aaa
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: FTP-Push-FAQ

  1. #1

  2. #2
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard FTP-Push-FAQ

    Einleitung:

    Um von Ihrer FritzBox auf das File Transfer Protocol (FTP) und von überall aus, von jedem Ort ihrer Wahl, darauf zuzugreifen, werden erstmal ein paar Dinge benötigt.

    Benötigt wird eine FritzBox mit USB-Anschluß, einen USB-Stick (FAT32) oder eine externe Festplatte (FAT32), einen Dynamic-DNS-Anbieter und einen Account dort, sowie Mirror, der FTP-Push anbietet.

    Anleitung:

    1. Es empfiehlt sich, immer die neuste Firmware aufzuspielen.

    2. Rufen Sie die Benutzeroberfläche mit der Eingabe fritz.box in Ihrem Webbrowser auf.

    Geändert von Murphy43 (27.02.10 um 09:59 Uhr)

  3. #3
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: FTP-Push-FAQ

    3. Klicken Sie oben im Reiter auf Einstellungen und dann links im Menü auf System

    Geändert von Murphy43 (20.02.10 um 12:54 Uhr)

  4. #4
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: FTP-Push-FAQ

    4. Klicken Sie auf Ansicht und aktivieren Sie dort das Häkchen bei Expertenansicht aktivieren


    Geändert von Murphy43 (20.02.10 um 12:56 Uhr)

  5. #5
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: FTP-Push-FAQ

    5. Schließen Sie Ihr USB-Gerät (USB-Stick oder USB-Festplatte) an der Fritzbox am USB-Anschluß an.
    6. Klicken Sie links im Menü auf USB-Geräte und anschließend auf Speicher (NAS) oder USB-Speicher (je nach Version der FritzBox)

    Geändert von Murphy43 (20.02.10 um 12:56 Uhr)

  6. #6
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: FTP-Push-FAQ

    7. Aktivieren Sie den Kennwortschutz und vergeben Sie ein beliebiges Paßwort.
    8. Aktivieren Sie die Option USB-Speicher FTP-Zugriff aktivieren, sowie USB-Netzwerkspeicher aktivieren und USB-Speicher für Benutzer aus dem Internet freigeben. Sollten Sie noch bei keinem Dynamic-DNS-Anbieter registriert sein, dann machen Sie bitte mit Punkt 9. weiter und aktivieren anschließend das Häkchen für USB-Speicher für Benutzer aus dem Internet freigeben


    Geändert von Murphy43 (20.02.10 um 12:58 Uhr)

  7. #7
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: FTP-Push-FAQ

    9. Klicken Sie im Menü links auf Internet --> Freigaben und dann auf den Reiter Dynamic DNS
    10. Sollten Sie noch keinen Dynamic DNS-Anbieter benutzen, dann registrieren Sie sich jetzt, indem Sie auf Neuen Domainnamen anmelden klicken. Wählen Sie vorher den gewünschten Anbieter. Folgen Sie auf der Registrierungsseite des Anbieters den Anweisungen. Sollten Sie Hilfe dazu benötigen, klicken Sie in der FritzBox-Oberfläche auf Hilfe.
    11. Tragen Sie nun die benötigten Daten in die Felder ein und klicken Sie auf Übernehmen.
    12. Jetzt können Sie die Häkchen, die in Punkt 8 schon besprochen wurden, entsprechend setzen.

    Geändert von Murphy43 (20.02.10 um 12:59 Uhr)

  8. #8
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: FTP-Push-FAQ

    Testen der Konfiguration:

    Nun können Sie testen, ob alles funktioniert.

    FTP-Zugriff aus dem FritzBox-Netzwerk:

    Öffnen Sie Ihren Webbrowser und tragen Sie die FTP-Adresse Ihres USB-Speichers ein:

    Bei deaktiviertem Paßwortschutz:
    ftp://fritz.box

    Bei aktiviertem Paßwortschutz:

    ftp://ftpuser:paßwort@fritz.box

    Alternativ zu fritz.box können Sie auch Ihre lokale IP eingeben.

    Zugriff aus dem Internet:

    Geben Sie in Ihrem Webbrowser ftp://ftpuser:paßwort@DynamicDNSDomainname (z.B. ftp://ftpuser:paßwort@nick.dyndns.org) ein

    Geändert von Murphy43 (24.02.10 um 19:28 Uhr)

  9. #9
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: FTP-Push-FAQ

    Einrichten, bzw. Eingabe der Daten bei OTR:

    Geben Sie bei Host die Dyn.DNS-URL oder die Ihres Dyn.DNS-Anbieters oder FTP-Servers ein. Ohne ftp:// am Anfang

    Bei Port geben Sie Port 21 ein. Sollten Sie einen anderen FTP-Port haben, so geben Sie diesen ein. Standard ist Port 21

    Das Verzeichnis beginnt immer mit einem Slash (/). Wenn Sie / eingeben, dann wird die Datei im Root-Verzeichnis Ihres Speichermediums gespeichert. Möchten Sie in einem Bestimmten Verzeichnis speichern, dann geben Sie den ganzen Pfad, inklusive / am Anfang ein. Beispiel: /SanDisk-Cruzer-01/Filme . Hier wird im Verzeichnis Filme gespeichert. Slash am Ende wird nicht benötigt.

    Bei Username geben Sie Ihren Username ein. Bei einer FritzBox ist das immer ftpuser

    Bei Passwort geben Sie das selbst gewählte Passwort aus Punkt 7 ein.

    Die Eingabe der Daten bei Mirrors erfolgt ähnlich. Bitte beachten Sie dort die Anweisungen und Beschreibungen.



    Geändert von Murphy43 (20.02.10 um 12:49 Uhr)

  10. #10
    Administrator
    verifizierter OTR Benutzer
    Avatar von Murphy43
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    12.342

    Standard AW: FTP-Push-FAQ

    Häufig gemachte Fehler und Probleme:

    Bitte kein ftp:// in den Hostnamen einsetzen, es sei denn, es wird ausdrücklich verlangt. Und auch hier keinen Pfad anhängen.

    Der Hostname ist immer Ihr Host und nicht der, von dem Sie runterladen.

    Beim Verzeichnis immer den Slash (/) vorne angeben. Auch hier gilt: Es sei denn, es wird anderes verlangt.

    Bei OTR steht der FTP-Push nur Premium-User zur Verfügung. Bei Mirrors ist es ähnlich. Die meisten Mirror bieten den FTP-Push nur ihren VIP-Usern, also denen, die gespendet haben, an.
    Geändert von Murphy43 (20.02.10 um 13:10 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. FTP Push
    Von cyberwolf im Forum Diskussionen über Hinweise und Bekanntmachungen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 20:25
  2. FTP-Push die 1.000.001.
    Von The_Recorder im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.09, 22:28
  3. FTP Push weg?
    Von SeveQ im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 20:30
  4. FTP-Push
    Von Barney0815 im Forum direkter Download über OTR
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •