PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mehrere WMV´s defekt



spider0816
25.01.06, 01:24
Hallo,
ich hab jetzt schon das zweite WMV decodiert, dass net funzt.

Das heißt:

:arrow: decodiervorgang erfolgreich abgeschlossen

:arrow: die resultierende WMV lässt sich in keinem Player abspielen
(WinMP 10,VNC, MPC, k-Lite codec pack, jeweils neuste version)

:arrow: Dateigrösse ist genau richtig (wie bei OTR angegeben)

:arrow: hab auch versucht die datei auf nem anderen system (auch win xp
aber anderer rechner) abzuspielen: Fehlanzeige !!!

:arrow: habe die Datei zweimal decodiert und immer der gleiche fehler
(MPC gibt z.B. "faild to render the file" aus)

Das komische is das ein anderer User genau das gleiche aufgenommen hat und bei ihm läuft das WMV fehlerfrei.

Noch was zum Rechner: Win XP mit SP2 und allen updates.

Die Datei:

Wettlauf_zum_Mond_06.01.23_21-00_ard_45_TVOON_DE.wmv
( 124.088 KB )



Was mach ich falsch ??? :(

Gruß
spider0816

domino
25.01.06, 16:57
Hab oftmals das gleiche Problem - allerdings unter Linux mit mplayer bzw. vlc...

Eos
25.01.06, 18:18
Hi!

Gelegentlich kommt es vor, daß die Dateien auf dem Weg zur eigenen Festplatte beschädigt werden und dann nicht abspielbare WMVs ergeben.
Wenn das passiert: Datei neu laden (wer den Link noch hat, ist klar im Vorteil) und dann die beiden Downloads vergleichen. Das geht z.B. in der DOS-Eingabeaufforderung mit:
[code:1]FC /B datei1 datei2[/code:1]
Wenn dabei Unterschiede gefunden werden, ist das ein guter Grund zum Rücksetzen lassen und Decodieren des neuen Downloads.
Passiert bei mir auch hin und wieder.

Eos

spider0816
26.01.06, 03:38
hmm, das mit dem dateien vergleichen hab ich gemacht, nur das ergebnis is komisch. da steht:
34: 57 54
35: 65 68
36: 64 75
3A: 35 36
45: 32 30
46: 30 31
48: 31 33
49: 32 37
4B: 33 34
4C: 37 32

Was heisst das jetzt? Sind ja schon unterschiede drin !?

Achso, ich kann jetzt anscheinend gar keine decodeten wmv´s mehr abspielen, hab noch zwei Datein decodet und die lassen sich auch nicht abspielen. Nicht bei mir und auch auf keinem anderen System (alle Win XP). Werde morgen mal versuchen mit nem anderen PC zu decoden...

Eos
26.01.06, 12:40
Hi!


Original von spider0816

Was heisst das jetzt? Sind ja schon unterschiede drin !?
Ja, die Dateien sind an den angegebenen Positionen (sedezimale Nummerierung mit 0 als erstes Byte) unterschiedlich. Im Grunde genommen kannst Du die Angaben ignorieren - entweder sind die Dateien gleich oder es kommen die Unterschiede.

Damit war der erste DL fehlerhaft - also in der Shoutbox mit Begründung "Fehlerhafter Download" um Rücksetzen bitten und die 2. Datei decodieren.

Eos

spider0816
26.01.06, 20:59
Juhuu,
hab heute auf nem anderen Rechner mit Win2k erfolgreich 3 Sendungen decoded. Das oben beschriebene Problem tritt nur an meinem Rechner mit Win Xp auf. Die Sendungen laufen auch auf meinem Rechner also is ein codec problem wohl auszuschließen. Irgendwas hab ich so verändert, das das decoden net mehr klappt. Aber was ?...

Edit: THX an Eos ich denke ich werd das mit dem vergleichen noch mal probieren vielleicht baut mein download manager (True Downloader) die dateien nich mehr richtig zusammen oder macht sonst irgenwelche fehler...

Menno
26.01.06, 21:15
Vom True Downloader wurde hier schon mehrfach abgeraten.
Wieso genau, weiß ich nicht mehr, kannst ma die Foren-Suche bemühen.

Nimm FreeDownloadManager, den verwenden viele hier und darüber hat sich noch niemand beklagt. :D

http://www.freedownloadmanager.org

IXXI
27.01.06, 07:01
Hallo

Der FDM hat ein Speicherleckproblem und man sollte etwas RAM im Rechner haben ....

Grüsse

Menno
27.01.06, 08:40
Davon hab ich noch nix bemerkt.
Wenn, dann macht sich das wohl nur im wochenlangen Dauereinsatz bemerkbar und wer lässt schon so lange seinen Rechner laufen.

Ich hab auch nur 512MB RAM in meinem Windows-PC, was weit unter dem heutigen Standard liegt...

clavius
27.01.06, 11:57
Original von IXXI

Der FDM hat ein Speicherleckproblem und man sollte etwas RAM im Rechner haben ....

Habe gerade mal nach FDM und Speicherleck gegoogelt, und nix gefunden.
Wäre nett, wenn Du eine Quelle nennen könntest.
Mir sind mit dem FDM (1.9 build 335) und 512MB auch noch keine Probleme aufgefallen. Ich weiß allerdings ehrlich gesagt auch nicht genau was ein Speicherleck eigentlich ist, bzw. wie es sich bemerkbar macht.
Wird einfach nur immer mehr Speicher verbraucht, oder gibt es sonst noch schädliche Auswirkungen?


Original von spider0816

denke ich werd das mit dem vergleichen noch mal probieren vielleicht baut mein download manager (True Downloader) die dateien nich mehr richtig zusammen oder macht sonst irgenwelche fehler...
Es könnte leider auch an defektem RAM liegen.
(EDIT: Ich würde über Nacht mal ein Speicher-Test Programm laufen lassen, z.B. Memtest)

EDIT2:
So, hab mich jetzt selbst schlau gemacht! Für alle die es auch interessiert:
Allgemeine Erklärung Speicherleck: http://de.wikipedia.org/wiki/Memory_leak
Im Forum von FDM habe ich eine Speicherleck-Diskussion nur über eine ältere Version gefunden.
Wichtig ist für mich folgender Satz aus dem Wikipedia-Artikel:
"Wird das Programm, das ein Speicherleck verursacht beendet, so wird auch der gesamte vom Programm belegte Arbeitsspeicher wieder freigegeben und das Speicherleck ist verschwunden."
Denn ich beende das Programm nach erfolgtem Download sowieso immer.

Gruß
Clavius

spider0816
27.01.06, 20:35
Original von clavius


Es könnte leider auch an defektem RAM liegen.
(EDIT: Ich würde über Nacht mal ein Speicher-Test Programm laufen lassen, z.B. Memtest)


ich weiss jetzt auch worans lag. Hab das Programm PC Boost zum optimieren verwendet. :roll: Dat hat irgendwas gemacht was die oben beschriebenen Fehler verursacht hat. Hab die Änderungen wieder Rückgängig gemacht und schwuuups gings wieder. Han seit dem nur noch fehlerfrei decodierungen gehabt!!! :lol:
Also nix mit Speicherproblem, aber dat hätte et auch sein können :wink:

Danke für Eure Mühen... :wink: