PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Linux Decoder - Decodieren und Löschen von otrkeys



predalien
20.12.2012, 00:12
Es wäre schön, wenn der Dekoder einen Rückgabewert für jede Datei liefern würde, den ich vor dem Löschen abfragen könnte.
Könntest du nicht einfach abfragen, ob die dekodierte Datei existiert, eventuell sogar mit der entsprechenden Größe?

SGE
20.12.2012, 00:57
Das Konzept des Operatoren && in der Shell ist dir bekannt?
Der gehört zwischen den decoder-Aufruf und das rm.
Läuft hier seit Jahren genau so ohne das mir je ein File gelöscht wurde wenn die Dekodierung nicht geklappt hat.

PeGu
28.12.2012, 14:42
Hallo, wäre es denn recht, wenn ich die beiden Threads zusammenlegte?

0daredevil0
28.12.2012, 15:49
@PeGu: kannst du von mir aus gerne machen

PeGu
28.12.2012, 16:05
Threads zusammengeführt.

letsrock
10.01.2013, 00:40
@ SGE: Danke für den Tip, werde ich gleich ausprobieren!