PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Crazysoft OTR Remote: Pluginoberfläche für viele EPGs



gullideckel
01.01.2007, 12:36
hallo phil, sehr gute Idee.
es ist c mit .net, nicht wahr?
Kann man da Java oder python einbinden?
Hätte da ein paar Ideen.
Kannst Du java oder python ?
sonst schau mal im kommenden januar in den jython newsletter.

Crazyphil
21.02.2007, 14:44
Hallo gullideckel!

Die Sprache ist C# 2.0, mit .NET hast du schon ganz richtig getippt ;)

Leider ist Java für mich - programmiertechnisch gesprochen - nicht mehr als eine Insel, von Python habe ich auch nicht mehr Ahnung.

Zum Einbinden sind die Plugins da, die allerdings meines Wissens nach auch in einer .NET-Sprache geschrieben sein müssen (VB.NET, C#, J#, C++ .NET), ich habe es aber noch nicht probiert.

Für Vorschläge, Anregungen und Beschwerden bin ich natürlich jederzeit offen.

Grüße,
Crazyphil

P.S. Entschuldige bitte die späte Antworte, ich habe mich wohl zu stark darauf verlassen, dass mich das Forum bei Antworten benachrichtigt...

Cineatic
01.03.2007, 16:28
Hallo!

Die erste Sendung wurde korrekt programmiert, aber das Plugin hat sich bei jeder weiteren Sendung nicht mehr gezeigt und auch nichts mehr programmiert.

Ich muss jedes mal TV-Genial neu starten, um eine weitere Sendung zu programmieren

Crazyphil
01.03.2007, 16:47
Hallo!

Du benutzt die neueste Version 1.0.1.1 (einzusehen im Kontrollzentrum -> Optionen -> Über)? In der Vorversion war ein Bug, der ähnliche Effekte hatte, weil die Aufnahme zwar gesendet wurde, das Programm sich danach aber nicht beendet hat und im schlimmsten Fall bis zum Herunterfahren des Computers weiterlief.

Grüße,
Crazyphil

forestfriend
10.03.2007, 21:30
Lässt sich das Plugin auch für den TV-Browser kompatibel machen?

Crazyphil
10.03.2007, 21:56
Lässt sich das Plugin auch für den TV-Browser kompatibel machen?

Ich kenne mich mit TV-Browser leider nicht aus, ich versuche aber momentan, jemanden zu finden, der das tut oder mich zumindest selbst etwas hinein zu arbeiten.

Falls du eine .NET-Programmiersprache beherrschst oder dich mit der Aufnahmeschnittstelle in TV-Browser + den Kommandozeilen-Parametern von OTR Remote auskennst, kannst du aber versuchen, selbst eines zu machen.

forestfriend
10.03.2007, 22:18
Sorry, da ist leider bei mir nichts zu holen. :rolleyes:

Cineatic
23.03.2007, 09:50
Hallo!

Heute ist die Version 4.00 von TV-Genial erschienen. Offenbar haben die etwas an der Plugin-Schnittstelle verändert. Denn dein Tool ist damit leider nicht kompatibel.

Gruß

Christian

Crazyphil
23.03.2007, 17:34
Hallo Cineatic!

Danke für deinen Hinweis, da muss ich mir doch gleich auch als Benutzer die neue Version anschauen :)

Bezüglich des Bugs werde ich mir das mal anschauen und ggfs. in den nächsten Tagen ein Update herausbringen.

Grüße,
Crazyphil

MarinaInKanada
30.03.2007, 06:34
Bekomme seit gestern einen error wenn ich aufnahme durch tv genial mit otr remote machen will. update hat nicht geholfen. hat jemand anders auch das problem?

Cineatic
30.03.2007, 08:30
Hallo, Marina!

Du hast leider recht. Bei mir kommt ebenfalls eine Fehlermeldung (siehe Anhang).

Gruß

Christian

MarinaInKanada
30.03.2007, 16:01
Hallo Christian,
so sieht es bei mir auch aus.
Aufnehmen geht aber trotz der error message.
Ich denke es hat was mit OTR zu tun.
Werde mal direkt mail zu Crazy soft machen, vieleicht haben die eine antwort
Gruss Marina

Crazyphil
30.03.2007, 18:13
@sw2005:

Das Script kenne ich. Allerdings habe ich einige Punkte, die dagegensprechen:

Ich mag nicht an den Internet Explorer oder sonstige nicht dafür geschaffene Programme gebunden sein.
Das Script wird schon seit dem Jahre Schnee (scheinbar?) nicht mehr aktualisiert.
Das Script muss manuell bearbeitet werden - wo bleibt die Benutzerfreundlichkeit?
Das Script ist exklusiv für TVgenial - für alles weitere muss man sich andere Programme suchen.
Sendernamen werden nicht ersetzt - Sender wie der ZDF Theaterkanal haben in TVgenial andere Namen (Danke an Marina für die Anregung für diese Funktion übrigens ;))
Und: Es funktionierte bei mir einfach nicht so (komfortabel), wie es sollte.


Diese Punkte haben mich dazu gebracht, dass ich ein eigenes Programm geschrieben habe. Natürlich zwinge ich keinen dazu, genau das zu nehmen. Wenn du mit dem Script zufrieden bist, gerne. ;)

@all:

Das Problem liegt daran, dass OTR die Statusmeldungen geändert hat. Wenn ihr nichts falsch eingegeben habt, werden die Aufnahmen aber trotzdem hinzugefügt.

MarinaInKanada
30.03.2007, 19:13
@ Crazyphil
Dachte mir das es etwas mit Otr zu tun hat.

Bei mir laeuft dein program sonst immer sehr gut, wuerde es jedem der tvgenial benutzt empfehlen.

Danke dir das du ein solch gutes program zur verfuegung stehlst.

Cineatic
30.03.2007, 20:46
@Crazyphil

Deine Website ist aufgrund eines fehlerhaften HTML-Scripts (sieht zumindest danach aus) nicht mehr zu erreichen. Daher funktioniert auch die Updatefunktion nicht und liefert nur einen Error 503

Crazyphil
30.03.2007, 21:00
Ich kann deinen Fehler leider im Moment nicht nachvollziehen, bei mir läuft alles reibungslos... :confused: Eventuell ein kurzfristiger Fehler?

MarinaInKanada
30.03.2007, 22:06
@Crazyphil

Deine Website ist aufgrund eines fehlerhaften HTML-Scripts (sieht zumindest danach aus) nicht mehr zu erreichen. Daher funktioniert auch die Updatefunktion nicht und liefert nur einen Error 503

Bei mir hat update gut gelaufen, auch kann ich die website gut aufladen

ckabxter
22.04.2007, 12:54
Wenn ich OTR Emote starte bekomm ich diese Fehlermeldung:

Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: TVgenial

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTR_Remote.TVgenial.Initialize()
bei Crazysoft.OTR_Remote.PluginAPI.AddPlugin(String filename)

Woran liegt das? benutze tvgenial 3.40

mfg ckbaxter

Crazyphil
22.04.2007, 16:08
Welche Version von OTR Remote verwendest du? (Nachzusehen im Kontrollzentrum > Optionen > Über)

ckabxter
22.04.2007, 18:50
ich benutze version 1.0.3.0.

Crazyphil
23.04.2007, 17:14
@ckabxter: Du hast eine PM gekriegt.

@biker-joerg: Ups, ertappt. Die Datei war nicht im Setup enthalten, und interessanterweise hat das bis zu dir keiner gemerkt ;) Das Setup ist jetzt vollständig.
Deine Fehlermeldung ist bei mir im Code schon behoben, ich möchte aber auch ckabxters Problem beheben, bevor ich eine neue Version veröffentliche. (Übrigens: Der Fehler wurde vom .NET-Framework ausgegeben, nicht vom integrierten Fehlermelde-Programm?)

biker-joerg
24.04.2007, 07:48
Aber die Fehlermeldung ist immerhin schon mal weg :-)

Crazyphil
24.04.2007, 12:57
Hallo

also soll das auch unter Linux funktionieren ?

Im Moment noch nicht, ich würde aber gerne bei genug Interesse auch eine Linux-Version anbieten. Die exe-Datei, die es zum Herunterladen gibt, ist das Setup, korrekt.

Leider dürfte OTR Remote ohne Änderungen nicht unter Linux laufen, da relativ viele Forms benutzt werden und die System.Windows.Forms-Unterstützung von mono noch nicht vollständig ist.

biker-joerg
24.04.2007, 20:00
Wow, cool, jetzt funktioniert alles bestens! Respekt!!!!
Und vielen Dank für die Top-Arbeit!!!

sw2005
25.04.2007, 08:53
Verbesserungen:

Es wurde in den Optionen eine Einstellung hinzugefügt, die das Aufnehmen von Sendungen ermöglicht, während sie schon laufen


huch, geht das??? also von Seiten OTR...

Das hatte mich schon oft (bevor ich die %%% hatte) geärgert, dass ich im TV was interessantes sehe und denke, das könnte ich mir aufnehmen und verwahren - aber ging nicht...

sw2005
25.04.2007, 23:03
verstehe, danke für den Tipp :)

Lumina
29.04.2007, 16:17
hi
ich suchte eben nach einem epg plugin und bin auf dieses hier gestoßen. als ich es installieren wollte bekam ich leider folgende meldung:

setupfiles korrupt. please optain a new copy.

:(

Crazyphil
01.05.2007, 12:05
Hallo Lumina!

Ich habe die Setup-Datei gerade getestet, sie funktioniert. Bitte lade die Datei noch einmal herunter.

Grüße,
Crazyphil

Rala
02.05.2007, 14:01
Hallo Crazyphil,

klasse! Vielen Dank für dieses Programm. Es funktioniert bei mir super.

Rala

cybher
03.05.2007, 14:49
Hallo Crazyphil,

habe soeben die Installation ausgeführt - leider kann ich kein TV-Guide-Plugin auswählen :confused:
Woran könnte das liegen?

LG CybHer
WinXP

Crazyphil
03.05.2007, 20:30
Hallo!

Natürlich musst du ein EPG-Programm installiert haben, das von OTR Remote unterstützt wird. Das sind derzeit TVgenial, Clickfinder und TV-Browser.

Das entsprechende Plugin wird aktiviert, wenn es feststellt, dass das zugeordnete Programm installiert ist. Dies erfolgt durch eine Prüfung der Registryeinträge, die die Programme bei ihrer Installation anlegen.

Solltest du ein Programm installiert haben und das Plugin trotzdem nicht aktiviert sein, ist das möglicherweise ein Bug und du solltest mir eine PM mit genaueren Informationen schreiben. Danke.

Grüße,
Crazyphil

Cineatic
10.05.2007, 14:04
Hallo!

Danke für die Info!

Aber jetzt habe ich ein neues Problem. Ich wollte gerade Sendungen auf Super-RTL programmieren und bekomme nur noch den Hinweis, das meine Logindaten nicht korrekt wären (siehe Screenshot). Ich habe die Daten daraufhin noch einmal kontrolliert. Sie sind korrekt gespeichert. Nur programmieren kann ich auf einmal nichts mehr.

Das OTR-Frontend ist derzeit erreichbar und das Programmieren über die EPG-Tabelle funktioniert ebenfalls. Ein Serverausfall liegt also nicht vor.

Der 2. Screenshot zeigt die abschließende Fehlermeldung von TV-Genial

biker-joerg
10.05.2007, 18:06
hab seit heut das selbe problem - selbe fehlermeldung!

MarinaInKanada
15.05.2007, 20:37
Hi Phil,
hast du eine ahnung wenn otr das mit der sprache reparien wird. Bekomme immer noch die fehler meldung beim aufnehmen mit otr remote, weil die sprache in otr nicht in englisch bleibt.
Aufnehmen tut es aber trotzdem, nervt nur wenn man mit jedem klick eine fehlermeldung bekommt.
danke dir fuer ein tolles program
gruss Marina

EvilMM
20.05.2007, 19:58
Das mit den schlecht aufgelösten Sendernamen kann kein Grund sein. VOX heißt VOX und ARD heißt ARD, da kann man schlecht was falsch schicken. Zudem treten wie schon eben von Crazyphil beschrieben die Fehler auch auf wenn man über die Oberfläche von OTR programmiert. Schade, ich verpasse einen Haufen Serien deswegen :-(

kai-otr
20.05.2007, 20:55
Nö, benutze ich noch nicht, siehe PM...
Aber ich schau es mir mal an.

Allerdings ging es mit dem nomalen Text-Plugin ja bisher gut außer die 2-4 Serder (u.A. Das Vierte).

Crazyphil
21.05.2007, 16:41
Ich vermute mal, dass die Probleme mit der Umprogrammierung wegen der Premium-Funktionen zusammenhängen. Die gab's ja vorher noch nicht!?

nobodyisperfect
07.06.2007, 11:39
hallo, wäre es möglich ein plugin für texxas zu programmieren um damit dann aufzunehmen. wäre echt super, da ich texxas immer benutze um eine sms errinerung zu bekommen. das wechseln zwischen den programmen wäre auch sonst sehr umständlich ;)

wär echt cool, wenn du für texxas ein plugin proggen könntest. :)

Crazyphil
10.06.2007, 18:13
Ich kann dein Problem leider im Moment nicht nachvollziehen. Vielleicht solltest du probieren, das Plugin in TV-Browser zu löschen und neu hinzuzufügen.

Hat sonst noch jemand dieses Problem?

PePa
10.06.2007, 21:26
Ich kann dein Problem leider im Moment nicht nachvollziehen. Vielleicht solltest du probieren, das Plugin in TV-Browser zu löschen und neu hinzuzufügen.


Alles schon getestet, hilft leider nicht. Aber:
Das Problem tritt immer bei ARD und ZDF auf, bei Kabel 1 z.B. nicht.
Ich teste demnächst mal aus, welche Sender betroffen / nicht betroffen sind. vielleicht hift dies ja bei der Fehlersuche -?

Hab jetzt folgenden Tipp bekommen:

http://www.otrforum.com/showpost.php?p=98204&postcount=121


Hänge einfach an {title} so viele Leerzeichen an, wie Buchstaben abgeschnitten werden (vor dem schließenden Gänsefüßchen) - das hat bei mir geholfen (bei mir wurden nur 3 Zeichen abgeschnitten)


Das teste ich mal und berichte..




Ok, mit den Leerstellen (bei mir 4 an der Zahl) klappts wunderbar!

Danke nochmal, besonders an bafido!

Crazyphil
15.06.2007, 15:35
Hallo!

Dieser Fehler tritt auf, weil beim Anzeigen der Fenster das aktuelle Windows-Design geprüft wird, um den farbigen Hintergrund der Fensterüberschrift entsprechend anzupassen (Blauer Verlauf unter Windows XP mit Standard-Design, Silberner Verlauf unter Windows XP mit Silber-Design, ...). Die UxTheme.dll ist dafür zuständig, dass Fenster und Steuerelemente dieses Design erhalten.

Da es Designs erst ab Windows XP gibt, ist diese DLL nicht kompatibel zu früheren Versionen (wenn überhaupt, höchstens zu Windows 2000). Durch einen Programmierfehler wird diese (im Gegensatz zur ebenfalls benutzten Vista-DLL dwmapi.dll; Windows XP-Nutzer haben keine Probleme, obwohl es sie dort nicht gibt) bei jedem Betriebssystem erwartet.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die in den nächsten Tagen erscheinende Version wird neben einem automatischen TV-Browser-Plugin auch volle Unterstützung für Windows 9x enthalten - so lange es keine schwerwiegenden anderen Probleme damit gibt.

@PePa: Ich habe dich nicht vergessen, allerdings wird das neue TV-Browser-Plugin dein Problem umgehen.

Grüße,
Crazyphil

Crazyphil
16.06.2007, 22:25
Unter welchem Betriebssystem benutzt du OTR Remote? Hast du das Aufnahmescript für TVgenial manuell bearbeitet? Tritt das Problem bei allen Sendungen/Sendern auf, kannst du ein Muster erkennen?

nobodyisperfect
17.06.2007, 19:19
Ich benutzte Windows XP SP2. Ich hab das Ganze einfach so gelassen und nichts bearbeitet. Muster kann ich jetzt nicht direkt erkennen, da ich OTR Remote erst seit neuem verwende und somit noch nicht soviel aufgenommen hab.

Crazyphil
18.06.2007, 16:07
könnte auch ja auch wahrscheinlich solange in diesem Fall helfen

Könnte es, folgendermaßen: In der Datei RecorderScript.OTR.txt (befindet sich in dem Pfad, den man in OTR Remote gewählt hat - meistens das TVgenial-Verzeichnis) in der Zeile, die mit DoRecordWaitFor bzw. DoDeleteWaitFor beginnt, den Text
-t=''#'' durch
-t=''# '' ersetzen.


Das ist seeehr schön :)

Oder vielleicht auch nicht... Ich dachte nämlich, dass das Problem nur beim TV-Browser auftritt. Da es aber jetzt auch schon bei TVgenial passiert, scheint es nicht am TV-Browser-Plugin, sondern an der internen Verarbeitung des Titels in OTR Remote zu liegen...

Ich habe aber mittlerweile den ganzen Vorgang schrittweise verfolgt und nirgends eine Anweisung, die auch nur ansatzweise so einen Effekt hat - nicht mal, wenn der Mond im Zenit steht und der Mars seinen Schatten auf die Venus wirft. Außerdem tritt der Fehler bisher nur bei 2 von vielen auf, was ihn noch schwerer reproduzierbar macht.

Die Frage lautet also: Was ist an euren Systemen anders als bei allen anderen? Bringt eine Neuinstallation von OTR Remote/.NET Framework etwas? Habt ihr irgendwelche Software installiert, die einen Konflikt mit OTR Remote hervorrufen könnte (Virenscanner?)?

Bis dahin kann ich nur empfehlen, die Lösung von bafibo zu verwenden (herzlichen Dank übrigens ;))

nobodyisperfect
19.06.2007, 14:05
hallo!
vielen dank jetzt funktioniert wieder alles!!!

PePa
19.06.2007, 21:58
Die Frage lautet also: Was ist an euren Systemen anders als bei allen anderen? Bringt eine Neuinstallation von OTR Remote/.NET Framework etwas? Habt ihr irgendwelche Software installiert, die einen Konflikt mit OTR Remote hervorrufen könnte (Virenscanner?)?

Bis dahin kann ich nur empfehlen, die Lösung von bafibo zu verwenden (herzlichen Dank übrigens ;))

Hallo Crazyphil,
in Deiner Post findest Du nun einen Lösungsansatz, auf den ich durch Deine Debug-Version kam. Es könnte damit zu tun zu haben, wie lang das Passwort ist, vielleicht sind da zuwenig Platzhalter vorgesehen?

Danke für die vielen Bemühungen.
PePa

Crazyphil
25.06.2007, 20:32
Du besitzt die neue Beta-Version von TV-Browser? Wie wird die Version im About-Dialog bezeichnet? Es kann nämlich sein, dass das Plugin mit Text-Versionsnummern nicht umgehen kann.

gochbewohner
11.07.2007, 13:55
@Crazyphil:

Habe heute erneut versucht eine Sendung zu programmieren, die um xx:55Uhr endet. Mit dem Häkchen nachfolgende Sendung ebenfalls aufnehmen müsste dann die Endzeit xy:00 sein. Hier schein das Tool dann leider daraus 00:00 Uhr zu machen, womit dann OTR nicht zurecht kommt.

Hatte folgende Senung ausgewählt:

Heute auf TELE5 von 17:30 bis 17:55. Mit dem Häkchen müßte die Sendung dann bis 18:00 Uhr gehen. Die Sendung erscheint nun nicht in der Tabelle der geplanten Sendungen sondern bei den fertigen Aufnahmen und zwar mit folgenden Daten:

Tele5 11.07.2007 17:30 - 00:00 One Piece Geplant Please wait

Gruß gochbewohner

Crazyphil
20.07.2007, 20:19
Ist das das erste Mal, dass du eine Lieblingssendung aufnehmen willst, oder hat es früher schon einmal geklappt?

Fenriswolf
20.07.2007, 20:43
Diese Meldung bekomme ich jedesmal wenn ich beim TV-Browser ne Menge (>10) Lieblingssednungen ans Plugin automatisch übergeben lass, ich glaub da ist es dann überfordert -- Bei anschließender manueller Programmierung gehts!

Gud_Show
20.07.2007, 20:49
Oh, das ging ja schnell! ;-)

Vorher mit weniger Sendungen funktioniert es.


Gruß,

Gud_Show

Crazyphil
22.07.2007, 11:10
Danke, gochbewohner ;) Die Ursache und Fehlerbehebung hast du richtig diagnostiziert, nur leider den Grund nicht. Eigentlich ist der Fehler nämlich unbeabsichtigt und somit ein Bug. Behoben wird er dann in der nächsten Version, für die ich aber auch noch anderes geplant habe, das vorher fertig werden soll.

Gud_Show
24.07.2007, 20:11
Hallo Crazyphil!

Bist du meinem Problem schon nachgegangen?

Ich würde ja gern die Anzahl der Sendungen eingrenzen, die über die Lieblingssendungen-Funktion aufgenommen werden, eingrenzen, jedoch gibt es hierzu keine Möglichkeit, so dass letztlich an anderer Stelle Abhilfe geschaffen werden müsste.


Viele Grüße,

Gud_Show

Crazyphil
25.07.2007, 21:39
Hast du nach dem Update OTR Remote neu eingerichtet, so dass das TV-Browser-Plugin erneuert wurde?

Gud_Show
25.07.2007, 21:45
Ich habe gerade noch mal OTR Remote drüberinstalliert, das Update durchgeführt, TV Browser gestartet und der Fehler kommt noch.

Gud_Show
26.07.2007, 17:40
Danke für die Antwort.

Ich habe gerade, leider erfolgslos, Folgendes probiert: Die neue OTR Remote EXE heruntergeladen, neu installiert, meine Daten eingegeben und TV Browser gestartert. Leider kommt der Fehler immer noch.

Tut mir echt Leid, dass ich hier scheinbar der einzige bin, bei dem das Tool zur Zeit herumzickt.


Viele Grüße,

Gud_Show

bafibo
26.07.2007, 18:43
Tja, habe das Ding heruntergeladen und installiert (bei laufendem TV-Browser mit altem Plugin). Anschließend sollte das Kontrollzentrum geladen werden - mit folgendem Ergebnis:

Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: TVBrowser

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTR_Remote.TVBrowser.Enable()
bei Crazysoft.OTR_Remote.FrmMain.FrmMain_Load(Object sender, EventArgs e)

Danach konnte ich zwar mit dem Kontrollzentrum weitermachen, aber so ganz befriedigt mich diese Reaktion nicht ... das Kontrollzentrum reagierte auch genauso, nachdem ich den TV-Browser geschlossen und neu gestartet hatte; wahrscheinlich muß es ein Neustart des PCs regeln.

Auch ist das Problem mit der Direkteingabe der Proxy-Einstellungen noch nicht behoben - verwendet man nicht die Einstellungen des IE, führt das zum Plugin-Absturz

Insofern kann ich bisher keine Verbesserung erkennen

Gud_Show
26.07.2007, 20:52
Hey Crazyphil!

Der Link war hilfreich. Ich habe jetzt die Lösung,
Ich habe bei im Menü für die Lieblingssendungen jetzt erstmals den Haken entfernt, der die Weitergabe an OTR Remote entfernt und mit OK bestätigt.
Dann habe ich ihn wieder gesetzt und jetzt funktioniert es.

Muss ja irgendwie mit dem Update zu tun haben...

Das OTR Remote ist spitze!


Viele Grüße,

Gud_Show

bafibo
27.07.2007, 13:51
@bafibo: Du hast PM!Hast Du Antwort ...

Crazyphil
30.07.2007, 15:08
Nochmal zur Klarstellung: Du hast jetzt die neue Version und sie enthält immer noch Fehler?

bafibo
30.07.2007, 23:16
Nochmal zur Klarstellung: Du hast jetzt die neue Version und sie enthält immer noch Fehler?
Sorry für die späte Antwort:
Das Proxy-Problem ist behoben, das andere nicht.

gochbewohner
31.07.2007, 21:26
Der Eintrag der Lieblingssendungen funktioniert bei mir nun einwandfrei!

Gruß gochbewohner

bafibo
31.07.2007, 22:32
Sorry für die späte Antwort:
Das Proxy-Problem ist behoben, das andere ...
... inzwischen auch - mit ein paar Klimmzügen, dank Crazyphil.

Crazyphil
13.08.2007, 11:36
Das Problem hatte Gud_Show schon einmal. Leider scheint es so, dass in diesem Fall nicht OTR Remote, sondern TV-Browser schuld ist.

Silrog
15.08.2007, 13:28
Beim herunterfahren von Windows werden laufende Programme in der Regel nicht ordnungsgemäß beendet, sondern abgebrochen.

Auch andere Programme können unter diesen Umständen ihre Daten verlieren.

Du beendest doch sicher auch Programme wie Word oder Excel etc. erst bevor du den Rechner herunterfährts?

Gruß gochbewohner

All die genannten Programme sind aber
a) nicht dazu gedacht permanent im Hintergrund zu laufen
b) verfügen zumindest über eine manuelle, jederzeit ausführbare Saveoption

Den TV Browser extra zu beenden & dann gleich wieder neu zu starten nur zwecks Speicherung nach jeder Aufnahme, ist eben ziemlich suboptimal. Erinnert mich in der Wertigkeit fast an eine gewisse unnütze neunmalkluge Antwort :D




Ich werde mir das mal genau anschauen, vielleicht wollen ja auch ein paar von euch das Verhalten testen ;)


Danke für das Bemühen ( und eh für deine Plugins im allgemeinen ) ;)

gochbewohner
15.08.2007, 13:53
All die genannten Programme sind aber
a) nicht dazu gedacht permanent im Hintergrund zu laufen
b) verfügen zumindest über eine manuelle, jederzeit ausführbare Saveoption

Den TV Browser extra zu beenden & dann gleich wieder neu zu starten nur zwecks Speicherung nach jeder Aufnahme, ist eben ziemlich suboptimal. Erinnert mich in der Wertigkeit fast an eine gewisse unnütze neunmalkluge Antwort :D



Als solche sollte es eigentlich nicht verstanden werden. Ich selbst benutze TV-Browser als elektronische Programmzeitschrift und zum Programmieren der Aufnahmen bei OTR. Somit habe ich das Programm nicht ständig laufen.

Wenn man das Programm allerdings zur Erinnerung einsetzt muss es natürlich im Hintergrund weiterlaufen und daran hatte ich bei meiner Antwort nicht gedacht!

Gruß gochbewohner

Crazyphil
24.08.2007, 18:48
Kurze Statusmeldung:

Leider hat sich Acronis True Image in Verbindung mit einem Backup meines Computers auf eine externe Festplatte als nicht so ausfallsicher wie erwartet erwiesen. :mad:

Das heißt im Klartext: Es wird aufgrund des Quellcode- und Datenverlustes keine neuen Updates geben, bis ich das Image wiederherstellen konnte - was ich stark hoffe, dass ich kann. Auch der Code eines geplanten neuen OTR-Programmes ist somit (temporär) verloren.

Cineatic
24.08.2007, 18:58
Hallo!

Da drücke ich dir die Daumen, das du noch an die Daten kommen kannst!!!

Acronis hat mich bisher noch nie im Stich gelassen. Aber eine externe Festplatte macht gerne schon mal die Grätsche.

Gahsul
24.08.2007, 21:44
Hoffe auch das du an deine Daten wieder ran kommst. Wäre sonst echt Schade das ein sehr gutes Programm (in Verbindung mit TV-Browser, andere progs hab ich net getestet) verloren geht.

Gahsul
18.09.2007, 00:28
Ich hoffe das Crazyphil denn Quellcode retten konnte sonst wird es wahrscheinlich kein update mehr geben. :(

DarkKnight
21.09.2007, 17:13
Wenn ich das Programm starten will kommt immer eine Fehlermeldung (siehe Bild).

Ich benutz Windows XP Pro SP2


.net Framework ist installiert.

gochbewohner
21.09.2007, 18:59
@DarkKnight
Welche Version des TV-Browsers benutzt du? Diese Fehlermeldung kommt, wenn OTR Remote die Version von TV-Browser nicht erkennen kann.

Gruß gochbewohner

DarkKnight
21.09.2007, 19:10
Ich hab schon von jemandem anderen beschrieben bekommen, wie ich das Problem behebe.

Danke schön :)

Für alle, die dasselbe Problem haben:

Zuerst müsst ihr den regedit aufrufen dort sucht ihr nach TV-Browser Einträgen in HKEY_LOCAL_MACHINESoftware und löscht alle bis auf eure aktuelle. Diese bennent ihr in TV-Browser2.5.3 um, und schon funktioniert alles.

pasde
09.10.2007, 11:30
Vielen Dank für dieses Plugin, ein Problem gibt es allerdings noch.

Bei manchen Sendungen wird im EPG des TV Browsers keine Endzeit angegeben (Bild1). Das Ergebnis ist dann eine 24 Stunden Progammiereung (Bild2/3).

Das original Capture Plungin fürgt bei fehlender Endzeit automatisch 1 Minute zu, OTR ergänzt dann die korrekte Endzeit gemäß OTR EPG.

V.G. Pasde

http://www.imagenetz.de/th8a4b25b4/Bild1.png (http://www.imagenetz.de/f8a4b25b4/Bild1.png.html) http://www.imagenetz.de/th2d5a0318/Bild2.png (http://www.imagenetz.de/f2d5a0318/Bild2.png.html) http://www.imagenetz.de/th6595e850/Bild3.png (http://www.imagenetz.de/f6595e850/Bild3.png.html)

gochbewohner
09.10.2007, 11:50
Vielen Dank für dieses Plugin, ein Problem gibt es allerdings noch.

Bei manchen Sendungen wird im EPG des TV Browsers keine Endzeit angegeben (Bild1). Das Ergebnis ist dann eine 24 Stunden Progammiereung (Bild2/3).

Das original Capture Plungin fürgt bei fehlender Endzeit automatisch 1 Minute zu, OTR ergänzt dann die korrekte Endzeit gemäß OTR EPG.

V.G. Pasde



Die Endzeit einer Sendung fehlt im TV-Browser dann, wenn für die nachfolgenden Sendungen noch keine Programmdaten vorliegen. Es handelt sich dann um eine Sendung, die noch weit in der Zukunft (3-4 Wochen, abhängig vom Sender und nicht vom TV-Browser-Team) liegt. In dem Falle sollte mit der Programmierung gewartet werden, bis die aktuellen Daten vorliegen.

Gruß gochbewohner

pasde
09.10.2007, 12:20
Die Endzeit einer Sendung fehlt im TV-Browser dann, wenn für die nachfolgenden Sendungen noch keine Programmdaten vorliegen.Ah ja, Danke

Es handelt sich dann um eine Sendung, die noch weit in der Zukunft (3-4 Wochen, abhängig vom Sender und nicht vom TV-Browser-Team) liegt.Nicht unbedingt, ich lade die Daten immer nur für die nächste Woche runter.

In dem Falle sollte mit der Programmierung gewartet werden, bis die aktuellen Daten vorliegen.Tja, das lässt sich dem Lieblingssendugs Plugin wohl nicht beibringen, aber jetzt weiß ich warum das bei manueller Programmierung (1/2 Tage voraus) noch nicht vorgekommen ist. :)

V.G. Pasde

gochbewohner
09.10.2007, 12:39
Tja, das lässt sich dem Lieblingssendugs Plugin wohl nicht beibringen, aber jetzt weiß ich warum das bei manueller Programmierung (1/2 Tage voraus) noch nicht vorgekommen ist. :)

V.G. Pasde

Wir können dem Lieblingssendungs Plugin dass nicht beibringen aber vielleicht Crazyphil. In dem Falle übergibt, so viel ich weiß, TV-Browser an das Plugin die gleiche Anfangs- und Endzeit, und dass könnte man auswerten.

Gruß gochbewohner

pasde
09.10.2007, 12:50
Wir können dem Lieblingssendungs Plugin dass nicht beibringen aber vielleicht Crazyphil. In dem Falle übergibt, so viel ich weiß, TV-Browser an das Plugin die gleiche Anfangs- und Endzeit, und dass könnte man auswerten.

Gruß gochbewohner

Ja, das wäre mein Wunsch gewesen. :) Irgendwoher muss ja die Minute kommen.

Capture Plugin
http://www.imagenetz.de/th1f5f13ba/Bild1.png (http://www.imagenetz.de/f1f5f13ba/Bild1.png.html)

Crazyphil
14.10.2007, 12:39
Da sich mittlerweile die Bugreports zu diesem Thema häufen, gebe ich mal ein kurzes Statement ab :D

Ich habe die Versionserkennung für TV-Browser völlig neu geschrieben und mich schon gefreut, dass es jetzt endlich keine Probleme mehr gibt - Pustekuchen. Interessanterweise hat sich wieder ein Fehler eingeschlichen, der mir nicht einmal beim Testen aufgefallen ist. In Version 1.0.7.3 sollte er behoben sein, ich hoffe, diesmal für endgültig.

Da ich heute aber noch einen Fehlerbericht zu einem anderen Problem erhalten habe, muss ich dem nachgehen, bevor ich die neue Version freigebe.


Die neue Version steht noch nicht für Crazysoft AppUpdate zur Verfügung. Hat man die aktuelle Version 1.0.7.2 heruntergeladen und diese installiert, so macht Crazysoft AppUpdate kein update sondern ein downgrade auf Version 1.0.7.1. Vielleicht könnte man in AppUpdate vor dem herunterladen die aktuelle und neue Version anzeigen und der Bediener kann dann entscheiden, ob er die neue Version herunterläd oder nicht.

Am Tag nach deinem Post habe ich das Update sicherheitshalber noch einmal probiert - bei mir wurde aber problemlos aktualisiert.

Solltest du hinter einem Proxy sitzen und kurz vor dem Release der neuen Version nach Updates gesucht haben, kann es vorkommen, dass die Update-Definitionsdatei vom Proxy kommt und veraltet ist. Das Problem sollte sich aber spätestens am nächsten Tag (nach Ablauf der Cachezeit) von selbst lösen.

gochbewohner
15.10.2007, 11:55
Am Tag nach deinem Post habe ich das Update sicherheitshalber noch einmal probiert - bei mir wurde aber problemlos aktualisiert.

Solltest du hinter einem Proxy sitzen und kurz vor dem Release der neuen Version nach Updates gesucht haben, kann es vorkommen, dass die Update-Definitionsdatei vom Proxy kommt und veraltet ist. Das Problem sollte sich aber spätestens am nächsten Tag (nach Ablauf der Cachezeit) von selbst lösen.

@Crazyphil
Ich habe am gleichen Tag, als hier im Forum die neue Version angekündigt wurde, versucht die neue Version per Autoupdate herunterzuladen. Autoupdate zeigte keine neue Version an. Danach habe ich die neue Version von hier heruntergeladen. Der Rechner an dem ich dies durchgeführt habe liegt tatsächlich hinter einem Proxy. An dem Tag als ich meine Fehlermeldung gepostet hatte, habe ich erneut Autoupdate ausprobiert. Es wurden neue Daten heruntergeladen und nach dem Start von OTR Remote musste ich feststellen, dass es wieder die alte Version war. Einen weiteren Tag später konnte ich mit Autoupdate die neue Version herunterladen.

Gruß gochbewohner

DarkKnight
21.10.2007, 20:56
Wenn ich auswähle, dass der TV-Browser die Lieblingsendungen weitergeben soll, und er daraufhin versucht sie aufzunehmen (zum ersten mal) kommt bei einigen Verbindungsfehler andere werden übertragen (von der gleichen Lieblingssendung).

Manuell kann ich aber programmieren.

Neuste OTR Remote und TV-Browser Version.

DarkKnight
22.10.2007, 14:19
Okay, dann werde ich mich damit abfinden.

Bringt es eigentlich mehr Leistung, wenn man das Fortschrittsfenster ausblendet?

Crazyphil
22.10.2007, 15:57
Es bringt begrenzt mehr Leistung, da das Fenster nicht aufscheint und nicht neu gezeichnet werden muss. Allerdings muss es trotzdem einmal erstellt werden.

Das ist aber ein guter Vorschlag, ich werde sehen, ob ich das auch noch besser machen kann ;)

columbo1979
30.10.2007, 14:37
Hallo,
ich nutze TV-Browser 2.6 und dein Prog - super Teil ;-) Aufnehmen klappt auch, aber löschen nicht. Da kommt die Meldung:
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben. 417
Woran kann es liegen? Aufnahmen gehen.

columbo1979
30.10.2007, 15:35
Ja, er sagt auch, dass ich Proxy/Netzwerk überprüfen soll.
Aber ich nutze kein Proxy... bis auf mcproxy.exe (mcafee)... kann es daran liegen? und wenn ja, was kann ich tun? Danke

Ich bekomme es leider nicht hin... gibt es eine Alternative, die schon mit dem TV-Browser 2.6 zusammen arbeitet?

columbo1979
04.11.2007, 11:10
Keiner ne idee?

DarkKnight
05.11.2007, 13:57
Ja, er sagt auch, dass ich Proxy/Netzwerk überprüfen soll.
Aber ich nutze kein Proxy... bis auf mcproxy.exe (mcafee)... kann es daran liegen? und wenn ja, was kann ich tun? Danke

Ich bekomme es leider nicht hin... gibt es eine Alternative, die schon mit dem TV-Browser 2.6 zusammen arbeitet?

Den Proxy im Plugin eintragen !?

columbo1979
05.11.2007, 21:02
Den Proxy im Plugin eintragen !?

Nee... es gibt keine extra proxy einstellungen für dies... oder irre ich? es liegt wohl an tvbrowser 2.6, oder?

DarkKnight
07.11.2007, 15:43
Aber ich nutze kein Proxy... bis auf mcproxy.exe (mcafee)... kann es daran liegen?

Den Proxy meine ich. Trage den mal in den Optionen ein.

columbo1979
07.11.2007, 15:45
Danke, würde ich glatt machen, wenn ich wüßte, wie der heißt ;-) Ich muss sonst im IE oder so auch kein Proxy eintragen, wobei McAfee natürlich einen nutzt... was kann ich da also eintragen? danke schon mal!

DarkKnight
07.11.2007, 16:13
Ich würde mal einen Blick in das Handbuch von McAfee verwerfen.
Wenn du da nicht fündig wirst, würde ich auf der Homepage von McAfee gucken, oder mal google befragen.

columbo1979
07.11.2007, 16:18
Dank dir, aber das habe ich schon alles vor der Anfrage probiert ;-) Also der McAfee Support hat leider nicht so die Ahnung über das ganze, zumindest der deutsche Support. Die wollen einen immer nach England durchstellen, aber das will ich dann doch nicht ;-) Und google weiß da auch nicht wirklich weiter... eigentlich kann es ja auch nicht daran liegen, oder? Ich meine, IE, Firefox etc. funktionieren ja alle und kommen durch den Proxy durch...

DarkKnight
07.11.2007, 17:49
Kannst du den Proxy vlt mal zu Testzwecken temporär abschalten ?

columbo1979
07.11.2007, 17:56
Geht so leider nicht... man kann es nur deinstzallieren udn das würde ich ungern :-( gibt es keine andere möglichkeit? habt ihr das prob. nicht unter vista und tv-browser 2.6?

pasde
07.11.2007, 18:01
Mein Kenntnisstand ist der, dass OTR schon vor langer Zeit die externe Löschmöglichkeit abgestellt hat, weil es zu viele Suppotanfragen wegen irrtümlich gelöschter Sendungen gab. Dementsprechend war ich auch nicht verwundert, dass es mit OTR Remote nicht geht.

Nun geht es doch wieder? Abgesehen von dem Proxyfehler (417) den ich auch angezeigt bekomme.

V.G. Pasde

columbo1979
08.11.2007, 13:46
Das würde einiges erklären...

pasde
10.11.2007, 14:48
Hallo,

Ich verwende Kaspersky Security Suite V (Version 6.0.2.621) Die Firewall Komponente ist nicht installiert (nur Antivirus).

Ob an/ausgeschaltet macht keinen Unterschied, auch die Verwendung (k)eines Proxys (surfProxy.freenet.de) ist egal. Europamagazin ist in der EPG vorhanden und schon länger programmiert.

http://www.imagenetz.de/thd5ea7bee/2007-11-10_153511.png (http://www.imagenetz.de/fd5ea7bee/2007-11-10_153511.png.html)

V.G. Pasde

columbo1979
10.11.2007, 15:07
Bei mir ist es genau so wie, bei @pasde...

Crazyphil
10.11.2007, 15:13
Danke für den Screenshot, pasde. Ich hätte aber gerne auch noch den Statustext, der auf dem Bild leider durch die Fehlermeldung verdeckt wird. Kannst du diese bitte auch noch posten?

pasde
10.11.2007, 15:33
Die Fehlermeldung kommt gleich zu Anfang (Bild1) klicke ich auf OK, werden beide Fenster geschlossen. Klicke ich auf da rote X beim Aktionsfortschritt kommt Bild2. Weiter gehts dann aber nicht, gelöscht wird nichts.

http://www.imagenetz.de/th331f6f8c/Bild1.png (http://www.imagenetz.de/f331f6f8c/Bild1.png.html) http://www.imagenetz.de/th5d645a8f/Bild2.png (http://www.imagenetz.de/f5d645a8f/Bild2.png.html)

small
13.11.2007, 21:54
Ich habe OTR Remote auf 1.0.7.3 und TV-Browser auf 2.6 upgedated und bekomme nun immer, wenn ich OTR Remote starte die Meldung:


Exception: Der Versionszeichenfolgeteil war entweder zu kurz oder zu lang.

Source: mscorlib

Stack Trace:
bei System.Version..ctor(String version)
bei Crazysoft.OTR_Remote.TVBrowser.Enable()
bei Crazysoft.OTR_Remote.FrmMain.FrmMain_Load(Object sender, EventArgs e)

Woran kann das liegen?

Danke!

DarkKnight
14.11.2007, 14:23
Eigentlich müsste es funktionieren.

Entferne mal die Einträge in der Registry von älteren TV-Browser Versionen und probiere es nochmal aus.

columbo1979
20.01.2008, 14:18
Habe es nun deinstalliert, aber im TV Movie clickfinder ist es immer noch drin. Wie bekomme ich es dort raus? danke!

biker-joerg
04.02.2008, 09:45
Hallo Phil,
hab mein System neu aufgesetzt und daher auch TVgenial und OTR-Remone neu installiert.
Wie war das denn nochmal mit der Korrektur der Sendernamen? Muss ich die alle von Hand eintragen? Oder gabs da nicht schon ne Senderkorrekturliste für TVgenial?

Besten Dank für deinen super Service,
Grüße Jörg

Crazyphil
06.02.2008, 16:44
Im Programmpaket ist die Standard-Senderkorrekturliste für TVgenial und TV-Browser bereits dabei. Für Clickfinder muss, wenn nötig, eine eigene erstellt werden, für alles andere genügt aber die beigelegte.

biker-joerg
06.02.2008, 17:03
...trotzdem war bei mir nach der Installation der aktuellsten Version die Senderkorrekturtabelle leer!?! TV-Genial war eingestellt!?!

biker-joerg
07.02.2008, 19:17
die Datei existiert ist aber leer, bzw. sind nur die von mir eingetragenen Änderungen drin

Crazyphil
08.02.2008, 13:05
Ich habe das Setup gerade noch mal probiert - es funktioniert. Bitte versuche doch einmal, OTR Remote zu deinstallieren und installiere es neu.

biker-joerg
08.02.2008, 14:55
ja, jetzt nach der Neuinstallation sind plötzlich alle Senderkorrekturen eingetragen, seltsam - aber sehr erfreulich!
Woran das auch wieder gelegen haben mag - besten Dank für deine Hilfe und sorry wegen den Unannehmlichkeiten.

esprit
18.02.2008, 07:26
Erstmal: Danke für dieses coole Plugin! Ich kann nicht mehr ohne leben ... ;-)

Leider hab ich ein kleines Problem. Seit neuestem fragt mich OTR Remote immer ob ich eine Sendung wirklich löschen möchte. Ich hab aber nichts derartiges angeklickt. Das fragt er mich so lange, bis ich schwarz werde, jedes Mal nach einer neuen Sendung, die aber auch alle in der Vergangenheit liegen.

Ist das ein neues Feature? Wenn ja, hab ich wohl irgendwie nix davon mitbekommen. Was genau löscht er denn da? Einträge, die aus TVGenial aus der DB entfernt wurden? Das wäre ein cooles Feature, wenn man einstellen könnte, daß er nicht so doof nachfragen soll, sondern lieber einfach löschen.

Würde mich über Antwort freuen und: weiter so!!

sebi1959
18.02.2008, 16:51
Gibts von deinem plug in auch irgendwann noch ne mac os x version? kanns zurzeit nur minderwetig üben VirtualPC Benutzen mit nem blöden Windoof 2kprof.

kommt da bald was oder geht das zufällig schon und ich weises nich?

mfg sebi

sebi1959
19.02.2008, 15:22
schade ich kann so gut wie nix öffnen nur stations xml und die datei OTRRemote.jar öffnet nich so wie es soll da passiert nämlich gar nix. weisst du zufällig auf welchem mac das laufen soll??? auf 10.3.9 funzt des irgendwie net so

mfg sebi

Erbse
06.03.2008, 09:20
Hallo,

auch nach längerem Lesen ist mir nicht klar, wie das nun mit dem Löschen aus OTR Remote ist. In der Hilfe steht bei mir, es würde ein Warnhinweis wg. des bekannten TVGenial-Fehlers kommen, die man zum Löschen bestätigen muss. Bei mir (TV Browser) ist es aber so: Ich lösche, es kommt eine Frage, ob man auch wirklich löschen will (ohne den Warnhinweis) und nach Bestätigung erscheint der Fortschrittsbalken. Gelöscht wird aber nicht, d.h. die Aufnahmeprogrammierungen bleiben bei OTR bestehen.
Ich finde das etwas verwirrend und wüsste gern, ob das nun standardmäßig funktionieren soll, von OTR abgestellt wurde oder ob bei mir ein Bug ist. Wenn die Funktion von OTR abgestellt wurde, wäre es sinvoll, das auch im Programm umzusetzen (d.h. die Option rauszunehmen) und die Hilfedatei zu aktualisieren.

Ansonsten funktioniert das Tool bei mir perfekt, vielen Dank dafür :) Für die Zukunft wünsche ich mir noch eine Schnittstelle zum Runterladen bzw. Mirrorsuche für aufgenommene Sendungen :)

LG
Erbse

gochbewohner
06.03.2008, 09:28
Hallo Erbse,
bei solchen Lösungen muss man jedoch bedenken, das OTR darauf angewiesen ist, das die Seite auch besucht wird und die Banner angeklickt werden. OTR ist angewiesen auf Einnahmen durch Werbung bzw. auf Spender.

Wer nicht spendet, sollte zumindest regelmäßig die Web-Site von OTR besuchen! Ansonsten wird der Dienst evtl. irgendwann für uns User nicht mehr kostenllos sein.

Gruß gochbewohner

Erbse
06.03.2008, 09:44
Hallo gochbewohner,

es ist doch mit dem GWP-System dafür gesorgt, dass man auch ein bisschen was zurückgibt. Wenn ich Premiumuser bleiben will, muss ich mich um die nötigen Punkte pro Monat kümmern, und das tu ich auch. Von daher habe ich kein schlechtes Gewissen, wenn ich ein externes EPG und Mirrors benutze, eher im Gegenteil, da die Seite ja manchmal ohnehin überlaufen ist.

Erbse

gochbewohner
06.03.2008, 22:16
Hallo Erbse,
ich habe gerade es noch mal probiert. Wenn ich im TV-Browser eine Aufnahme lösche, so wird diese auch auf OTR gelöscht. Vorraussetzung dafür ist, dass die Sendung bei OTR bereits im EPG vorhanden ist, damit Crazysoft OTR-Remote mittels der ID die Sendung löschen kann, und die Daten müssen mit dem EPG noch übereinstimmen.

Da der EPG von OTR nicht so aktuell ist, wie der vom TV-Browser, kann es hier schon einmal zu Verschiebungen kommen. In diesem Fall kann die Sendung mit OTR-Remote nicht gelöscht werden.

Gruß gochbewohner

Erbse
07.03.2008, 12:07
Hallo,

nachdem ich gestern noch mit einem andere Aufnahmeplugin herumgespielt habe, geht Löschen über OTR Remote bei mir jetzt gar nicht mehr. Es kommt immer eine Fehlermeldung (Aufnahme kann nicht gelöscht werden, weil sie nicht in der Liste der geplanten Aufnahmen ist o.ä.), ganz egal, wie lange ich warte und auch nachdem die Aufnahme schon lange bei OTR sichtbar ist. Sie wird beim Löschen auch nicht aus der Liste in der Baumansicht gelöscht, auch nicht nach Programmneustart. Aufnehmen geht aber noch einwandfrei.

LG
Erbse

gochbewohner
07.03.2008, 12:15
Hallo Erbse,
bedindet sich die Sendung auch in der EPG-Tabelle von OTR. Sendungen die z.B. für Ende März im TV-Browser enthalten sind, sind z.B. in der EPG-Tabelle noch nicht vorhanden. Die mit OTR-Remote eingetragene Sendungen werden von OTR den Sendungen von deren EPG-Tabelle zugeordnet, sobald diese dort zur Verfügung stehen. So können aus einer mit OTR-Remote programmierten Sendung auch schon mal 2 Aufnahme bei OTR entstehen (z.B. wenn die Zeiten nicht übereinstimmen).

Das Löschen funktioniert nur, wenn die in TV-Browser vorhandene Sendung mit der unter OTR vorhandenen Sendung übereinstimmt und diese so auch in der EPG-Tabelle von OTR enthalten ist.

Gruß gochbewohner

blockx
16.03.2008, 17:56
Ich habe das Tool mal auspobiert. Es funktioniert super.

Doch folgendes Problem:

Wemm ich eine Aufnahme wieder lösche und er die nicht findet (Hinweis das man es später versuchen soll, und danach die Frage ob man es wirklich löschen will) und wenn ich auf

ja klicke
> bekomme ich wieder den Hinweis, es später zu probieren. OK, doch ich kann nicht immer auf ja klicken...
Lösungsvorschlag: Im Hintergrund alle 15 Min versuchen die Aufnahme zu löschen. Bei mehreren wird es einfach eine Liste zum abarbeiten.

nein klicke
> ist die aufnahme nicht gelöscht, das ist klar, doch da wäre empfehlenswert noch eine Nachricht einzublenden, das man diese manuell löschen muss.

Denn man hat nut bei der Sendung die Aufnahme-Option.


Aber im großen und ganzen: Super klasse! ;)

Crazyphil
24.03.2008, 17:55
OTR Remote fügt nur Aufnahmeaufträge zu OTR hinzu. Der Server sucht sich dann entsprechend der angegebenen Daten die Sendung(en) aus dem eigenen EPG heraus und nimmt diese auf.

Das einzige Problem, das du mit OTR Remote bekommen kannst, ist, dass zwei Sendungen oder eine Sendung unter falschem Titel aufgenommen wird, weil das EPG-Programm andere Daten hat als OTR.

Crazyphil
30.07.2008, 13:30
Danke für den Hinweis. Die Datei ist schon die richtige, nur den Text habe ich zu ändern vergessen.
Die deutsche Hilfedatei wurde nur vom Update heruntergeladen, wenn bereits eine ältere Version existiert. Ich habe es jetzt so umgestellt, dass das Herunterladen der deutschen Hilfe von der englischen abhängt.

Cineatic
30.07.2008, 15:00
Sorry, aber ich habe gerade ein Systembackup zurück geschrieben, da ich es anders nicht mehr hinbekam. Da will ich das jetzt nicht mehr unbedingt ausprobieren. ;)

Crazyphil
01.08.2008, 15:36
Du hast vollkommen recht. Tut mir leid, ich habe leider beim Hochladen der Datei ein altes Setup erwischt. Wer sicher gehen will, dass er das richtige Installationsprogramm hat: Das neue ist 3 MB groß, das alte 1 MB. Allerdings sollte AppUpdate im Notfall eingreifen und meinen Fehler korrigieren.

parus2000
02.08.2008, 16:22
Klappt mit dem TV-Browser hervorragend.

Lediglich bei der installation kommt eine Update-Fehlermeldung. Wenn man die allerdings übergeht/ignoriert, geht's ohne Probleme weiter

Crazyphil
02.08.2008, 18:22
Wie lautet die Fehlermeldung? Kannst du davon bitte einmal einen Screenshot machen?

parus2000
03.08.2008, 13:00
Ne, leider nicht mehr, da es nur bei der ersten Installation auftrat.
Dort wurde wohl automatisch der Updater gestartet - und der mokierte sich über eine fehlerhafte (zu kurze?) Rückmeldung. Wenn man darüber hinweg ging, lieft die Installation weiter und startete etwas später den Updater nochmals, diesmal kam dann keine Fehlermeldung mehr.

i0n0s
05.08.2008, 23:06
Hi,
wie sieht es mit einer Serienfunktion für OTR Remote aus? Also dass ich eine Serie direkt für die nächsten x-mal programmieren kann?
Das wäre noch eine schöne Erweiterung deines Programmes :)

Fenriswolf
05.08.2008, 23:24
@jonos:
Gibts schon ..
z.b. im TV-Browser die Wunschlisten-Sendungen! Damit kannst du automatisch alle Sendungen an OTR-Remote weitergeben lassen, die einem entsprechenden Muster angehören!

i0n0s
06.08.2008, 01:36
Gerade getestet und funktioniert :D

Das gehört in die Anleitung!

(Was passiert eigentlich wenn ich die Daten aktualisiere? Werden dann die neuen Termine auch übertragen oder muss ich dann nochmal manuell anstoßen?)

derChris1412
06.08.2008, 02:44
mh zuverlässiger?
Folgende Meldung kam nach Installation bei Programmstart:

Exception: Mindestens ein Typ in der Assembly kann nicht geladen werden. Rufen Sie die LoaderExceptions-Eigenschaft ab, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Source: mscorlib

Stack Trace:
bei System.Reflection.Module._GetTypesInternal(StackCr awlMark& stackMark)
bei System.Reflection.Assembly.GetTypes()
bei Crazysoft.OTRRemote.PluginAPI.AddPlugin(String filename)
bei Crazysoft.OTRRemote.PluginAPI.GetPlugins(String path)
Vista!

derChris1412
06.08.2008, 21:24
Das kommt wenn ich das Programm starte und immer weiter Continue klicke:
Exception: Mindestens ein Typ in der Assembly kann nicht geladen werden. Rufen Sie die LoaderExceptions-Eigenschaft ab, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Source: mscorlib

Stack Trace:
bei System.Reflection.Module._GetTypesInternal(StackCr awlMark& stackMark)
bei System.Reflection.Assembly.GetTypes()
bei Crazysoft.OTRRemote.PluginAPI.AddPlugin(String filename)
bei Crazysoft.OTRRemote.PluginAPI.GetPlugins(String path)

Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: OTRRemote

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTRRemote.FrmMain.FrmMain_Load(Object sender, EventArgs e)

Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: OTRRemote

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTRRemote.FrmMain.cbTVGuide_SelectedInde xChanged(Object sender, EventArgs e)

Exception: Mindestens ein Typ in der Assembly kann nicht geladen werden. Rufen Sie die LoaderExceptions-Eigenschaft ab, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Source: mscorlib

Stack Trace:
bei System.Reflection.Module._GetTypesInternal(StackCr awlMark& stackMark)
bei System.Reflection.Assembly.GetTypes()
bei Crazysoft.OTRRemote.PluginAPI.AddPlugin(String filename)
bei Crazysoft.OTRRemote.PluginAPI.GetPlugins(String path)
-> Programm öffnete sich

Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: OTRRemote

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTRRemote.FrmMain.FrmMain_Load(Object sender, EventArgs e)

Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: OTRRemote

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTRRemote.FrmMain.cbTVGuide_SelectedInde xChanged(Object sender, EventArgs e)
-> Keine weiteren Fehlermeldungen.

Beim Beenden wie folgt:

Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: OTRAPI

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTRRemote.PluginAPI.UnloadPlugins(Boolea n saveSettings)

Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: OTRAPI

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTRRemote.PluginAPI.UnloadPlugins(Boolea n saveSettings)
-> Beendet

derChris1412
07.08.2008, 12:35
Ich benutze TVGenial und das Problem tritt beim Starten des Programms auf um es zu konfigurieren.

Fenriswolf
07.08.2008, 12:48
dann analog zu meiner Anleitung vorgehen? nur eben mit TVGenial?

derChris1412
07.08.2008, 13:01
Nur tritt das Problem nicht im TV Genial Plugin auf sondern beim Starten der OTRRemote.exe
und ausserdem hab ich an der Stelle keine TV-Browser-Schlüssel und auch keine TV-Genial Schlüssel.

Fenriswolf
07.08.2008, 13:07
Nur tritt das Problem nicht im TV Genial Plugin auf sondern beim Starten der OTRRemote.exe
Das ist mir wohlbekannt, das war bei mir aber auch so! und mit der Anleitung (welche ich vom Crazysoft-Support erhalten hatte) hat es geklappt!

Hast du denn sicher auch die 2.0 runtergeladen?



und ausserdem hab ich an der Stelle keine TV-Browser-Schlüssel und auch keine TV-Genial Schlüssel.
Und sonst in der Registry?

Ich würde versuchen:
1. TV-Genial deinstallieren
2. alle Schlüssel zu TV-Genial in der Reg löschen
3. Neuinstallation von TV-Genial

PS: Auf eigene Gefahr! - Ohne Gewähr!

derChris1412
07.08.2008, 13:10
Mh werd erstmal noch warten was crazy meint denn ich hab TV Genial erst neu installiert und auch das neueste Plugin runtergeladen. Daher kamen ja meine Probleme :)

J.a.c.k.y
11.08.2008, 00:58
Wow, du bist der Wahnsinn! :) Wenn jeder seine Bugs so ausführlich dokumentieren würde, wäre mein Leben viel leichter :D [...]
Habe gerade versucht dir mit Ghostscript und FreePDF so einen schönen Fehlerbericht zu erstellen, aber leider komme ich mit diesen Programmen nicht zurecht. Nun kann ich es nur direkt hier ins Forum posten und hoffe, dass es dir trotzdem das Leben leicht macht.

War bisher Nutzer der OTR Remote Version 1.0.7.4 und habe durch einen Hinweis von Fenriswolf von der neuen OTR Remote Version 2.0.0.0 erfahren. Da leider die Downloadseite (http://crazysoft.bplaced.net/otr-remote/download/doc_download/10-otr-remote-setup-2000) bei mir nicht geladen wird, habe ich einfach dieses AppUpdate gestartet. Das Update lief auch fehlerfrei durch, nur kann ich jetzt OTR Remote nicht mehr starten. Ich erhalte immer diese Fehlermeldung:
http://img13.myimg.de/OTRRemote6bd2c.jpg

Folgendes steht in der Update-Datei:

Crazysoft AppUpdate Updateprotokoll am 11.08.2008 um 01:27:27

[01:26:40] Hole Updatedefinitionen für Crazysoft AppUpdate
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... AppUpdate.exe
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... Crazysoft.CrashHandler.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... Crazysoft.Encryption.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... AppUpdate.resources
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... AppUpdate.de.resources
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... SelfUpdate.exe
[01:26:54] Hole Updatedefinitionen für Crazysoft OTR Remote
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... OTRRemote.exe
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... OTRAPI.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... TVgenial.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... Clickfinder.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... ClickfinderHelper.exe
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... Crazysoft.CrashHandler.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... Crazysoft.Encryption.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... Help_en.chm
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... OTRRemote.resources.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... TVgenial.resources.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... Clickfinder.resources.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... TVBrowser.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... TVBrowser.resources.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... Crazysoft.AppSettings.dll
[01:26:54] Prüfe Dateiintegrität... OTRRemote.jar
[01:26:54] Lade neue Dateien herunter... Datei 1 von 13: OTRRemote.exe
[01:26:56] Lade neue Dateien herunter... Datei 2 von 13: OTRAPI.dll
[01:26:56] Lade neue Dateien herunter... Datei 3 von 13: TVgenial.dll
[01:26:56] Lade neue Dateien herunter... Datei 4 von 13: Clickfinder.dll
[01:26:57] Lade neue Dateien herunter... Datei 5 von 13: ClickfinderHelper.exe
[01:26:57] Lade neue Dateien herunter... Datei 6 von 13: Help_en.chm
[01:27:00] Lade neue Dateien herunter... Datei 7 von 13: OTRRemote.resources.dll
[01:27:01] Lade neue Dateien herunter... Datei 8 von 13: TVgenial.resources.dll
[01:27:01] Lade neue Dateien herunter... Datei 9 von 13: Clickfinder.resources.dll
[01:27:01] Lade neue Dateien herunter... Datei 10 von 13: TVBrowser.dll
[01:27:02] Lade neue Dateien herunter... Datei 11 von 13: TVBrowser.resources.dll
[01:27:03] Lade neue Dateien herunter... Datei 12 von 13: Crazysoft.AppSettings.dll
[01:27:03] Lade neue Dateien herunter... Datei 13 von 13: Help_de.chm

Im TV-Browser wird mir unter Plugins folgende Information zur Version angezeigt:
http://img13.myimg.de/Version869cc.jpg

Und wenn ich im TV-Browser versuche eine Sendung zu programmieren erhalte ich folgende Fehlermeldung:
http://img13.myimg.de/Aufnahmefehlerfd709.jpg

Nun denke ich mir, hätte ich mal lieber das Update gelassen und weiter die alte Version benutzt. Denn außer das ich viele Sendungen, die ich programmiert hatte, nicht in den fertigen Aufnahmen waren, kann ich das Plugin nun gar nicht mehr benutzen. :mad:

Crazyphil
11.08.2008, 08:48
Das ist ja schon mal ganz ausführlich. ;) Allerdings ist mir die Fehlermeldung völlig unbekannt - OTR Remote scheint ja auch nicht zu starten. Nach einer Google-Suche gibt es folgende Lösungsansätze:

Windows XP SP2 installieren (am besten aber gleich SP3) Quelle: http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/wishlist/xp-wont-run.html
Die C++ DLLs bzw. das .NET Framework 2.0 installieren http://www.codeproject.com/KB/cpp/vcredists_x86.aspx

Ich frage mich allerdings, warum ein C#-Programm C++-Dateien benötigen sollte. Trotzdem, überprüfe bitte, was du davon installiert hast, und installiere den Rest anhand dieser Downloadlinks:


Windows XP SP3: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4&DisplayLang=de
.NET Framework 2.0 SP1: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=79bc3b77-e02c-4ad3-aacf-a7633f706ba5
Visual C++ 2005 SP1 Redistributable Package: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=200b2fd9-ae1a-4a14-984d-389c36f85647

Bitte installiere die Updates eines nach dem anderen und teste dazwischen immer wieder, ob das Problem schon verschwunden ist. Mich würde interessieren, was davon hilft.

Cineatic
13.08.2008, 14:47
Hallo!

Seit gestern funktioniert dein Script zur Programmierung nicht mehr.

Wenn ich die otr_debug.html manuell starte, wird die Startseite von OTR aufgerufen, aber ein Teil des HTML-Codes der debug-Datei, landet im oberen Frame.

Das Problem scheint laut Forum aber nicht nur dein Script zu betreffen. Seit der Umgestaltung der Seite, hakt es wohl bei vielen EPG-Plugins.

Nachtrag: Ich habe die debug-Datei mal angehangen, da man dir die Datei auf anderem Wege gar nicht zukommen lassen kann. Allerdings habe ich sämtliche Daten darin von mir gelöscht und durch Sternchen ersetzt. ;)

Wenn du schon möchtest, dass man dir diese Datei zuschickt, sollte dein Kontaktformular auf der Internetseite auch Dateianhänge erlauben. Sonst wird das schon etwas schwierig ;)

Krokodilrotze
13.08.2008, 18:20
hi
ich benutze das plugin für den tv-browser.jetzt hab n kleines problem, aus mir bis jetz unbekannten gründen wird die makierung mit dem kamera-symbol irgendwann nicht mehr angezeigt.
evtl geschieht das nach dem tv-daten update; jedoch nicht immer!

mfg

orgel
14.08.2008, 13:12
mit dem normalen Aufnahmeplugin von TV-Browser gibts kein Problem. Ich denke mal es hängt mit dem Login (cooie) zusammen, da man bei diesem Plugin auf der OTR Seite eingeloggt sein muss. Würden die endlich mal aufhören mit den Frames zu arbeiten, unter uns Programmierern ist das sowieso verpönt und Verstecken kann man damit auch nichts. Mit einem HTTP Tracker kann man da locker nachvollziehen wo die Seiten liegen ;).

lg
Orgel

J.a.c.k.y
14.08.2008, 14:13
Hallo,

leider ich habe das selbe Problem wie Cineatic. Kann nichts mehr mit dem OTR Remote Plugin aufnehmen. Habe auch schon Cookies und Cache vom Firefox 2.0.0.16 gelöscht, aber leider ohne Veränderung. Da ich noch die OTR Remote Version 1.0.7.4 benutze, habe ich dir meine OTR_Debug.html auch mal an diesen Beitrag rangehangen.
3240

Crazyphil
15.08.2008, 21:18
Ich habe es als Edit eingefügt, weil es völlig egal ist, ob ich es direkt in meinen Beitrag reineditiere, oder einen neuen schreibe und sie mir vom Forum zusammenfügen lasse. Ich kann leider keine zwei Beiträge hintereinander schreiben...

Und: Danke für den Hinweis mit der ersten Seite ;)

J.a.c.k.y
16.08.2008, 02:57
Hallo Crazyphil,

ist es vielleicht möglich, diese Veränderung auch bei der OTR Remote Version 1.0.7.4 zu machen? *ganzliebguck*

Madita
16.08.2008, 09:26
Funktioniert wieder einwandfrei - danke schön.

J.a.c.k.y
17.08.2008, 18:15
@Jacky:
Wenn es wirklich am SP2 von WinXP liegt, dann würde ich es an deiner Stelle installieren. Da SP2 wichtige Sicherheitsupdates enthält und auf Grund der Tatsache, dass dieses Update nun schon so lange auf dem Markt ist und somit auch die letzten Macken beseitigt sind, wird auch von Computerzeitschriften empfolen dieses SP zu installieren. [...]
Deine Worte in Gottest gehört. ;)
Habe jetzt das Service Pack 2 für WinXP installiert und nun funktioniert die OTR Remote Version 2.0.0.1 auch bei mir fehlerfrei. Aber mal sehen welche Programme nun anfangen bei mir zu zicken, denn der Rest meines Systems ist immer noch auf dem Stand von Anno Püppi. :D

Crazyphil
24.08.2008, 19:17
Aber vielleicht hat ja Crasyphil auch die Möglichkeit die Änderung auch für Version 1.0.7.4 durchzuführen und als Version 1.0.7.5 herauszugeben, wenn diese Version bei dir problemlos läuft? :confused:

Vielleicht können sich ja auch noch andere User melden, die vielleicht das gleiche Problem haben sollten das Version 1.0.7.4 läuft, aber Version 2.0.0.0 bzw. 2.0.0.1 nicht läuft.
Leider kann ich die 1.0er-Reihe nicht mehr fortsetzen, da ich bis Version 2.0 keine Quellcodeverwaltung benutzt habe. Mit der 2.0er-Reihe ist alles in Subversion eingepflegt, wodurch solche Änderungen theoretisch möglich wären.

Sollte OTR Remote bei wem ebenfalls gar nicht laufen, einfach hier melden. Ich werde nach besten Kräften eine Lösung für die neue Version entwickeln.



System.InvalidOperationException: Dieser BackgroundWorker ist derzeit ausgelastet und kann nicht mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen.
bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.RunWorkerAs ync(Object argument)
bei Crazysoft.OTRRemote.FrmProgress.StartRecordThread( Boolean showForm)
bei Crazysoft.OTRRemote.FrmProgress.timRetry_Tick(Obje ct sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Timer.OnTick(EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Timer.TimerNativeWindow.WndPr oc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
Anhand dieses Stapelverfolgungs-Protokolls sieht es so aus, als möchtest du eine Aufnahme löschen, es hat beim ersten Versuch nicht geklappt und das ist jetzt der erneute Versuch. Stimmt das?

Ansonsten ist das ein Fehler, den ich mir genauer ansehen muss.

playasusie
07.09.2008, 04:38
Hallo,
da ich so gerne das externe EPG nutzen würde, habe ich mich nun seit nunmehr 3 Std. durchs Forum und diverse Downloads gekämpft.
Habe mir das Windows Service Pack 3 geladen, dann festgestellt, dass ich zum laden von Crazysoft wohl auch noch .Net Framework 2.0 brauche und das ebenfalls installiert. Ebenfalls den TVMovie Clickfinder.
Aber immer wenn ich versuche folgenden link: http://www.crazysoft.net.ms/products/otrremote.php
anzuclicken, wird mir mitgeteilt, dass der Server nicht zu finden sei!!!
Was mache ich falsch????
Susie

J.a.c.k.y
07.09.2008, 06:22
Dein Link funktioniert bei mir und leitet mich automatisch auf diese Seite:
http://crazysoft.pytalhost.com/products/otrremote.php

Falls der o. g. Link bei dir auch nicht geht, dann versuche es einfach mal direkt über Startseite der Hompage: http://crazysoft.pytalhost.com

wollywachtel
05.10.2008, 11:43
Hallo Crazyphil,

bin grade auf der OTR Seite auf dieses externe Programmieren gestoßen.

Also: das Programm TV Genial habe ich geladen und installiert.
Das Programm Mono ebenso; das Framework denke ich ist bei mir mit drauf- der PC ist ganz neu, mit WIN XP SP3.
Dann habe ich beide Versionen von Crazysoft OTR Remote geladen- die größere sowie die gepackte Version.
Nur: wie kriege ich jetzt alles zusammen?
Und was mache ich mit dem Remote Programm?
Ich kann es nicht öffnen, die Datei ist mir mit der tar- Endung völlig unbekannt.
Was soll ich damit machen?

Liebe Grüße
Martina

StGeorg
05.10.2008, 20:44
Auf der OTR Seite gibt es mal wieder Probleme. Teilweise kann man diese Seite nur benutzen, wenn man ankreuzt, dass man eingeloggt bleiben möchte.

Dies hat leider auch Auswirkungen auf OTR-Remote. Versuche ich eine Sendung zu programmieren erhalte ich zur Zeit folgende Fehlermeldung:

OTR Remote ist über eine unbekannte Statusmeldung gestolpert. Die Datei ...OTR_Debug.html wurde gespeichert. usw.


Die Datei OTR_Debug.html enthält folgende Fehlermeldung:

Received Server Answer:

Sie sind nicht eingeloggt.
Bitte loggen Sie sich ein, um Aufnahmen programmieren zu können.


Das Problem mit der OTR-Homepage ist beseitigt und somit funktioniert auch OTR Remote wieder einwandfrei!

Gruß StGeorg

Kuschelknäuel
13.10.2008, 13:21
Hallöchen,
Hab das Programm auch heruntergeladen, aber komme irgendwie nicht weiter.
Ubuntu 8.04, Mono 1.26, TV Browser 2.7.1.

mono /home/mila/bin/otrremote/OTRRemote.exe

** (/home/mila/bin/otrremote/OTRRemote.exe:7951): WARNING **: The following assembly referenced from /home/mila/bin/otrremote/OTRRemote.exe could not be loaded:
Assembly: System.Windows.Forms (assemblyref_index=1)
Version: 2.0.0.0
Public Key: b77a5c561934e089
The assembly was not found in the Global Assembly Cache, a path listed in the MONO_PATH environment variable, or in the location of the executing assembly (/home/mila/bin/otrremote).


** (/home/mila/bin/otrremote/OTRRemote.exe:7951): WARNING **: Could not load file or assembly 'System.Windows.Forms, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' or one of its dependencies.

Unhandled Exception: System.IO.FileNotFoundException: Could not load file or assembly 'System.Windows.Forms, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' or one of its dependencies.
File name: 'System.Windows.Forms, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089'
Wie kann ich's korrekt einstellen?
Viele Grüße,
Kuschelknäuel

Kuschelknäuel
13.10.2008, 19:53
Hab ich getan, nun bin ich einen (!) Schritt weiter ;)
Die Anleitung für die TV-Browser-Einstellungen zeigt gerade mal die Überschriften an (siehe Bild). Mit den Überschriften komm ich leider nicht weiter. Pfad zum TV-Browser ist eingetragen.
Wäre es nicht sinnvoll, das mit in die Knowledge-Base aufzunehmen?

orgel
14.10.2008, 13:04
Hallo,

die Filmtitel vom TV-Browser werden nicht mehr übertragen.
z.B. Die Stein auf OTR steht nur Die
BS ist Linux und Mono OTRRemote 2.0.3.0

Gruß
orgel

orgel
16.10.2008, 15:08
Hallo Crazyphil,

getestet in VirtualBox 2.0.2 mit OpenSuse 11.0 Mono 2.0 TVBrowser 2.7.1 und OTRRemote 2.0.0.1, dass Problem bleibt weiter bestehen. Es wird nur das Erste Wort an OTR übertragen.

Gruß
Orgel

Crazyphil
28.10.2008, 16:51
Ich werde mir das Problem einmal genauer ansehen. Ich war bisher der Meinung, dass der Fehler auf die Kombination Mono/Linux zurückzuführen war. Wenn es aber direkt per Terminal funktioniert...

Bitte um etwas Geduld, da dieses Anliegen derzeit nicht die höchste Priorität hat, denn die Aufnahme klappt ja trotzdem.

auroraglacialis
31.10.2008, 19:12
Hallo.

Ich schliesse mich da an - wie starte bzw installiere ich die Linux Version?
Muss ich eine Datei ins Verzeichnis vom TVBrowser kopieren? Muss ich mit mono eine Datei starten? Wenn ich mono OTRRemote.exe verwende erhalte ich nach dem Einstellungsbildschirm, wo ich den Pfad zum tvbrowser angebe und meine Benutzerdaten die Meldung QImage::convertDepth: Image is a null image und das Programm scheint sich zu beenden. Wenn ich das File OTRRemote.jar ins plugin Verzeichnis vom Tvbrowser kopiere, erscheint es im TvBroeser in der Pluginliste, aber ich sehe keine Buttons oder Links durch die ich es verwenden könnte.

LG
Aurora

auroraglacialis
06.11.2008, 00:39
Ok, ich musste folgendes tun, damit es funktioniert:

Die Datei herunterladen, auspacken und das Installationsscript ausführen. Im Dialog dann mein Username und Passwd angeben und als Zeitzone 2. Als Anwendungspfad musste ich /home/aurora/.tvbrowser/2.6.3 angeben (Also den Pfad zum tvbrowser, nicht zum OTR-Plugin. Dann OK. Dann (und das ist neu) musste ich in den Admin-Modus wechseln und die Dateien aus dem Verzeichnis /home/aurora/.tvbrowser/2.6.3/plugins nach /usr/share/tvbrowser/plugins/ kopieren. Erst danach ging es.
Mein System: Gentoo Linux.

famfam
25.11.2008, 09:20
Wenn ich in TVBrowser mit der otre remot pluglin aufnahme programmieren, dann wird gleich mehrfach die aufnahme angelegt
Zuerst kommt die Meldung:

Aufnahme erfolgreich angelet oder so,

dann geht ein fensterchen schließen auf. es wird also nach der angelegten aufnahmen nicht automatisch geschlossen, sonderen immer wieder neu angelegt, bis ich auf schließen klicke.

dann kommt ein fenster, wo ich beenden klicken kann.

Der Fehler tritt erst auf, seitdem ich email und passwort geändert habe.

wegen eines tippfehler kam es zu fehlermeldungen. die meldung war aber so diffus, dass es viele versucher brauchte, bis ich den tippfehler bemerkt habe. ein bustabe fehlte.

nach korrektur des tippfehlers, wird zwar angelegt, aber nichtmehr automatisch geschlossen. wie kann man den fehler beseitign.

hab schon otr remote deinstalliert und neu installiert. der fehler bleibt abe.

danke für hilfe.

ciao
famfam

Murphy43
03.02.2009, 15:54
Auf Wunsch von hurzel wieder geöffnet.

hurzel
19.02.2009, 15:36
Hat das bisher keiner gelesen oder gibt es dafür keine Lösung?

hurzel
20.02.2009, 14:56
Hi StGeorg,

ja, hab alles korrekt eingetragen und gespeichert.

Crazyphil
20.02.2009, 18:14
Das TV-Browser-Plugin muss wissen, wo OTR Remote installiert ist. Dazu liegt im Plugin-Verzeichnis von TV-Browser neben der Datei OTRRemote.jar auch die Datei OTRRemote.jar.config. Diese Datei enthält nur den vollständigen Pfad zur OTRRemote.exe.

Beispiel für Windows mit dem .NET Framework:

C:ProgrammeCrazysoftOTR RemoteOTRRemote.exe

Beispiel für Linux mit Mono:

mono /home/foo/otrremote/OTRRemote.exe

Wenn Mono verwendet wird, ist es wichtig, dass - sofern Mono nicht so eingerichtet wurde, dass .exe-Dateien automatisch gestartet werden - vor dem Pfad der Text mono steht.

hurzel
20.02.2009, 18:24
Hi,

ja, exakt das habe ich gemacht und mehrfach überprüft... Deswegen weiß ich ja nicht mehr weiter.

darkJST
21.02.2009, 23:21
Moin, hab heut OTR Remote installiert und bekomme folgende Fehlermeldung..


Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: TVgenial

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTRRemote.TVgenial.SaveRecordingScript()
bei Crazysoft.OTRRemote.FrmMain.btnOK_Click(Obj

Vor nem Jahr oder so hatte ich das schonmal auf einem anderen Rechner laufen, da gings.

Murphy43
09.05.2009, 14:02
Von wegen der Pflege: Ich bin im Moment beruflich sehr ausgelastet, derzeit arbeitet das Programm aber (bis auf einige wenige, meist sehr schwer einzugrenzende Fehler) reibungslos. Ich werde natürlich auch in Zukunft so gut es geht Support leisten.

Sollte auch kein Vorwurf sein. Mir war das heute morgen aufgefallen, daß sich das Setup nicht runterladen ließ. Da dachte ich, ich frag mal nach. Danke für das schnelle Fixen. :)

DiViP
08.07.2009, 16:11
Der übermittelte Link in der Debug-Datei ist in Ordnung, die Programmierung hat bei mir auch funktioniert. Es ist also scheinbar ein Fehler bei OTR-Remote, was das auslesen eines Rückgabewertes angeht.
Tritt der Fehler erst seit kurzem auf bzw. hast du überhaupt schon mal erfolgreich mit OTR-Remote programmiert ohne eine Fehlermeldung zu erhalten ?

LAP
09.07.2009, 07:26
Der Fehler tritt seit zwei oder drei Tagen auf. Das letzte halbe Jahr+ hat alles funktioniert (ohne Fehlermeldung), am Montag hatte ich die Meldung genau einmal (die anderen beiden Male keine Meldung), Dienstag das Selbe, gestern bei jedem Programmieren.

MCMUPPET
09.07.2009, 16:47
Ahoi!

Auf Wunsch von User Krokodilrotze wiedereröffnet.

mfg mcmuppet

Krokodilrotze
09.07.2009, 17:01
hi
wollte heute aufnahmen aus dem tv-browser heraus programmieren, dabei kam jedesmal folgende fehlermeldung:


OTR Remote ist über eine unbekannte Statusmeldung gestolpert. Die Datei ...OTR_Debug.html wurde gespeichert. Bitte prüfen sie den Aufnahmestatus manuell und senden sie die Datei an den Crazysoft-Support, um eine Fehlerbehebung zu ermöglichen.

beim öffnen der datei stand dann über der manuellen programmierung von otr folgendes(datei wird hier nicht als anhang akzeptiert...):

Crazysoft OTR Remote run on Donnerstag, 9. Juli 2009 15:53:42

Called URL: http://www.onlinetvrecorder.com/?aktion=createJob&tvStation=PRO7&startDate_year=2009&startDate_month=07&startDate_day=29&startTime_hour=22&startTime_minute=15&endTime_hour=23&endTime_minute=15&titleName=Emergency Room - Die Notaufnahme&timezone=2
Received Server Answer:

könnte der fehler was mit dem neuen layout von otr zu tun haben?

ein weiterer fehler der hin und wieder auftritt ist, dass beim programmieren einer sendung alle folgenden sendungen der nächsten 24h
mit aufgezeichnet werden. kommt glaub aber nur dann vor, wenn die sendung vor 00:00 uhr startet und erst nach 00:00 endet.

naja schonmal danke für die mühe...klasse programm...

mfg

J.a.c.k.y
09.07.2009, 19:51
hi
wollte heute aufnahmen aus dem tv-browser heraus programmieren, dabei kam jedesmal folgende fehlermeldung:
[...]
Diese hatte ich bis heute Morgen auch noch. Aber nun scheint alles wieder zu funktionieren. Habe zumindest vorhin (etwa gegen 19 Uhr) wie gewohnt fehlerfrei mit OTR Remote meine Aufnehmen programmieren können.


[...] ein weiterer fehler der hin und wieder auftritt ist, dass beim programmieren einer sendung alle folgenden sendungen der nächsten 24h mit aufgezeichnet werden. kommt glaub aber nur dann vor, wenn die sendung vor 00:00 uhr startet und erst nach 00:00 endet. [...]
Stimmt, das ist bei mir auch sehr oft der Fall.


[...] naja schonmal danke für die mühe...klasse programm...
Dem schließe ich mich an. :)

EDIT:

[...] (datei wird hier nicht als anhang akzeptiert...) [...]
Habe die Datei mal als .zip verpackt und angehängt.

PeterFrei
09.07.2009, 20:04
Habe seit zwei drei Tagen ebenfalls das Problem mit Crazysoft/OTR-Remote und TVGenial.

Erhalte auch die Meldung: OTR Remote ist über eine unbekannte Statusmeldung gestolpert. Die Datei ...OTR_Debug.html wurde gespeichert. Bitte prüfen.....

playasusie
10.07.2009, 03:55
Hallo Zusammen,
auch ich bekomme bei meinem TV-Browser folgende Mitteilung:
OTR Remote ist über eine unbekannte Statusmeldung gestolpert. Die Datei ...OTR_Debug.html wurde gespeichert. Bitte prüfen sie den Aufnahmestatus manuell und senden sie die Datei an den Crazysoft-Support, um eine Fehlerbehebung zu ermöglichen.
Nun muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich leider viel zu wenig Ahnung habe. Obwohl ich immer fleissig versuche hier im Forum mich weiterzubilden, weiss ich noch immer nicht wirklich was Plugins oder Debugs sind.
Mir wurde von einem ganz lieben Menschen der Browser eingerichtet. Meistens klappt das Programmieren auch. Und selbst heute trotz der Fehlermeldung, erscheinen, die von mir programmierten Sendungen im OTR als programmiert.
Lange Rede kurze Frage:
muss ich nun irgend etwas laden oder updaten?
Vielen Dank schon mal
Susie

wollywachtel
10.07.2009, 12:18
Hallo,

auch ich bekomme seid heute diesen Fehler mit der Statusmeldung.
Woran liegt es denn nun?
Bislang klappte immer alles reibungslos.
Wie mein Vorredner habe auch ich keinerlei Ahnung von debugs usw.
Was kann man machen?
Gruß
Wolly

PePa
14.07.2009, 22:25
Gibt es denn noch andere User die Probleme mit OTR-Remote haben ?

Ja, bei mir jetzt auch diese Fehlermeldung.

DiViP
15.07.2009, 10:08
Ich habe mal Crazyphil, da er sich seit längerem hier nicht gemeldet hat, über das Kontaktformular seiner Webseite eine Nachricht zukommen lassen, damit er sich dem Problem annimmt.

menkauor
16.07.2009, 16:00
...Gibt es denn noch andere User die Probleme mit OTR-Remote haben ?...

ja, hier *fingerschnalz*
seit 1 oder 2 wochen habe auch ich diese fehlermeldung, die ich jedoch freundlichst ignoriere, da der aufnahmeauftrag trotzdem angelegt wird.

aber etwas nervt das schon. ;)

Kincaid
16.07.2009, 17:34
Wunderbar, jetzt klappt es. :)

Die Aufnahme ist in OTR zu sehen, die Fehlermeldung mit dem Status bekomme ich aber auch.

pasde
17.07.2009, 09:48
@0-Uhr-Problem: Kann mir dazu jemand genauere Details nennen, damit ich das untersuchen kann? Alle Sendungen eines Tages programmiert zu bekommen ist ja sicher nicht schlecht, aber nicht wirklich Sinn der Sache. :)Sollte keine Endzeit angegeben sein, müsste automatisch Startzeit + 1 Minute angegeben werden. Andernfalls programmiert OTR alle Sendungen für 24 Stunden. Dieses Problem tritt meist bei Sendungen von z.B. 23:15 bis 00:XX auf, da ist manchmal keine Endzeit in der externen EPG angegeben.

V.G. Pasde

pasde
21.07.2009, 16:19
Die Frage, die sich mir dabei allerdings aufdrängt, nachdem die Endzeit ja eine verpflichtende Angabe ist: Welche Uhrzeit wird hier übertragen? Die Startzeit?Ja, wenn ich mich recht erinnere. Deshalb wohl auch die 24 Stunden Aufnahme.

V.G. Pasde

StGeorg
21.07.2009, 21:38
Hallo,
bei mir funktioniert es zur Zeit wieder einwandfrei. Allerdings während die ersten Meldungen über den Fehler hier eintrafen, konnte ich noch problemlos ohne Fehlermeldung arbeiten. Jedoch auf einmal hatte ich auch das Problem.

Merkwürdig ist dass nicht alle User zum gleichen Zeitpunkt betroffen sind!

menkauor
22.07.2009, 14:15
...Ich habe über das Wochenende die aktuelle Version 2.0.0.1 getestet und bekomme keine Fehlermeldungen (mehr). Kann es sein, dass sich das Problem von selbst erledigt hat?...
Leider hat sich das nicht erledigt. Auch ich bekomme die Fehlermeldung nach wie vor.

pasde
25.07.2009, 15:31
Hallo,

ich habe die ShowCmdArgs.exe zu OTRRemote.exe ins selbe Verzeichnis gelegt und den Pfad in der OTRRemote.jar.config entsprechend geändert.

Der TV Browser friert dann allerdings beim Versuch eine Sendung zu programmieren ein und lässt sich nur noch mit dem Task-Manger schließen (Windows7 + TV Browser 2.7.3).

V.G. Pasde

Crazyphil
25.07.2009, 15:48
Du hast vollkommen recht, sorry. TV-Browser oder das OTR-Remote-Plugin kommen scheinbar mit Konsolenanwendungen nicht zurecht. Ich hab das Programm jetzt aktualisiert, bitte noch einmal herunterladen und testen.

pasde
25.07.2009, 15:56
Jo, Bild1 und Bild2 sind ohne Endzeit, Bild 3 hat eine Endzeit.

menkauor
25.07.2009, 17:34
Suuuuper!! :D
Herzlichen Dank für die Korrektur.

Und irgendwie scheint es auch schneller geworden zu sein?
Kann aber auch auch an meinem PC leigen, der heute mal gute Laune hat.

pasde
26.07.2009, 15:30
Hallo, ich bekomme über http://crazysoft.pytalhost.com/products/otrremote.php nur eine 0 Bytes Datei (cotrremote.exe)

V.G. Pasde

Crazyphil
26.07.2009, 16:25
Das Problem wurde mir schon gemeldet. Scheinbar ist beim FTP-Upload der Datei auf den Server was schiefgegangen. Mittlerweile sollte es wieder gehen.

pasde
26.07.2009, 16:31
Ja, funktioniert. Ganz Toll. :)

Vielen Dank
Pasde

StGeorg
27.08.2009, 20:40
vielen dank für die schnelle antwort.
aber irgendwie liegen da 1-2 probleme drin.
1. ist der pfad fest und dann eben nicht mehr wirklich portable.
2. ist der eintrag auch von der tv-browser-version abhängig.

oder sehe ich das falsch?

Zu 1:

Das Problem ist, dass OTRRemote nicht transportable ist. Allerdings bleibt der Pfad auf dem Datenträger (hier wahrscheinlich ein USB-Stick) doch immer gleich. Du wirst ja nicht dauernd das Programm unter einen anderen Pfad kopieren. Für deinen USB-Stick kannst du auf jedem PC den gleichen Laufwerksbuchstaben zuordnen. Der PC merkt sich die Zuordnung für deinen Stick. Damit ich auf keinem PC in einen Konflikt komme, habe ich extra S gewählt, da die wenigsten PC´s so viele Laufwerke haben.

Zu 2: OTRRemote kontrolliert nicht die tatsächliche Versionsnummer. Es wird aber eine Versionsnummer, die OTRRemote kennt, gebraucht.

Cineatic
31.10.2009, 17:09
Thread auf Wunsch von menkauor wieder geöffnet

DiViP
02.11.2009, 19:27
@PePa:
Das ist wahrscheinlich ein allgemeines Problem bei OTR, denn der Seitenlogin und der Login bei einem anderen Plugin machen auch Probleme.

menkauor
12.11.2009, 20:10
...Im TV-Browser die Tabelle mit den Lieblingssendungen aufrufen (4.Symbol von links in der Symbolleiste).

Links die Lieblingssendung markieren, die programmiert werden soll, dann erscheinen rechts alle Folgen. Ist rechts nichts markiert, so werden bei dem Klick auf das Symbol (3. von rechts) alle Folgen übertragen. Markiere ich in der rechten Tabelle die neuen Folgen, so werden beim Klick auf das Symbol nur diese übertragen.Mit dem Markieren funktioniert es.
Dann stelle ich halt die Anzeige der Sendungsdetail von Klick auf Doppelklick um.
Danke.

Murphy43
15.02.2010, 16:09
Auf Wunsch von Crazyphil wieder geöffnet. :)

Crazyphil
19.02.2010, 11:10
Danke, der Fehler ist mir gar nicht aufgefallen, weil ich persönlich Windows XP nicht mehr benutze. Eine Lösung ist in Arbeit, als Workaround hilft derzeit wohl nur, den Systray-Modus nicht zu benutzen.

Oachkatzl1
06.04.2010, 13:15
Ich bekomme OTR Remote 2.1.1.0 unter Win7 64 bit nicht zum Laufen. Vielleicht liegt es daran, dass Mono sich in der 32bit Version nicht installieren läßt. OTR Remote wird zwar problemlos installiert, es erscheint aber beim Rechtsklick im TV Browser keine Möglichkeit, eine Aufnahmeanforderung an TV Browser zu senden. Bei der vorherigen Win7 Version 32bit gab es keine Probleme. Was mache ich falsch ?

orgel
06.04.2010, 13:40
Installiere mal das 64 bit .Net Framework von Microsoft, evtl. musst Du die 2.0 Installieren.

Oachkatzl1
08.04.2010, 04:55
Vielen Dank, StGeorg, so hat es auf Anhieb geklappt ! Super Anleitung !

Schnuffel1
25.04.2010, 00:09
Ich hab einen neuen Fehler festgestellt.
Wenn man eine Sendung die grade läuft aufnehmen möchte stürzt das Programm ab. In früheren Versionen trat dieser Fehler noch nicht auf.
Beim Senden des Fehlers gibt es dann auch nur die Fehlermeldung :
Fehlerberichtsfehler

System: Windows XP
TvGenial
Crazysoft OTR Remote Version 2.1.0.1

Schnuffel1
25.04.2010, 13:42
Jetzt tritt der oben genannte Fehler nicht mehr auf. Ich weiß leider auch nicht warum.

Firappighter
03.05.2010, 21:03
Über TV Browser kann ich leider keine Sendungen löschen. Ich habe zwar den Menüeintrag bei einer zum aufnehmen markierten Sendung, wähle ich diesen aber an, bleibt das Programm ziemlich lange stehen, bzw. reagiert gar nicht mehr :-(

MCMUPPET
25.04.2012, 02:30
Thread auf Wunsch des Users Crazyphil wieder eröffnet.

MfG
MCMUPPET

Crazyphil
25.04.2012, 09:10
Hallo,

Nachdem ich gestern eine PN diesbezüglich erhalten habe, möchte ich ankündigen, dass ich zwar bei OTR derzeit nicht aktiv bin, was allerdings nicht bedeutet, dass ich OTR Remote nicht mehr weiterentwickeln möchte.

Das Programm läuft bereits seit längerer Zeit recht gut und reibungslos. Sollte es trotzdem einmal ein Problem geben, und ihr antwortet nicht in diesem Thread (zB, weil er wieder gespert ist), so sendet mir bitte eine PN, in der ihr darauf hinweist. Ich versuche auch weiterhin, euch so gut wie möglich zu helfen.

Grüße,
Crazyphil

tuxy
16.05.2012, 22:51
Hallo,

habe mir gestern unter Linux OTR Remote und TV Browser 3.1 installiert. Leider habe ich nirgendwo einen Hinweis gefunden wie ich das Plugin aktiviere.

Schönen Gruß tuxy

pasde
17.05.2012, 04:45
Wenn die reine Aufnahmefunktion reicht,
http://www.otrforum.com/showthread.php?59103-Neues-TV-Browser-Plugin-OtrPlugin-0-3-2-0-Beta

Brauchst Du nur in ~/.tvbrowser/3.1/plugins kopieren. TV-Browser neu starten.

V.G. Pasde

StGeorg
21.05.2012, 06:05
@tuxy: Wende dich doch mit deiner Frage per PN an Crazyphil. Er hilft dir mit Sicherheit gerne weiter :-)

LittleJoe
13.08.2012, 20:53
Hallo,

seit der Umstellung von OTR auf die neue Oberfläche auf V2 hat auch das Crazysoft OTR-Remote-Plugin Probleme mit dem Einloggen (arbeite mit TVGENIAL). Ist da ein Update in Arbeit oder Planung? Zur Zeit bin ich auf TVM2OTR ausgewichen, was auch zuerst die gleichen Probleme hatte, inzwischen aber ein Update bereit gestellt hat, was funktioniert. Persönlich ist mir das Crazysoft-Plugin aber lieber. Würde mich sehr freuen, eine Info zu bekommen.

Danke...und liebe Grüße vom kleinen Joe

StGeorg
14.08.2012, 22:35
Ist da ein Update in Arbeit oder Planung? Zur Zeit bin ich auf TVM2OTR ausgewichen, was auch zuerst die gleichen Probleme hatte, inzwischen aber ein Update bereit gestellt hat, was funktioniert. Persönlich ist mir das Crazysoft-Plugin aber lieber. Würde mich sehr freuen, eine Info zu bekommen.


Im Laufe der kommenden Woche soll auch für dieses Programm ein Update bereitgestellt werden, wie ich vom Entwickler erfahren habe. Also noch ein bischen Geduld. Unglücklich wenn solche Umstellungen gerade in die Urlaubszeit fallen, denn auch Entwickler machen mal Urlaub.

LittleJoe
15.08.2012, 20:11
Super...vielen Dank!

Lieben Gruß
LittleJoe

ZischDings
15.08.2012, 21:43
Auch von mir ein großes Dankeschön :)

Crazyphil
16.03.2013, 19:26
Neue Version 2.1.1.0
Verbesserungen:

Neu gestaltetes TV-Browser-Plugin:

Einstellungs-Seite in den TV-Browser-Optionen zum leichteren Konfigurieren des OTR-Remote-Pfads
Weiterarbeiten mit TV-Browser auch während im Hintergrund OTR Remote eine Aufnahme bearbeitet
Unterstützung des TV-Browser-Programmbaums mit einer Liste aufgenommener Sendungen
Zuverlässigeres Ausführen des Programms bei Pfaden mit Sonderzeichen mit fehlerfreier Übergabe der Aufnahmeeigenschaften
Hinzufügen des Genres zum Aufnahmeauftrag
Diverse kleinere Fehlerbehebungen und Erweiterungen

Verbesserte Erkennung und Unterscheidung von OTR-Fehlermeldungen beim Aufnehmen

Änderungen:

Logindaten und Zeitzone direkt im Logindialog ohne Umweg über das Hauptprogramm speicherbar
Anzeigen der Aufnahmeeigenschaften zur Korrektur anstelle von Fehlermeldungen bei fehlerhaften Aufnahmeeigenschaften
Option zum Unterdrücken einer Nachfrage beim Löschen von Aufnahmen


Probleme beim Löschen von Aufnahmen:
Leider funktioniert die bisherige Methode, Aufnahmen von OTR zu löschen, nicht mehr (der Server liefert einen Fehler). Das Löschen war immer schon eine recht problematische Aktion, da zu einer gegebenen Sendung die EPG-ID von OTR gefunden werden muss, damit sie gelöscht werden kann. Da OTR aber eigene EPG-Daten nutzt und nicht die, die OTR Remote vom EPG-Programm übergeben bekommt, ist es auch nicht immer einfach, Sendungen 1:1 wieder zu erkennen. Ich bin daher derzeit dabei, zu überprüfen, ob diese Funktion zuverlässig genug wiederhergestellt werden kann oder ob es nicht besser ist, sie gleich zu entfernen.

Daher auch eine kurze Nachfrage an alle Nutzer von OTR Remote: Habt ihr die Funktion zum Löschen von Aufnahmen (als sie noch ging) benutzt oder würdet ihr sie benutzen, wenn es eine geben würde? Wie wichtig ist es euch, nicht auf die OTR-Homepage gehen zu müssen, sondern eine bereits geplante Aufnahme auch direkt aus dem EPG-Programm wieder entfernen zu können?

StGeorg
16.03.2013, 20:09
Daher auch eine kurze Nachfrage an alle Nutzer von OTR Remote: Habt ihr die Funktion zum Löschen von Aufnahmen (als sie noch ging) benutzt oder würdet ihr sie benutzen, wenn es eine geben würde? Wie wichtig ist es euch, nicht auf die OTR-Homepage gehen zu müssen, sondern eine bereits geplante Aufnahme auch direkt aus dem EPG-Programm wieder entfernen zu können?

Für mich ist es kein Problem zum Löschen der Aufnahmen mich bei OTR einzuloggen. Mir reicht es, wenn mit der Löschfunktion der Eintrag im TV-Browser gelöscht wird. Dies ist vor Allem dann wichtig, wenn OTR die Daten mal wieder falsch angenommen hat und ich diese aus TV-Browser später erneut übertragen möchte.

Erst einmal vielen Dank für die neue Version.

frankyboy1960
04.09.2013, 17:13
Wie lautet die Downloadseite für das Crazysoft OTR Plugin ???
in meinem alten Plugin wird immer auf eine Updateseite verwiesen welche nicht existiert.

StGeorg
05.09.2013, 08:17
Danke Crazyphil für deine Arbeit :-)

StGeorg
16.09.2013, 22:48
Der Updater greift immer noch auf die alte Adresse zu, obwohl ich die Version 2.1.1.1 installiert habe :-(

Und es gibt leider wieder Probleme mit der API zu OTR. Davon sind sämtliche Programme betroffen!

StGeorg
17.09.2013, 09:53
Der Updater greift immer noch auf die alte Adresse zu, obwohl ich die Version 2.1.1.1 installiert habe :-(


Habe gerade festgestellt, dass das Programm Appupdate unter C:ProgrammeGemeinsame Dateien installiert wird, obwohl ich OTR-Remote auf meinen Stick installier habe. Da ich die Installation auf einem anderen Rechner vorgenommen hatte, war das aktuelle Update-Programm somit auch auf dem anderen Rechner.

Wäre schön, wenn eine portable Installation möglich wäre, so wie ich es auch mit dem TV-Browser mache. Auf dem Stick habe ich auch eine portable JAVA-version.

invwar
30.05.2014, 17:41
Das Problem liegt daran, dass das Plugin die Registry durchwühlt nach einer installierten Version. Anstatt aber eine manuelle Installation zuzulassen, gibts keine Alternative. War schon bei Win7 64bit so und ist mit Win 8 jetzt in beiden Versionen ein problem.

Katharina2608
08.10.2014, 17:41
Hallo, einige Leute haben wohl Probleme mit TV-Browser-Plugins nach dem letzten Update von OTR. Crazysoft OTR Remote funktioniert nach wie vor korrekt. Die letzte Version findet sich hier:

http://www.crazysoft-software.tk/products/otrremote.php

Murphy43
12.10.2014, 09:14
Gerade wollte ich OTRRemote testen, da bekomme ich folgende Fehlermeldung:


Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Source: TVBrowser

Stack Trace:
bei Crazysoft.OTRRemote.TVBrowser.Enable()
bei Crazysoft.OTRRemote.FrmMain.FrmMain_Load(Object sender, EventArgs e)

Ich kann dadurch wohl auch kein Plugin auswählen.

Habe TV-Browser deinstalliert und wieder neu installiert, dazu viele Registryeinträge, durch Drüberinstallieren, vorhanden waren.
Benutze Betriebssystem Windows 7 64bit

Edit: Hab den Fehler gefunden. Es war noch eine alte Version auf der Festplatte, sowie Registry, und die Verknüpfung verlinkte auch dorthin. Schaden behoben.

Murphy43
12.10.2014, 10:09
Jetzt hab ich leider ein neues Problem. OTRRemote nimmt den Pfad für TV-Browser nicht an.

Katharina2608
12.10.2014, 12:50
Jetzt hab ich leider ein neues Problem. OTRRemote nimmt den Pfad für TV-Browser nicht an.
Wie lautet der Pfad denn?

Murphy43
12.10.2014, 13:20
Wie lautet der Pfad denn?

Er lautet C:Program Files (x86)TV-Browser

MenneSi
12.10.2014, 14:13
Hallo


Jetzt hab ich leider ein neues Problem. OTRRemote nimmt den Pfad für TV-Browser nicht an.

Probier es mal mit Admin-Rechten, vllt will OTRRemote was in den Pfad von TV-Browser reinschreiben/kopieren, darf es aber nicht.

Katharina2608
12.10.2014, 14:20
Er lautet C:Program Files (x86)TV-Browser
Meinst du den Anwendungspfad? Ich habe gerade mal Blödsinn dort eingegeben und er hat es anstandslos entgegengenommen (natürlich funktioniert es dann nicht mehr). Im Plugin-Installationspfad dagegen muss stehen, wo das Plugin gespeichert ist. Bei mir wäre das: C:UsersusernameAppDataRoamingTV-Browser3.3 (ich habe noch die Vorgängerversion von TV-Browser installiert)

Nicht böse sein, aber: Stimmt der Pfad? Ist vielleicht ein Leerzeichen zu viel dabei?

Murphy43
18.10.2014, 10:19
Sorry, daß ich jetzt erst antworte, aber ich kam leider vorher nicht dazu.

Nein, ich bin nicht böse, denn genau das war die Lösung. Danke @Katharina2608. :) Es ging tatsächlich um den Plugin-Installationspfad.

IMJens
10.08.2016, 02:01
Also inzwischen ist nichts passiert und ich möchte eigentlich auch nicht mehr noch weiter warten, ob mal irgend jemand etwas dazu sagen kann.

Kann mir jemand denn eine Alternative für Linux/(K)Ubuntu nennen, mit der ich via TV-Browser meine Programmier-Aufräge senden kann?

Bitte!!! OTR Remote raubt mir inzwischen den letzten Nerv!!!

pasde
10.08.2016, 05:52
Hallo,
ich (Ubuntu 16.04) verwende das Plugin für die Internetsuche.

http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?go=list&tab=search&date=sinceregister&title={title}&fd=1&fm=1&td=31&tm=12&order=beginn+DESC&cbde=1&searchmethod=match&intimefrom=0&intimeto=23&source=epg
Etwas Besseres habe ich nicht gefunden

V.G. Pasde

Crazyphil
21.08.2016, 14:02
Neue Version 2.1.2.0

Verbesserungen:

Problem beim Login auf der OTR-Website behoben

Wieder mal ist eine ewige Zeit seit der letzten Version vergangen. Ich freue mich aber immer wieder, wenn sich jemand meldet, bei dem das Programm nicht funktioniert - einfach, weil ich dann wieder darauf aufmerksam gemacht werde, dass es immer noch Benutzer gibt. Mittlerweile feiert das Tool ja sein zehnjähriges Jubiläum :cool:

Ich bin aber tatsächlich nur hier unterwegs, wenn es hakt, und ich brauche auch immer etwas, bis ich Zeit finde, mir das Problem anzusehen. Daher bin ich derzeit am Überlegen, ob es Sinn macht, OTR Remote als Open-Source-Programm weiter zu führen. Insbesondere bei kleineren Korrekturen wie hier gibt es möglichweise jemanden, der das schneller machen kann als ich. Was haltet ihr als aktive Nutzer denn davon?
Wenn es Bedarf gibt, muss ich mir natürlich noch ansehen, ob ich auch lizenztechnisch den Code veröffentlichen darf.

P.S.: Das Kontaktformular ist auch gefixt, man sollte mich nach eh nur zwei Jahren jetzt auch dort wieder erreichen können :wasntme:

IMJens
23.08.2016, 04:09
DANKE, DANKE, DANKE :D

Also ich würde mir gerne mal den Code anschauen, aber ich kann da nichts versprechen, denn ich bin immer noch nicht dazu gekommen, mich mit .NET zu befassen.
Das wäre allerdings eine gute Gelegenheit. Noch läuft bei mir parallel Win7 (bis ca 2022).

Wie wäre es denn, daraus ein Community-Projekt zu machen, bei dem sich alle beteiligen können, die Interesse haben. So kann jeder einen kleinen Beitrag leisten und kleinere Korrekturen könnten schneller erledigt werden. Das müsste dann natürlich online zusammen laufen und es bräuchte auch mehrere Admins (um die Einzel-Belastung zu reduzieren), die dann die Code-Beiträge prüfen, um ein neues Nightly oder eine Vollversion bereit zu stellen. Ich denke da an so etwas Ähnliches, wie das TV-Browser-Projekt, nur dass OTR Remote nicht so eine Riesen-Baustelle ist – halt viel kleiner und gemütlicher.

Es würde sich dann wohl auch die Möglichkeit für eine Linux-Vollversion ergeben, falls sich da jemand zu fände.

Aber vielleicht schieße ich auch übers Ziel hinaus :p

Katharina2608
13.11.2016, 10:30
Hm, unter Win 10 führt jeder Aufruf des Programms zu einer Fehlermeldung...


7966

IMJens
18.03.2017, 22:37
So wie es aussieht, funktioniert OTR Remote wieder nicht durch die Umstellung der OTR-Homepage von HTTP auf HTTPS.

Leider kann ich unter Linux nicht auf TVM2OTR ausweichen und bin daher auf OTR Remote angewiesen. Deshalb wäre es dringend erforderlich, dass Crazyphil da nochmal nachbessert. Sonst ist vorerst Schluss mit OTR via TV-Browser. Das wäre aber gerade jetzt wirklich ganz übel, weil bei mir am 29.03. Schluss mit TV ist und eigentlich nur noch OTR bleibt.

Also, Crazyphil, bitte, bitte, bitte!
Kannst Du da nochmal Zeit finden, das nachzubessern?
Danke! :)


Nebenbei: Deine verlinkte Homepage ist offenbar down. Falls Du da noch einen alternativen Hilfe/Kontakt-Link hast, wäre es toll, wenn Du diese auch gleich aktualisieren könntest.

Eos
19.03.2017, 22:22
Testeintrag, weil die Forensoftware einen Eintrag nicht anzeigt.

Bingo - jetzt kommt auch der vermißte Eintrag.

Wenn ein weiterer, sinnvoller Beitrag gepostet wird, darf dies gerne gelöscht werden.

Gruß

Eos

pep
20.03.2017, 09:01
@IMJens

TVM2OTR unter win funktioniert auch nicht mehr; wohl auch wg der Umstellung der OTR-Homepage von HTTP auf HTTPS.

IMJens
20.03.2017, 09:57
@pep:

Viel Dank für den Hinweis. :)
Das habe ich auch schon selbst festgestellt und auch in den anderen Threads lesen können.

Ich fürchte, dass seitens OTR hier nichts wieder zurück genommen wird, wie damals bei der Umstellung der API, so dass die 3rd-Party-Tools alle angepasst werden müssen.

Leider sind mal wieder die TVB-User in den Hintern gekniffen, weil Crazyphil und DiViP ihre Projekte aus Zeitnot schon länger ruhen lassen und nur noch selten hier vorbei schauen. Wobei DiViP hier noch aktiver zu Gange ist. Ich kann's ja verstehen, ist nur leider dumm gelaufen für User wie mich, die auf OTR Remote angewiesen sind, weil TVM2OTR unter Linux/Wine so gar nicht laufen will.

Wenn es gar nicht mehr geht, werde ich da wohl was mit Bash oder so improvisieren müssen.
Da fehlt mir nur noch die Syntax für die API-Programmierungen. Hat da jemand eine Ahnung, wo ich da suchen muss?

IMJens
22.03.2017, 08:10
NEWS

Ich habe gerade die Rückmeldung von CrazyPhil erhalten, dass er sich OTR Remote am Wochenende vornehmen will. :)

@CrazyPhil:
GROSSES DANKE SCHÖN VORAB !!! :cool:

StGeorg
18.04.2017, 18:27
Leider bekomme ich das Programm nicht mehr unter Windows 10 zum laufen. Die alte Version lief noch. Dummerweise habe ich die neue portable Version drüber installiert. Habe es auch mit der Vollversion versucht auch diese läuft nicht.

Der Link zum Netframework geht leider ins Leere. Keine Ahnung was ich noch machen kann.

IMJens
18.04.2017, 20:05
Aaaahhh – Creators Update! :mad:

Sorry, das scheint nur Probleme zu machen. Bisher habe ich andauernd nur die heftigsten Probleme zu hören bekommen, sogar bis hin zum kompletten Datenverlust.

Leider kann ich Dir da keinen anderen Rat geben, als Win10 runter zu schmeißen oder mindestens eine Neu-Installation vorzunehmen.
Ich selbst bin seit Win7 raus und habe nur noch mit Win8 eigene Erfahrungen machen können. Microsoft hat hier echt den Vogel abgeschossen.

Vielleicht hat da jemand Anderes bessere Tipps, aber bisher ist mir dabei auch noch kein anderer Tipp über den Weg gelaufen.

Aber was meinst Du mit

Habe bisher das Programm auf einem Stick benutzt, auf dem auch JAVA installiert war.
???

Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass Java da irgend einen Einfluss drauf hätte, da das Programm mit .NET/MONO läuft. Das ist eine völlig andere Baustelle.

Ich vermute ganz stark, dass das Creators Update irgendwie .NET zerschossen hat. Das zu reparieren ist fast unmöglich – zumindest war es bis Win7 so und ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass MS hier irgend etwas vereinfacht hätte – ganz im Gegenteil.

Aber warte mal einfach ein paar Tage ab. Hoffentlich findet sich hier jemand der sich besser mit dem neuen Win10 auskennt.
Ich werde auch mal etwas hierzu recherchieren. Das will ich jetzt selber wissen.

IMJens
18.04.2017, 21:33
Das war nur eine Vermutung, da im Ordner von OTR Rrmote eine JAVA Datei ist und auch der TV-Browser JAVA benötigt. Aber die Installation hatte ja nichts gebracht.

Oh, Mann! Die habe ich echt völlig übersehen, weil ich die ganze Zeit mit den anderen Dateien beschäftigt war.
Das ist jetzt ober-peinlich … :peinlich:

PS:
Wenn ich das richtig sehe, ist das das TVB-PlugIn und dürfte hierbei dennoch keine Rolle spielen, da es offenbar keine Kommunikationsprobleme zwischen den beiden Progs gibt. Sonst hätte TVB selbst einen Fehler erzeugt/gemeldet.

Nein, die Java-Installation bringt höchstens was für TVB oder andere Java-Progs – wenn überhaupt.

StGeorg
19.04.2017, 09:02
Folgende Meldung wird angezeigt:

Name der fehlerhaften Anwendung: OTRRemote.exe, Version: 2.1.3.0, Zeitstempel: 0x58f5042c
Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 6.1.7601.23677, Zeitstempel: 0x589c9a27
Ausnahmecode: 0xe0434f4d
Fehleroffset: 0x000000000001a06d
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x%9
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x%10
Pfad der fehlerhaften Anwendung: %11
Pfad des fehlerhaften Moduls: %12
Berichtskennung: %13

Ich hoffe mal das Crazyphil damit was anfangen kann.

IMJens
19.04.2017, 09:15
Du musst die Datenausführungsverhinderung für OTRremote erneut abschalten.

Systemeigenschaften → Erweitert → Leistung → Einstellungen → Datenausführungsverhinderung

Ich denke, das sollte es lösen.

Eventuell blockiert aber auch eine Internet Security die korrekte Ausführung. Auch hier könntest Du mal nachschauen und die Freigabe erneut festlegen.

Oder es ist doch ein unbehandelter Ausnahmefehler im Programm.

Also mehr fällt mir jetzt auch nicht ein. :thinking:

StGeorg
21.04.2017, 07:53
Und was ist mit Deiner Firewall – falls eine läuft – hoffentlich?

Die sollte eigentlich erst beim Datenaustausch wirksam werden und nicht den Start eines Programmes verhindern. Unter Windows 7 und Windows 10 habe ich unterschiedliche Schutzprogramme. Die sollten auch mit einer anderen Fehlermeldung, als der typischen Windowsmeldung kommen. Die Vorgängerversion läuft ja und die Umstellung von http: auf https: sollte dieses Problem auch nicht bringen. Was sonst noch anders ist am Code, weiß nur Crazyphil. Ich warte einfach auf seine Antwort und auf eine hoffentlich neue Version.

Vielleicht gibt es ja auch andere Windows User, bei denen das Progarmm läuft. Vielleicht melden die sich mal zu Wort. Oder läuft es nirgendwo unter Windows?

Oachkatzl1
21.04.2017, 12:03
Hallo St. Georg,
ich habe dasselbe Problem und alle Lösungsmöglichkeiten vergeblich durchprobiert. Programm stürzt beim Öffnen mit der erwähnten Fehlermeldung ab. Habe Windows 10 mit Creators Update.

Crazyphil
24.04.2017, 07:41
Kurze Statusmeldung an alle: Ich habe das Problem reproduzieren können und schon einen Fix parat. Allerdings muss ich noch sicherstellen, dass er auch wirklich überall funktioniert.

StGeorg
17.05.2017, 20:53
Habe nun die neue Version 2.1.4.0 aus dem gepackten Archiv rüberkopiert. Ist allerdings kein Updater mehr dabei.