Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: OTR-Dateien auf DVD-Player

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    8

    OTR-Dateien auf DVD-Player

    Guten Tag,

    Ich würde gerne Meine aufgenommenen Filme auf dem DVD-Player ansehen, habe aber das Problem das mein DVD-Player (ziemlich alt) die Datei nicht lesen kann.

    Kennen sie vllt. ein Programm mit dem ich die avi-Dateien in ein DVD-Player gängiges Format umwandeln kann? Wenns geht bitte Freeware.

    MfG
    $onny

  2. #2
    Fenriswolf
    Guest
    Auch das hängt oft von der Qualität der Rohlinge und der Brenngeschwindigkeit ab !

  3. #3
    Moderator im Ruhestand
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    12.738
    Wieso schlägt in diesem Thread Kaspersky Antivirus Alarm und meldet mir den

    trojan-downloader.js.agent.ea

  4. #4
    gulliver
    Guest
    @ Cineatic
    Ich habe hier alles nochmal Serverseitig als auch Clientseitig mit mehreren AV-Clients angeschaut und bei mir schlägt kein einziges mal ein Scanner Alarm.
    Getestet wurde u.a mit Norton, AVK, Kaspersky, Nod, Mc Afee, Free AV, Clam....

    Verwendet wurden jeweils die aktuellsten Signaturen über die Update Server.

    Du kannst also unbesorgt sein, evtl. hat es sich da um einen Fehlalarm von deinem Viren-Scanner gehandelt!

    Dein Scanner erkennt wohl fälschlicherweise die eBay-Werbung, also Context Relevanced Ads als Trojaner bzw. Spyware. (intensifier.de gehört eBay). Sollte mit dem nächsten Signaturen Upadte aber behoben sein, Kaspersky behebt solche Sachen sehr schnell!

  5. #5
    Administrator
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.915
    @$onny

    Mal wieder zurück zum Thema.
    Also, ganz furchtbar einfach ist wohl die Lösung mit Avidemux. Das bekommt man unter http://avidemux.org, das läuft unter allen gängigen Betriebssystemen, und das bietet Autopiloten für DVD, (S)VCD und sowas an. Mein Vorschlag: OTR-Aufnahme in Avidemux schneiden und per Autopilot entweder für einen DVD-Rohling oder eine (S)VCD konvertieren, brennen (am besten mit möglichst niedriger Schreibgeschwindigkeit), fertig.
    Sollte was hardwaremäßig schiefgehen, dann kann man ja immer noch die Kompatibilität des Players mit dem Rohling überprüfen.
    Gruß
    PeGu

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    8
    Ok danke werde die vorschläge gleich mal ausprobieren!

    SUPER hab ich selber und hab gedacht das is nur für Handys gedacht.
    Und Nun ja ich glaub mpeg spielt mein DVD-Player ab.

    MfG
    $onny

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    99
    falls du ne cdrw hast oder besser ne dvdrw( falls dein playa das abspielt) kannst ja testen was so alles läuft


    haust dir n mpeg 1, 2, 4 divx, xvid, mvcd auf nen rohling und guckst einfach mal, was so alles läuft,

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dvd-player
    Von alterbiker im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 19:41
  2. Mit welchem Player mpg.hq-Dateien abspielen?
    Von de-master-88 im Forum Spezialformate HQ, HDTV, Stream, MP4
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 21:49
  3. Wishlist-Dateien nicht dekodierbar (sind die Dateien schon zu alt?)
    Von Stonemason im Forum Decodierung der Aufnahme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 18:48
  4. Warum wmv-Dateien oder avi-Dateien???
    Von Marc-rtfm im Forum OTR Tools: Videobearbeitung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 22:10
  5. dvd player
    Von HMSS im Forum HQ-& HDTV-Videos: Schnitt & Brennen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 11:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •