aaa
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Renamer mit Datenbank

  1. #1
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    15

    Standard Renamer mit Datenbank

    Guten Abend ihr alle
    Was haltet ihr von der Idee, eine Datenbank mit den korrekten Filmtiteln zu führen? Die bisherigen Renamer haben ja einfach unnötiges entfernt, wie wäre es im Internet eine Datenbank zu führen auf die der Renamer dann zugreifen kann und den korrekten Filmtitel benutzt.
    Die Datenbank müsste natürlich von Usern gepflegt werden.

    Die Idee hatte ich deswegen, weil der Renamer entweder ä/ö und ü immer stur ersetzt (z.B. "Abenteuer" > "Abenteür", "Robinson Crusoe" > "Robinson Crusö") manchmal fehlen Bindestriche oder andere Zeichen, die im Dateinamen einfach durch "_" ersetzt wurden.
    Das ist echt blöd, vorallem wenn man mal einen ganzen Berg von Dateien dekodiert und dann alle nochmal durchschauen muss, aber weil Computer nunmal doof sind, ist das nur schwer zu beheben.

    Zwar ist es möglich den richtigen Namen in Schnittlisten zu speichern, aber oft wird die Möglichkeit von den Erstellern nicht genutzt oder das Programm (z.B. EasyDecoder) nutzt die Möglichkeit nicht.

    Also:
    Gute Idee oder schlechte Idee?

  2. #2
    Administrator Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von OTR.DG
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4.620

    Standard AW: Renamer mit Datenbank

    Tut mir leid das so zu sagen, aber:

    "Die Datenbank müsste natürlich von Usern gepflegt werden"

    ..genau daran wird es (mittel- oder langfristig) scheitern

  3. #3
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.712

    Standard AW: Renamer mit Datenbank

    Sehe ich ähnlich. Daran scheiterte ja schon der Versuch, bessere Genres einzuführen. Es gibt einfach zu viele Sender und damit zu viel Arbeit, wenn man das wirklich alles pflegen will.

  4. #4
    OTR Support Team
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von PeGu
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.863

    Standard AW: Renamer mit Datenbank

    Alternativ könnte man eine existierende Datenbank nutzen: IMDB z.B. Wer eine eigene DB verlinken kann, kommt doch vielleicht auch mit der IMDB-API zurecht? Oder OFDB, oder ...=
    Gruß,
    PeGu

    Bitte verifiziert eure Accounts, dann kann viel besser supportet werden: http://www.onlinetvrecorder.com/verify/
    Team der OTR-Community bei Worldcommunitygrid.org -- Werde Mitglied, rechne mit.

  5. #5
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    102

    Standard AW: Renamer mit Datenbank

    alternativ wäre vll auch die Nutzung einer Rechtschreibprüfung beim Umbenennen möglich :-) (zumindest was die Umlaute betrifft)

  6. #6
    Moderator im Ruhestand verifizierter OTR Benutzer Avatar von worfroz
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Planet Erde, auch wenn's unklingonisch ist... ;-)
    Beiträge
    11.033

    Standard AW: Renamer mit Datenbank

    Zitat Zitat von gamer94 Beitrag anzeigen
    Die Datenbank müsste natürlich von Usern gepflegt werden.
    Den Ausführungen von OTR.DG oben kann ich mich nur anschließen. Das ist keineswegs Schwarzmalerei, das Beispiel mit den EPG-Genres wurde ja auch schon genannt. Anderes Beispiel, weil ich eben vor einigen Minuten wieder sehr viel freigeschaltet habe: Wer von den Usern macht sich denn die Mühe, und meldet EPG-Fehler? Die Leute (im wesentlichen ein User!) kann ich an einer Hand abzählen, und dann bleiben auch noch Finger übrig.

    Das Erstellen von Datenbanken ist noch das kleinste Problem, aufwändig ist allein die Pflege!
    Ich habe am 10.03.2015 als Mod das Handtuch geWORFen - der grüne Nick ist also nicht mehr aktuell!
    Unmögliches erledigen wir sofort! Wunder dauern etwas länger...
    if(ahnung == 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post}

  7. #7
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: Renamer mit Datenbank

    Zitat Zitat von worfroz Beitrag anzeigen
    Den Ausführungen von OTR.DG oben kann ich mich nur anschließen. Das ist keineswegs Schwarzmalerei, das Beispiel mit den EPG-Genres wurde ja auch schon genannt. Anderes Beispiel, weil ich eben vor einigen Minuten wieder sehr viel freigeschaltet habe: Wer von den Usern macht sich denn die Mühe, und meldet EPG-Fehler? Die Leute (im wesentlichen ein User!) kann ich an einer Hand abzählen, und dann bleiben auch noch Finger übrig.
    Nicht nur das. Ich erinnere an die Programmänderungs- bzw. Sondersendungsgeschichte, was sogar mit GWP vergütet wird. Aber anscheinend haben ja alle genug GWP.

    Auf User, bzw. aktive User kann man hier leider nicht zählen, egal um was es geht. Traurig, aber wahr.

  8. #8
    cutlist.at-Admin verifizierter OTR Benutzer Avatar von anatol.at
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Wien, AT
    Beiträge
    475

    Standard AW: Renamer mit Datenbank

    Ich plane ja eine solche Datenbank (vor allem für Serien aber durchaus auch anderes) ja bereits seit längerem und bin zuversichtlich, in den nächsten 4 Monaten endlich damit online gehen zu können.

    Mein Ansatz ist es, die Datenbank so mit Cutlist.at zu verknüpfen, dass Benutzer bei/nach dem Cutlist-Upload die nötigen Informationen bereitstellen (das funktioniert in den Namensvorschlägen ja jetzt schon recht gut), die dann nur noch von einem anderen freiwilligen Benutzer geprüft und freigegeben werden kann. Diese Informationen können auch im Nachhinein vom selben oder anderen Benutzern ergänzt werden. Das reduziert den Aufwand auf ein Minimum, durch Bewertungen kann die Authentizität eines großteils der Informationen bestätigt werden - und ein paar Benutzer die hin und wieder mal eine Liste mit den unbewerteten Daten überfliegen und auf Plausibilität prüfen werden sich in der Cutlist-Community schon finden denke ich...

    Die Daten werden dann per API anderen Projekten mit Bezug zu OTR (Mirrors, Suchmaschinen, Software) zur Verfügung gestellt. (natürlich kostenlos)

  9. #9
    verifizierter OTR Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: Renamer mit Datenbank

    Mir persönlich reicht die Umbenennungsfunktion bei Cutlist. Allerdings behalte ich weitgehend die Sendenamen (mit Datum/Uhrzeit oder Qualität), um die Version eindeutig bestimmen zu können.
    Zitat Zitat von Murphy43 Beitrag anzeigen
    Auf User, bzw. aktive User kann man hier leider nicht zählen, egal um was es geht. Traurig, aber wahr.
    Gab es nicht aktive User, die bspw. Genrezuteilung gemacht und dann aufgehört haben? Gab es keine Gründe, bzw, hat man nicht danach gefragt?

    Vielleicht ist es nur so ein Gefühl, aber es gab früher durchaus (mehrere) willige User...

    Gruß Michael

Ähnliche Themen

  1. OTR Renamer
    Von gamer94 im Forum OTR 3rd-Party Software+Plugins
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.10, 12:07
  2. Datenbank otr keys ?
    Von serien_mirror08 im Forum Download via Mirror
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.08, 16:29
  3. tvaddicted - Datenbank in OTR einbinden
    Von rittergig im Forum Neue Vorschläge & Ideen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.07, 07:59
  4. Knoten in der Datenbank?
    Von Rickey im Forum Wishlist
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 16:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •