nicht aus zu kennen. Aufgrund der Fehlermeldung bin ich über die Seite gestolpert und habe gehofft, dass Du als Linuxaner dort eine Lösung findest.
    Zitat Zitat von xz-s Beitrag anzeigen
    Was ist denn dieses Llink, so ne Art Player? Ich hab auf den betreffenden Seiten nichts dazu gefunden, dass das Teil etwas mit Dekodierung zu tun hätte.
    Des Weiteren habe ich übersehen, dass aur.archlinux Files nicht direkt zum Download anbietet, sondern auf OTR verlinkt einlich:.Hast Du bereits versucht den Linuxdekoder zu löschen und neu zu installieren?

    mfg mcmuppet

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.417

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Hast du in letzter Zeit deine glibc aktualisiert? Mir sieht das nach einem Problem mit dieser aus, wenn ich nach der Fehlermeldung google.
    Deswegen würde ich erstmal einen Bugreport hier http://bugs.archlinux.org/ loswerden.
    Oder mal diesen neuen easy-Decoder probieren und den dynamisch gelinkten 518, ob das dort auch auftritt.

  5. #5
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    47

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Hallo allesamt.

    Zwar funktioniert die EasyDecoder-Variante, die thawn verlinkte, bei mir ebenso. Allerdings kann OTR-Verwaltung damit scheinbar nichts anfangen. Gibt es den klassischen Decoder auch in der Version, die mit der neuen glibc zusammenarbeitet?
    Klassischer Decoder:
    Code:
    otrdecoder: ../sysdeps/unix/sysv/linux/getpagesize.c:32: __getpagesize: Assertion `_rtld_global_ro._dl_pagesize != 0' failed.
    EasyDecoder klappt einwandfrei:
    Code:
    Verifiziere Eingabe ...
    Eingabe wurde erfolgreich verifiziert.
    Prüfe Autorisierung ...
    Autorisiert.
    Dekodiere ...
    Erfolgreich dekodiert.
    Verifiziere Ausgabe ...
    Ausgabe wurde erfolgreich verifiziert.
    Ein Downgrade der glibc scheint keine gute Idee zu sein, so zumindest Portage:
    Code:
    * Sanity check to keep you from breaking your system:
     *  Downgrading glibc is not supported and a sure way to destruction
     * ERROR: sys-libs/glibc-2.11.3 failed (setup phase):
     *   aborting to save your system

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.417

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Zitat Zitat von bas89 Beitrag anzeigen
    Hallo allesamt.

    Zwar funktioniert die EasyDecoder-Variante, die thawn verlinkte, bei mir ebenso. Allerdings kann OTR-Verwaltung damit scheinbar nichts anfangen. Gibt es den klassischen Decoder auch in der Version, die mit der neuen glibc zusammenarbeitet?
    Ja. Der dynamisch gelinkte.

  7. #7
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    47

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Jawollja, es klappt! Ich danke dir. Hier der Downloadlink für andere suchende: http://www.onlinetvrecorder.com/down....4.592.tar.bz2

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    6

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Zitat Zitat von bas89 Beitrag anzeigen
    Ein Downgrade der glibc scheint keine gute Idee zu sein, so zumindest Portage:
    Code:
    * Sanity check to keep you from breaking your system:
     *  Downgrading glibc is not supported and a sure way to destruction
     * ERROR: sys-libs/glibc-2.11.3 failed (setup phase):
     *   aborting to save your system
    sowas in der Art hatte ich mir schon gedacht und es deshalb gar nicht erst versucht, aber die Fehlermeldung ist ja wirklich der Hammer X-P. Die Gentoo leute sind schon ziemlich witzig...

    jetzt aber noch etwas mehr on topic: Weiss jemand warum otr verwaltung nicht mit easy decoder sondern nur mit dem klassischen zusammen arbeitet? Meine selbstgebauten skripte arbeiten jedenfalls auch ohne Änderung mit dem easy decoder zusammen.

  9. #9
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    47

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Ich bin äußerst froh, dass es diese Überprüfung gibt. Sonst säße ich jetzt vor einem zerstörten System und müsste mit Backups rumhantieren.

    Warum nicht Easy-Decoder? Schau vielleicht mal in die Quelltexte von OTR-Verwaltung, dort werden die Optionen, die an den Dekoder durchgereicht werden, wohl stehen...

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.417

    AW: linux -- dekodieren funktioniert nicht mehr~

    Zitat Zitat von thawn Beitrag anzeigen
    jetzt aber noch etwas mehr on topic: Weiss jemand warum otr verwaltung nicht mit easy decoder sondern nur mit dem klassischen zusammen arbeitet? Meine selbstgebauten skripte arbeiten jedenfalls auch ohne Änderung mit dem easy decoder zusammen.
    OnTopic wäre das in dem bestehenden Thread zu otrverwaltung, da kann dir sicher der Entwickler mehr zu sagen.

Ähnliche Themen

  1. HD-Files: Dekodierung funktioniert nicht (Linux)
    Von monarc99 im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 06:29
  2. Dekodieren funktioniert nicht mehr - Dekoder bricht nach xx % ab
    Von Cineatic im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 17:04
  3. Linuxdecoder funktioniert nicht in Ubuntu-Linux auf dem PowerMAC G4
    Von mpilot im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 23:12
  4. erstellte Cutlist funktioniert nicht (Linux)
    Von bowmore im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 18:05
  5. Dekodieren nach Spenden funktioniert nicht mehr
    Von ShadowFlame im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 16:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •