Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Diskussion - KRITIK AN DIE KRITIKER (hier HILFT meckern!)

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1
    meckern is scheisse, da es auch kostenlos ist. lieber versuchen etwas dazu beizutragen, oder es lassen.

  2. #2
    Administrator
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.347
    Original von huggy
    meckern is scheisse, da es auch kostenlos ist. lieber versuchen etwas dazu beizutragen, oder es lassen.
    Sachliche Kritik ist schon angebracht. OTR muß auch wissen, wenn was nicht funktioniert oder nicht rund läuft.

  3. #3
    till
    Guest

    RE: Verbesserungen?

    Original von Sledge Hammer
    - ein großes Problem ist die Datenmenge und der Traffic. Warum wird dann so ungenau geschnitten?
    [...]
    Bitte nicht erklären, dass das so sein muss.
    Warum stellst du die Frage, wenn du dann doch keine Antwort darauf haben willst?

    Original von Sledge Hammer
    Es gibt keine zwingenden technischen Gründe dafür!
    Doch, schon. Und deshalb antworte ich trotzdem mal auf die Frage
    Fernsehsender halten sich nicht Sekundengenau an die Sendepläne. Mal dauert eine Sendung ne Minute länger, mal weniger. Und wenn dann vielleicht noch eine Nachrichten-Sondersendung dazukommt, ist gleich der ganze restliche Tagesplan verschoben.
    Und eine andere Möglichkeit als die Programmierung nach der EPG-Zeit gibt es leider nicht - also muss man damit möglichst sinnvoll haushalten, was es nunmal notwendig macht, ein wenig mehr aufzunehmen, als eigentlich nötig wäre.

    Original von Sledge Hammer
    bis demnext
    Bis denne

  4. #4
    Sledge Hammer
    Guest

    RE: Verbesserungen?

    Hai Till,

    sorry des glaub ich jetzt nich!
    1. sind die Sendungen meist pünktlich.
    2. Vor allem Sender, die so gut wie nicht am aktuellen Meldungsgeschäft teilnehmen,
    sind immer pünktlich! ( die 3.Prog. , Arte, 3Sat, Das4. u.a. ) - 9/11 passiert nicht jede Woche!
    3. bei den Privaten ist in die offizielle Sendezeit sogar noch ein kurzer Werbeclip vor Anfang eingebaut = genug Puffer.
    4. ich kann nicht glauben, dass OTR wirklich Sendung für Sendung aufnimmt.
    Wenn man clever ist (und ich bin überzeugt, dass OTR auch clever ist), dann nimmt man ganze Böcke auf und schneidet dann per script die Sendungen raus. Wenn ich mir Aufnahmen in Folge (wenn ich 2 oder 3 Sendungen nacheinander programmiere) anschaue, dann sieht das auch so aus. Nur eben mit den Effekten (Keyframes!), die ich im ersten Post beschrieben habe. Nur so kommen auch die fehlerhaften Aufnahmen zustande. Es ist sonst nicht logisch, dass Sendung1 OK ist und die nachfolgende Sendung2 plötzlich fehlerhaft ist.

    Das OTR nicht explizit Sendungen aufnimmt, sieht man schon daran, dass Sendungen, die nicht genug Hits haben ( nenn ich mal Minderheiten-Programme) wesentlich öfter 'defekt' sind als andere oder selbst, wenn nicht als def. gekennz., einfach nicht zum Download vorhanden sind. Das sehe ich ganz nüchtern ohne Vorwurf. Rationalisierung muss sein. Spricht aber für meine Behauptung.
    Die Blockaufnahme bzw. Komplettaufnahme ganzer Sender erlaubt auch Programmverschiebungen besser in den Griff zu bekommen. - Wenn das Videomaterial genügend Keyframes hat.

    - Und letztlich geht es hier nicht um wenige Minuten, wie Du erwähnst, sondern es bewegt sich im Bereich von einer Viertelstunde! Und das ist ein Haufen Bandbreite!



    Schön dass Du auf das Eigentliche = Keyframes, nicht eingegangen bist. :-)


    Bis demnext :-)



    PS. wie OTR die Aufnahmen intern verarbeitet ist nach aussen nicht wichtig. Nur sollte versucht werden, das Ergebnis zu otimieren. - traffic, traffic usw.......

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.057

    RE: Verbesserungen?

    Original von Sledge Hammer
    1. sind die Sendungen meist pünktlich.
    Vielleicht meistens, aber bei weitem nicht immer! Wenn Du mal aufmerksam durchs Forum blätterst, wirst Du viele Anfragen und Buddy-Suchen finden, die sich auf Nachfolgesendungen beziehen, weil mal wieder bei irgendeinem Film das Ende fehlt. Grund ist stets eine Programmverschiebung durch überzogene Live-Sendungen, Sondersendungen usw.

  6. #6
    Menno
    Guest
    Keyframes sind insofern unwichtig, da man mittlerweile an jeder x-beliebigen Stelle eines Videos schneiden kann, ohne den Film komplett neu encodieren zu müssen.

    Bei AVI gibt es da Smart Rendering / Smart Copy und bei WMV gibt es das Programm asfbin, das unabhängig von keyframes framegenau schneiden kann.

    Was bei OTR zum Einsatz kommt weiß ich nicht, es ist nur bekannt daß Winodws auf den Aufnahmeservern läuft. 8o

  7. #7
    Banned
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    1.097

    RE: Verbesserungen?

    Original von Sledge Hammer
    - warum werden Mirror angegeben, die den File überhaupt nicht bereitstellen?
    Entweder weil der Mirror tagelang (wochenlang) in Wartung ist z.B. click1.de oder
    überhaupt nicht funktionieren wie otrportal.com.
    Ja, das finde ich auch ziemlich traurig. OTR sollte dann zumindest eine Alternativ DL Möglichkeit wie z.B. Torrent bereitstellen.

    Wieso z.B. click1.de, obwohl es ja in Wartung ist, noch als Mirror für aktuelle Filme angegeben wird und dann der DDL gesperrt wird ist mir auch ein Rätsel. Das dürfte eigentlich nicht passieren. Wieso kann click1.de überhaupt Filme vom Server laden, wo er doch in Wartung ist???

    Da wäre es doch sinnvoller, wenn click1.de erst dann wieder lädt, wenn es die Filme auch zum DL bereitstellen kann. Meint ihr nicht?

  8. #8
    Moderator im Ruhestand
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    11.404

    RE: Verbesserungen?

    Original von Koko
    Wieso z.B. click1.de, obwohl es ja in Wartung ist, noch als Mirror für aktuelle Filme angegeben wird und dann der DDL gesperrt wird ist mir auch ein Rätsel. Das dürfte eigentlich nicht passieren. Wieso kann click1.de überhaupt Filme vom Server laden, wo er doch in Wartung ist???

    Da wäre es doch sinnvoller, wenn click1.de erst dann wieder lädt, wenn es die Filme auch zum DL bereitstellen kann. Meint ihr nicht?
    Was click1. und starttv angeht, gibt es ja jetzt eine Antwort von gulli.
    Sind denn fast alle Mirrors nur noch Lachnummern?

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    23
    Es ist nur noch Mist.
    Da ist man mal 14 Tage nicht da und kann anschliessend nur durch tagelanges Baby-Sitting an seine Filme kommen.

    Ich machs jetzt nicht mehr, ab dafuer

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.057
    Zitat Zitat von Herb Beitrag anzeigen
    Es ist nur noch Mist.
    Da ist man mal 14 Tage nicht da und kann anschliessend nur durch tagelanges Baby-Sitting an seine Filme kommen.
    Das ist für Kritik zu wenig konkret... oder war's einfach nur Dampfablassen?

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KRITIK AN DIE KRITIKER (hier HILFT meckern!)
    Von Bong im Forum Diskussionen über Hinweise und Bekanntmachungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 23:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •