aaa
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Thema: cutlist.at schließt seine Pforten

  1. #11
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von Destruction
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    640

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Moin,

    auch von mir danke an Dich Anatol für deine tolle Arbeit. Bin auch schon länger nicht mehr aktiv bei OTR, habe deinen Dienst aber früher viel genutzt
    Bietet OTR denn eine öffentliche Schnittstelle an, die man für das Hochladen von Cutlists verwenden kann? Dann würde zumindest die Möglichkeit bestehen die bestehenden Upload-Tools anzupassen/neue zu erstellen.

    Viele Grüße

  2. #12
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von mchawk
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.930

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat Zitat von Destruction Beitrag anzeigen
    Dann würde zumindest die Möglichkeit bestehen die bestehenden Upload-Tools anzupassen/neue zu erstellen.
    Wer ist denn von denen noch aktiv? Bei den Windows-Platzhirschen programiert keiner was - und bei ColdCut und Cutana wurde auch von den Autoren angekündigt, dass nichts mehr daran gemacht wird.

    Einzige Lösung wäre, dass jemand (wer auch immer...) die cutlist.at-API nachbaut, so dass man in den Programmen nur die URL ändern müsste.
    CU mchawk
    Aufgemerkt! Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Humor, Ironie und ähnlich Dinge beinhalten.

  3. #13
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    Wer ist denn von denen noch aktiv? Bei den Windows-Platzhirschen programiert keiner was - und bei ColdCut und Cutana wurde auch von den Autoren angekündigt, dass nichts mehr daran gemacht wird.

    Einzige Lösung wäre, dass jemand (wer auch immer...) die cutlist.at-API nachbaut, so dass man in den Programmen nur die URL ändern müsste.
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass für versierte Entwickler die Implementierung einer kompatiblen API sowie eines Systems das Cutlist.at vollständig ablösen kann, gerade einmal 300 bis 400 Stunden in Anspruch nehmen würde - in abgespeckter Form wohl deutlich weniger.

    Die Implementierung einer neuen Schnittsoftware für Windows, Linux und Mac die durchaus mit existierenden Lösungen mithalten kann, ist in nicht viel mehr als 100 Stunden machbar (auch das habe ich testweise einmal probiert aber nicht komplettiert).

    Ich selbst habe zwar weder Zeit noch Muße dies umzusetzen, würde aber portenziellen Nachfolgern gerne mit Know-How und bestehenden Daten (Cutlists) zur Seite stehen und hoffe sehr darauf, dass sich jemand der OTR noch aktiv nutzt findet, um diese Lücke mit neuer Energie und Engagement zu füllen!

    Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal betonen, dass es in keinster Weise an OTR liegt, dass ich es nicht mehr nutze, sondern einzig an den Sendern die durch immer aufdringlichere Werbemethoden sowie verabscheuungswürdigen Umgang mit Serien, alles daran setzen, auch die letzen Zuseher loszuwerden bzw. zum Umstieg auf neuere Möglichkeiten die Inhalte zu konsumieren zu zwingen.
    Geändert von Anatol (21.04.18 um 16:56 Uhr)

  4. #14
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von mchawk
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.930

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat Zitat von Anatol Beitrag anzeigen
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass für versierte Entwickler die Implementierung einer kompatiblen API sowie eines Systems das Cutlist.at vollständig ablösen kann, gerade einmal 300 bis 400 Stunden in Anspruch nehmen würde - in abgespeckter Form wohl deutlich weniger.
    Ich habe nie behauptet, dass es möglich oder unaufwendig wäre.
    Auch wollte ich Dir nicht zu nahe treten. (Mir kommt es so vor, als seist Du im "Rechtfertigungsmodus" - und das ist unnötig!)
    Allerdings ist zusammen mit den Aussagen der Entwickler von cutana und coldcut nun klar, wie wahrscheinlich ein entsprechender Ersatz sen wird.

    Nun, die Personenen, die nicht selbst schneiden können oder wollen müssen hoffen, dass zukünftig die Schnittlisten via Webinterface bei OTR hochgeladen werden.
    Von dort aus kann man sie entweder holen oder darauf warten, dass OTR eine geschnittene Version zur Verfügung stellt.
    Geändert von mchawk (21.04.18 um 21:48 Uhr) Grund: Unicode-Smile entfernt...
    CU mchawk
    Aufgemerkt! Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Humor, Ironie und ähnlich Dinge beinhalten.

  5. #15
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    Ich habe nie behauptet, dass es möglich oder unaufwendig wäre.
    Eigentlich wollte ich damit sagen, dass wenn sich jemand der Sache annimmt, es (zwar nicht im nächsten Monat aber in naher Zukunt) durchaus machbar ist ein Nachfolgeprojekt zu schaffen. Die Schätzungen sollten nur aufzeigen, wie wenige Wochenenden/Abende man in diesem Fall etwa aufwenden müsste - anscheinend wirkte es wohl stattdessen eher abschreckend....

  6. #16
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von Destruction
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    640

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    Nun, die Personenen, die nicht selbst schneiden können oder wollen müssen hoffen, dass zukünftig die Schnittlisten via Webinterface bei OTR hochgeladen werden.
    Von dort aus kann man sie entweder holen oder darauf warten, dass OTR eine geschnittene Version zur Verfügung stellt.
    Wäre interessant ob OTR hier ggf. eine Schnittstelle zum Hoch-/Herunterladen schaffen könnte. Habe die Schnittstellen durchgeschaut und leider nichts passendes dazu gefunden...

  7. #17
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von mchawk
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.930

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat Zitat von Anatol Beitrag anzeigen
    Die Schätzungen sollten nur aufzeigen, wie wenige Wochenenden/Abende man in diesem Fall etwa aufwenden müsste - anscheinend wirkte es wohl stattdessen eher abschreckend....
    Oh - O.K. - Dann haben wir aneinander vorbei geredet.
    Allerdings bin ich auch kein Programmierer. Ich konnte zwar mal ein bisschen Pascal und Basic V2 - aber das war letztes Jahrtausend.
    Zitat Zitat von Destruction Beitrag anzeigen
    Wäre interessant ob OTR hier ggf. eine Schnittstelle zum Hoch-/Herunterladen schaffen könnte.
    Das war mein Gedankengang. Allerdings in der Form, dass diese Schnittstelle kompatibel zu cutlist.at ist.
    Denn was nützt - zumindest bei Windows - eine Schnittstelle, wenn keine aktiven Programmierer für die gängigen Schnittstellen zur Verfügung stehen?
    CU mchawk
    Aufgemerkt! Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Humor, Ironie und ähnlich Dinge beinhalten.

  8. #18
    nicht verifizierter OTR-Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Das ist echt mal eine extrem schlechte Nachricht, Danke an Anatol für die Arbeit, die er in cutlist.at gesteckt hat!

    Mal was anderes, hat nicht OTR selber auch ein Problem mit der DSGVO? Zumal ich z.B. auch weit über 1k Schnittlisten auf cutlist.de/cutlist.at hochgeladen habe und bisher nicht registriert habe, dass die dann auch im OnlineTvRecorder Portal verfügbar sind. Stört mich persönlich nicht, wäre ja sogar eine feine Sache wenn OTR seine API um die Schnittlistenfunktionalität für private Zwecke erweitern würde...

  9. #19
    verifizierter OTR Benutzer Avatar von Destruction
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    640

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen

    Das war mein Gedankengang. Allerdings in der Form, dass diese Schnittstelle kompatibel zu cutlist.at ist.
    Denn was nützt - zumindest bei Windows - eine Schnittstelle, wenn keine aktiven Programmierer für die gängigen Schnittstellen zur Verfügung stehen?
    Selbst wenn sie nicht kompatibel sind könnte man zumindest eine Art "Gateway" erstellen das dann einfach die Listen weiterleitet. Dann müsste man ggf. nur die URLs ändern...

  10. #20
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    2

    Standard AW: cutlist.at schließt seine Pforten

    Ich finde es sehr schade, dass cutlist.at eingestellt wird. Ich hätte aber daran Interesse das Projekt weiterzuführen, da ich selbst sehr oft cutlist.at nutze (und sowas mein Beruf ist). Ich habe dazu bereits Anatol angeschrieben und gefragt, was er davon hält. Weiterhin habe ich mir für die Woche einen Termin bei einem Juristen gemacht, um über die Machbarkeit zu sprechen bzw. die Rechte & Pflichten abzuwägen (und dann schließlich eine Entscheidung zu treffen). Ich bin mal gespannt, was da herauskommt.

    Was haltet Ihr davon?

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. cutlist.at und Avidemux
    Von hafner im Forum Avidemux
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.18, 23:24
  2. ColdCut findet auf Cutlist.at die passende Cutlist nicht
    Von kajaro im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.16, 21:44
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.15, 15:24
  4. Verwendung von Cutlist.at-Cutlisten erst ab Qualitätsstufe 3
    Von mchawk im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.15, 09:10
  5. Werbefrei-"Sabotage" via cutlist.at
    Von luigidc im Forum Werbung rausschneiden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.15, 22:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •