PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : noch jemand Proxy-Probleme mit Decoder?



silverball
15.12.05, 10:21
Hallo OTR Team,

ich bräuchte dringend eine Unterstützung von Proxys mit Username und Passwort im Decoder.
Ich habe leider keine direkte Internetverbindung. Die so decodierten Files sind nun seit ein paar Tagen leider unbrauchbar, weil der Decoder wahrscheinlich nicht zum Server durchdringt.

Hoffentlich gibt es bald ein Update...

Vielen Dank schon mal
Silverball

silverball
15.12.05, 16:08
Also ich hab jetzt noch was interessantes zum Proxy gefunden:

Wenn ich den Proxyserver in den Einstellungen des Internetexplorers deaktiviere, dann kommt die Meldung "Keine Verbindung zum Server".

Wenn sie aktiviert ist, legt der Dekoder los und produziert mist. Das decodiert flag wird nicht gesetzt.

Also irgendwie scheint es mir so, dass der Proxy die Antwort von OTR puffert und dieses ausliefert (Ich bekomm also irgendeinen alten Key von ner früheren Anfrage).

Kann man dass denn irgendwie umgehen, so dass die keyanfrage auch bei OTR landet und bei einem Proxy nicht gepuffert wird?

Komandar
15.12.05, 21:46
Changelog:
*bugfix 14,.12.05: in decoder5.exe wurde der Fall behoben, daß der Frontend-Server platt ist und Unsinn zurückliefert. Dieser Unsinn wurde
bislang dazu verwendet, die Datei zu entschlüsseln, was zu unsinnigen WMVs führte. Der Decoder-Zähler wurde nicht
zurückgesetzt (daran hat man es erkennen können), wer aber trotzdem schon seine OTRKEY gelöscht hatte, mußte neuladen.
Hast auch die neueste Decoder-Version (0.52) ?

silverball
16.12.05, 09:46
Ich hab heute morgen auf die brandneue Version 0.52 (Decoder 5) upgegradet.
Effekt: Keine Verbindung zum Server.
Mit Decoder 3 hab ich früher aber munter dekodieren können... :(
Aber wenigstens bekommt man jetzt ne vernünftige Fehlermeldung...

Also ich hoffe wirklich auf eine Version mit Proxy Unterstützung...