PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie bleibe ich Premium-Nutzer im GWP3.0



LaLe
24.06.08, 18:22
Hallo zusammen,

zugegebener Maßen fällt das GWP3 bei mir schlagartig in Missgunst, weil ich meine Wishlist-Aufnahmen nicht mehr dekodieren kann. Ich werde zwar als Premium-Nutzer bezeichnet, aber die Umrechnung hat -49 Punkte ergeben.

(Ich könnte mich jetzt herzlich darüber auslassen, wo es denn sonst möglich ist, dass man gestern ein sattes Guhaben hat und einen Tag später in den Miesen ist, wobei einem "Dienstleistungen" von vor über 1 Jahr angerechnet werden. Aber die Zwecklosigkeit dieses Unterfangens ist in anderen Threads schon dargestellt worden. *zur Beruhigung eine Zigarette anzünd*)

Mein Nutzungsverhalten:
- Ich will bei OTR die Wishliste nutzen, damit ich eben nicht ständig die Sendungen programmieren muss, die ich Aufzeichnen will.
- Ich will diese Sendungen dann auch dekodieren können.
- Ich will die Sendungen NICHT bei ORT downloaden (zu viele schlechte Erfahrungen a la "langsame Server", "abrechende Verbindungen", ...), dafür nutze ich 2-3 ausgewählte Mirrors.
- Ich bin bereit zu klicken oder zu zahlen (wenn Preis und Leistung zusammenpassen)
-Ich will, dass ich für die so erkauften GWPs die erwartete Leistung bekomme und sie mir nicht ohne einen "Änderungsvertrag" in irgendwas umgewidment werden, was ich weder brauche noch nutzen will.

Verstehe ich die neuen Abrechnungsregeln richtig?:
Wenn ich
- heute beispielsweise soviele GWPs kaufe, dass ich wieder 200 GWPs habe,
- alle Sendungen über Mirrors downloade
- www.onlinetvrecorder.com eigendliche nie besuche,
- deshlab auch nicht auf Bannern rumklicke,
kann ich 4 Monate bzw. 120 Tage Premium-User (PU) bleiben, weil dieser Status 50 GWP pro 30 Tage kostet. Dabei kann ich alle Funktionen des PU nutzen, weil ich ein Guthaben habe.

Für eine Bestätigung der Verantwortlichen wäre ich dankbar.
Gruß Lars

P.S.: Noch zur Systemänderung
Leider ist mir die Rechtslage bei diesem Dienst zu schwammig, ansonsten hätte ich für diese Änderungen zu meinen Ungunsten - so empfinde ich es zumindest - mal einen Anwalt in die Spur geschickt, der klären sollte, in wiefern ich für entgangene Leistungen Schadensersatz, Minderung oder Wandlung durchsetzen kann.

Fenriswolf
24.06.08, 18:39
Verstehe ich die neuen Abrechnungsregeln richtig?:
Wenn ich
- heute beispielsweise soviele GWPs kaufe, dass ich wieder 200 GWPs habe,
- alle Sendungen über Mirrors downloade
- www.onlinetvrecorder.com eigendliche nie besuche,
- deshlab auch nicht auf Bannern rumklicke,
kann ich 4 Monate bzw. 120 Tage Premium-User (PU) bleiben, weil dieser Status 50 GWP pro 30 Tage kostet. Dabei kann ich alle Funktionen des PU nutzen, weil ich ein Guthaben habe.


Bin KEIN Verantwortlicher, aber einen solchen wirst du hier sowieso nicht antreffen! Daher meine Antwort - ohne Gewähr auf den derzeitigen Regeln basierend:

Also erstmal musst du deine Minuspunkte ausgleichen!
Wenn du 2€ (abzgl. Gebühren 35ct) also 165 GWPs durchs Einzahlen bekommen hast, steht dein GWP-Stand bei 116.
Damit kannst du dir für pro Monat 50 GWP also knapp 2 Monate Premium leisten!
Oder du klickst pro Monat 100 banner und kriegst dafür auch den Premium im nächsten Monat ;)

EDIT:
Ok Das Einzahlen bis 200 GWP hab ich überlesen!
Ja dann kannst du damit 4 Monate Premium mit allen Vorzügen sein, ohne die Seite zu besuchen - nach derzeitigen Regeln!

frank_berlin
24.06.08, 18:41
Genau da liegt das Problem LaLe, selbst wenn dir OTR zusichert das dem so ist, bleibt doch die Frage in wie weit man so einer Zusage trauen kann.

@ Fenriswolf: Und wie bekomme ich 100 Banner wenn ich pro Tag durchschnittlich nur 3,5 Banner klicken darf und mir erlaube ein paar Tage im Monat offline zu sein?

Premium bedeutet doch (zumindest momentan) entweder jeden Tag online sein und etwas Glück haben das genügend Banner da sind oder einem (leider) nicht vertrauenswürdigen Dienst Geld zu überweisen - oder sehe ich da was falsch?

Frank

DerCamperHB
24.06.08, 18:47
Es sind ja 2 Bedingungen vorgegeben

1. Konto wird bis 200 GWP aufgeladen, ob das 2 oder 3 € kostet, wurde nicht erwähnt

2. Ein besuch der Inetseite wurde ausgeschlossen

Also mit den Aktuellen Regeln würdest du damit 4 Monate Premium seien.

Da mehrere die Bitte geäußert haben, das der Status nicht Automatisch verlängert wird, kann es auch passieren, wenn das durchkommt, das du nur 1 Monat Prem bist, und danach Leecher, oder Statuslos.
Das ist aber nur ein Wunsch der User, und ist noch nicht von OTR Komentiert, ob sowas überhaupt auf Umsetzung überprüft wird.

Ich habe allerdings auch mal gelesen, das der Status erst bei dem ersten Logiin nach dem Statuswechselzeitpunkt Aktiv wird, kann nicht sagen, ob das auch beim Dekodieren passiert, oder nur Login auf der Inetseite betrift, soweit diese Regel stimmt. Gelesen habe ich die, leider nur als Link, und den finde ich nicht mehr:mad:

Fenriswolf
24.06.08, 18:58
Da mehrere die Bitte geäußert haben, das der Status nicht Automatisch verlängert wird, kann es auch passieren, wenn das durchkommt, das du nur 1 Monat Prem bist, und danach Leecher, oder Statuslos.
Das ist aber nur ein Wunsch der User, und ist noch nicht von OTR Komentiert, ob sowas überhaupt auf Umsetzung überprüft wird.


man kann einstellen, wie der folgestatus sein soll ... ob automatsich gewählt ... oder was auch immer :)

MCMUPPET
24.06.08, 20:39
Ahoi Fenriswolf!


Bin KEIN Verantwortlicher, aber einen solchen wirst du hier sowieso nicht antreffen! Daher meine Antwort - ohne Gewähr auf den derzeitigen Regeln basierend: Die Aussage das man hier keinen Verantwortlichen antrifft ist schlicht und ergreifend falsch. Keine Ahnung wie Du auf eine solche Aussage kommst, schliesslich sind die Admins in der Woche regelmässig im Forum. Solch eine pauschale Aussage am Postingverhalten oder Informationsfluss festzumachen halte ich persönlich für sehr gewagt.

@all Bitte nun keine Nachfragen ala "Warum wird dann nicht geantwortet, oder wo bleiben die Infos". Danke! Back2Topic.

mfg mcmuppet

Fenriswolf
24.06.08, 22:07
Die Aussage das man hier keinen Verantwortlichen antrifft ist schlicht und ergreifend falsch. Keine Ahnung wie Du auf eine solche Aussage kommst, schliesslich sind die Admins in der Woche regelmässig im Forum. Solch eine pauschale Aussage am Postingverhalten oder Informationsfluss festzumachen halte ich persönlich für sehr gewagt.


Ok dann werde ich es umformulieren:
Der Threadersteller wird höchstwahrscheinlich keine verbindliche Antwort eines Verantwortlichen erhalten! (Zumindest keine, sodass man davon ausgehen könnte, dass diese langfristig gilt!)

Da hast du wohl recht, das war zu streng formuliert ...

Ich entschuldige mich hiermit für diese Bemerkung, und hoffe, dass ich niemanden damit beleidigt habe!

DerCamperHB
24.06.08, 22:50
Ich kannte nur die alte Version, diese ist ja schon einiges besser, wenn auch noch nicht nach allen Wünschen, so doch schon mal besser, das ich zumindest im Vorfeld sagen kann, was ich sein möchte.
Der Wunsch ging ja dahin, das jeder Leecher wird, und dann bei Bedarf den Status erhöhen kann,
Wenn ich jetzt auf Leecher voreinstelle, werden mir die Bannerklicks auf 0 gesetzt, sollten zumindest, und muss erst die 100 neu erklicken

Aber wird jetzt etwas Offtopic

sampy
24.06.08, 23:34
Hallo! Ich habe das selbe Problem wie der Originalposter, daher erweitere ich hier:

Ich bin Altuser, und seit der Umstellung bin ich von 600 GWP auf -49 GWP abgerutscht. Ich bin aber weiterhin Premium, kann aber wegen der Miesen keine Wishlist mehr nutzen.

Okay, wie gehe ich da jetzt vor:

1) Die 100 Bannerklicks im Monat sind bei mir machbar.

2) Um aber die Wishlist nutzen zu können, muss ich mit meinem GWP-Stand im Plus sein.

Wie schaffe ich es ins Plus zu kommen, wenn ein Banner meist nur 0,1 GWP einbringt? Da brauche ich ja eine Ewigkeit bis ich im Plus bin. (Bei 10 Banner täglich und 0,1 GWP pro Banner wären das 30 GWP im Monat. Zudem werden aber monatlich 50 GWP für den Premium-Status abgezogen. )

Fazit: Das geht sich bei mir gar nicht aus.

Ist es da nicht besser, das alte Konto wegzuschmeißen und ein neues Konto anzulegen? Dann wäre ich zumindest mal bei Null.

lg Sampy.

onkel.fred
24.06.08, 23:51
Hallo! Ich habe das selbe Problem wie der Originalposter, daher erweitere ich hier:

Ich bin Altuser, und seit der Umstellung bin ich von 600 GWP auf -49 GWP abgerutscht. Ich bin aber weiterhin Premium, kann aber wegen der Miesen keine Wishlist mehr nutzen.

Okay, wie gehe ich da jetzt vor:

1) Die 100 Bannerklicks im Monat sind bei mir machbar.

2) Um aber die Wishlist nutzen zu können, muss ich mit meinem GWP-Stand im Plus sein.

Wie schaffe ich es ins Plus zu kommen, wenn ein Banner meist nur 0,1 GWP einbringt? Da brauche ich ja eine Ewigkeit bis ich im Plus bin. (Bei 10 Banner täglich und 0,1 GWP pro Banner wären das 30 GWP im Monat. Zudem werden aber monatlich 50 GWP für den Premium-Status abgezogen. )

Fazit: Das geht sich bei mir gar nicht aus.

Ist es da nicht besser, das alte Konto wegzuschmeißen und ein neues Konto anzulegen? Dann wäre ich zumindest mal bei Null.

lg Sampy.

Wenn du früher gespendet hast, kannst du versuchen die Spenden in Einzahlungen umzuwandeln. Dann klettert dein GWP wieder in die Höhe ;)

CU

Ecoli
24.06.08, 23:58
Ist es da nicht besser, das alte Konto wegzuschmeißen und ein neues Konto anzulegen? Dann wäre ich zumindest mal bei Null.

richtig!! - mein altes Konto hatte 1800 Bannerklicks und war 15 Monate alt:cool:. Aber OTR meinte ja das ich der böseste User der Welt bin:mad::mad: und hat den Acc auf -47 gedrückt obwohl da niemehr download-traffic drüber gelaufen ist, als der plötzlich gwp kostete. Ich hatte mal 1300 gwp :o und die zurecht - als klickmonster - schade wie OTR mit uns umgeht.

DerCamperHB
25.06.08, 00:30
Ecoli dann dürfte aber mehr GWP drauf gewesen sein.
Hattest du evtl Banner gebucht, irgendwo müssen die ja hin sein, umsonst habe ich ja keine 160 GWP rein aus Bannerpunkten, bei 11,2 Monaten Mitgliedschaft
Oder meintest du, du hast nur zur Zeit vor GWP1 DDL gemacht?

Ecoli
25.06.08, 00:56
Oder meintest du, du hast nur zur Zeit vor GWP1 DDL gemacht?

e.x.a.k.t.