PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DAS kann doch echt nicht wahr sein



american_dream
09.06.08, 17:07
habe gestern gespendet punktestand 402,7 (vorheriges minus durch dubiosen punkteabzug der mir bis dato noch nicht erklärt worden ist, trotz mehrmaliger anfragen
habe heute vor 10 minuten meine 10 banner geklickt punktestand 428,8
und nun schau ich nach sind schon wieder 50 punkte weg punktestand 378,8

HE LEUTE WAS SOLL DAS

bekomme ich nun endlich von irgendjemanden antwort
wie oft soll ich noch schreiben
mein nächster brief geht an die rechtsberatung
werde mich mal erkundigen ob ihr mir mein geld so einfach ohne leistung (die ja in euren bedingungen versprochen wird) KLAUEN könnt!!!
ich sehe das nun als diebstahl

ich denke es gibt seit den letzten tagen genügend maßivst verärgerte user bei OTR

und ich bin mir sicher, wenn ein aufruf gestartet wird, das ihr eine sammelklage am hals hängen habt - ist das in eurem sinne???

diese einrichtung war wirklich - bis vor kurzem - echt super!

ich verbrate stunden in eurem forum um etwas durchblick zu bekommen - auch meine zeit ist kostbar - wer vergütet mir meine zeit???
nebenbei bemerkt hilft einem das durchforsten des forum auch nix, den hilfe/antworten hab ich bis heute noch nicht von den verantwortlichen bekommen.

was ich erkennen kann, ist, das user teilweise von den moderatoren beleidigt und als dumm hingestellt werden.
he leute, so geht man nicht mit leuten um die einem am leben erhalten!!

auch auf die gefahr hin, das ich nun gesperrt werde, mußte ich das mal loswerden!!

vielleicht tut sich ja nun etwas PRODUKTIVES.
es sollte euch mal zu denken geben wenn von x-beiträgen nur mehr ärger, frust und dgl. zu lesen ist.

na dann einen schönen tag noch

Cineatic
09.06.08, 17:10
Es kann nicht zufällig sein, dass heute dein Premium-Status verlängert wurde? Das würde die 50 GWP Abzug erklären.

american_dream
09.06.08, 17:13
Es kann nicht zufällig sein, dass heute dein Premium-Status verlängert wurde? Das würde die 50 GWP Abzug erklären.

ach wußte gar nicht das der premiumstatus alle drei tage verlängert wird -
der status wurde mir nämlich schon vor 3 tagen verlängert .......... :confused:

Cineatic
09.06.08, 17:15
Kann ich das wissen? :rolleyes:

american_dream
09.06.08, 17:18
Kann ich das wissen? :rolleyes:

sorry, aber ich hab schon soooo einen hals, schreib mir die finger wund, krieg KEINE antwort von jemanden der zuständig ist, vergeude meine zeit, renne meinem geld hinterher und schaue zu wie meine punkte sich vertschüssen. ;)

PeGu
09.06.08, 17:19
bekomme ich nun endlich von irgendjemanden antwort
wie oft soll ich noch schreiben

american_dream,
wenn du dir das Forum ansiehst, wirst du erkennen, dass furchtbar viele Leute in den letzten Tagen hier furchtbar viele Fragen gestellt haben. Bitte gib denjenigen, die diese Fragen beantworten können, auch Zeit sie zu lesen und vernünftige Antworten zu verfassen. Das geht in der Tat nicht unbedingt von heute auf morgen. Ich verstehe deinen Ärger wirklich gut, aber ich bitte dich trotzdem noch ein wenig Geduld mit denjenigen zu haben, die du angeschrieben hast (das GWPv3-Bug-Forum ist ja aus genau diesem Grund derzeit geschlossen, nämlich damit die Verantwortlichen nachkommen mit Bearbeiten, Lösen und Beantworten -- im Interesse aller in dieser Reihenfolge).



diese einrichtung war ]wirklich - bis vor kurzem - echt super!

Und das ist sie im Grunde doch auch noch. Leider -- und das kann man nicht wegwischen -- gibt's derzeit Bugs. Wenn die weg sind können wir uns sicher auf Indikativ Präsens einigen?



ich verbrate stunden in eurem forum um etwas durchblick zu bekommen - auch meine zeit ist kostbar - wer vergütet mir meine zeit???
nebenbei bemerkt hilft einem das durchforsten des forum auch nix, den hilfe/antworten hab ich bis heute noch nicht von den verantwortlichen bekommen.

was ich erkennen kann, ist, das user teilweise von den moderatoren beleidigt und als dumm hingestellt werden.
he leute, so geht man nicht mit leuten um die einem am leben erhalten!!


Nur zur Klarstellung: die Mods sind User wie du, die in ihrer Freizeit ohne Vergütung hier im Forum Ordnung und Übersicht zu halten versuchen. Mods sind nicht Mitarbeiter bei OTR. Insofern dürften wir drüber meckern, dass uns keiner die Zeit vergütet, die wir mit Zusammenlegen und/oder Beantworten von überflüssigen x-ten Threads/Postings zum selben Thema verbringen (zur Sicherheit: Ich behaupte ausdrücklich nicht, dass dein Post hier in diese Kategorie gehört!). Solltest du dich von einem von uns beleidigt gefühlt haben, ist das schade und könnte evtl. per PN geklärt werden?

american_dream
09.06.08, 17:44
wenn du dir das Forum ansiehst, wirst du erkennen, dass furchtbar viele Leute in den letzten Tagen hier furchtbar viele Fragen gestellt haben. Bitte gib denjenigen, die diese Fragen beantworten können, auch Zeit sie zu lesen und vernünftige Antworten zu verfassen. Das geht in der Tat nicht unbedingt von heute auf morgen. Ich verstehe deinen Ärger wirklich gut, aber ich bitte dich trotzdem noch ein wenig Geduld mit denjenigen zu haben, die du angeschrieben hast (das GWPv3-Bug-Forum ist ja aus genau diesem Grund derzeit geschlossen, nämlich damit die Verantwortlichen nachkommen mit Bearbeiten, Lösen und Beantworten -- im Interesse aller in dieser Reihenfolge).

Und das ist sie im Grunde doch auch noch. Leider -- und das kann man nicht wegwischen -- gibt's derzeit Bugs. Wenn die weg sind können wir uns sicher auf Indikativ Präsens einigen?

Nur zur Klarstellung: die Mods sind User wie du, die in ihrer Freizeit ohne Vergütung hier im Forum Ordnung und Übersicht zu halten versuchen. Mods sind nicht Mitarbeiter bei OTR. Insofern dürften wir drüber meckern, dass uns keiner die Zeit vergütet, die wir mit Zusammenlegen und/oder Beantworten von überflüssigen x-ten Threads/Postings zum selben Thema verbringen (zur Sicherheit: Ich behaupte ausdrücklich nicht, dass dein Post hier in diese Kategorie gehört!). Solltest du dich von einem von uns beleidigt gefühlt haben, ist das schade und könnte evtl. per PN geklärt werden?

nix gegen die moderatoren und es ist auch lobenswert, dass sich jemand die zeit und freude nimmt, das forum zu betreuen, aber
da ja auf OTR immer damit 'geworben' wird ins forum zu gehen und sich dort 'hilfe' zu holen (forum findet man ja auch in der navigation unter 'hilfe' nehme
ich als ottonormalverbraucher mal an, dass hier auch die moderatoren mit den verantwortlichen zusammen arbeiten und somit sollten,
zumindest für mein gefühl, die moderatoren auch kompetent genung sein, hilfreiche antworten zu geben.
es wäre für mich schon beruhigender gewesen, auf einen meiner beiträge mal ne antwort zu bekommen.

da die moderatoren, wie ich doch stark annehme, in verbindung mit otr stehen, sollte von dieser seite der informationsfluß wenigstens funktionieren.
als moderator eines forums wird, zumindest für mein verständnis, auch eine gewisse verantwortung übernommen.
so sollte man als forumsmitglied davon ausgehen können, dass auch eine gewisse kompetenz vorhanden ist.

der gewöhnliche user hat keinen kontakt zu den 'verantwortlichen'. moderatoren sehr wohl!


was ich erkennen kann, ist, das user teilweise von den moderatoren beleidigt und als dumm hingestellt werden.
ich habe nicht behauptet, dass ich persönlich beleidigt wurde.

meine punkte verinnen von stunde zu stunde ohne erklärbaren grund.
ich habe KEINE lust, wieder zeit zu vergeuden, den bezahlten punkten hinter herzurennen.

Mundwasser
09.06.08, 18:37
Nur zur Klarstellung: die Mods sind User wie du, die in ihrer Freizeit ohne Vergütung hier im Forum Ordnung und Übersicht zu halten versuchen. Mods sind nicht Mitarbeiter bei OTR. Insofern dürften wir drüber meckern, dass uns keiner die Zeit vergütet, die wir mit Zusammenlegen und/oder Beantworten von überflüssigen x-ten Threads/Postings zum selben Thema verbringen
LOL, sind wir jetzt dafür verantwortlich, wie ihr eure Freizeit gestaltet??
Schließlich macht IHR das auf freiwilliger Basis, weil EUCH das hier gefällt. Das IHR das für lau macht, ist doch euer Problem und nicht unser.

Wir hingegen wollten (vll) nie in dieses Forum gucken, Beiträge schreiben/lesen, nach Antworten suchen etc.
Wir wollen nur unsere bezahlten/erklickten GWPs zurück.

mein nächster brief geht an die rechtsberatung
werde mich mal erkundigen ob ihr mir mein geld so einfach ohne leistung (die ja in euren bedingungen versprochen wird) KLAUEN könnt!!!
ich sehe das nun als diebstahl
Das wäre wirklich mal interessant zu wissen.


wenn du dir das Forum ansiehst, wirst du erkennen, dass furchtbar viele Leute in den letzten Tagen hier furchtbar viele Fragen gestellt haben. Bitte gib denjenigen, die diese Fragen beantworten können, auch Zeit sie zu lesen und vernünftige Antworten zu verfassen. Das geht in der Tat nicht unbedingt von heute auf morgen.
Mal ernsthaft:
Findest du/ihr das ganze fair? Zumindest die Informationspolitik ist absolut ungenügend.
Das sich hier so viele Fragen anhäufen liegt einfach an der Unfähigkeit der Verantwortlichen.

Eigentlich müsstet ihr auch auf die Barrikaden gehen, denn schließlich lässt man euch hier mit dem aufgeheizten Mopp alleine hängen.
Getreu nach dem Motto: Mit denen kann man’s ja machen.

Also fragt euch mal selber, auf welcher Seite ihr steht.

PeGu
09.06.08, 19:24
Mal ernsthaft:
Findest du/ihr das ganze fair? Zumindest die Informationspolitik ist absolut ungenügend.
Das sich hier so viele Fragen anhäufen liegt einfach an der Unfähigkeit der Verantwortlichen.

Eigentlich müsstet ihr auch auf die Barrikaden gehen, denn schließlich lässt man euch hier mit dem aufgeheizten Mopp alleine hängen.
Getreu nach dem Motto: Mit denen kann man’s ja machen.

Also fragt euch mal selber, auf welcher Seite ihr steht.

Und diesen Mob abzukühlen sollte mein vorheriger Beitrag dienen. Sorry, dass es so ankam, als ob ich mich darüber beklagte, dass eines meiner Hobbies zur Arbeit ausartet.
Mein Anliegen (als OTR-User, als Foren-User und seit ein paar Tagen als Foren-Mod) ist es, dass ich OTR noch möglichst lange nutzen kann. Und dass das Forum dazu da sein kann, Fragen zu klären (ich z.B. habe hier schon sehr viel über Videobearbeitung u.ä. gelernt).
Zurzeit ist das Forum mal wieder dazu da, viele Beschwerden -- und seien sie noch so berechtigt -- aufzulisten. Ein klein wenig Selbstdisziplin auf allen Seiten könnte schon enorm helfen. Wenn nicht jedes Problem 50 Mal (keine Übertreibung) gepostet würde, müsste derjenige, der es lösen soll, nicht 49 Mal feststellen, dass es immer noch dasselbe Problem ist, sondern könnte früher anfangen, es zu lösen.
Ein schönes Beispiel ist doch da die zu geringe Anzahl an klickbaren Bannern. Ja, es gibt User, die das ausgerechnet gestern hart getroffen hat, und nein, die sind nicht dran Schuld. Bug. Als er bearbeitet wurde, hat MCMUPPET eine Ankündigung geschrieben, die Fragen häuften sich aber immer noch....

Ich schweife ab.

Wie ich diesen beiden Antworten auf meinen Post entnehme, sind wir uns ja in der Sache einig. Wir wollen funktionierendes OTR und ein funktionierendes Forum. Lasst uns gemeinsam drangehen, ja? Die Mods packen inhaltsgleiche Fragen an die Programmierer und OTR-Macher zusammen, und die User geben denen noch ein klein wenig Zeit, vernünftig darauf zu antworten.

DOLOR
09.06.08, 20:26
..Wir wollen funktionierendes OTR und ein funktionierendes Forum. Lasst uns gemeinsam drangehen, ja? Die Mods packen inhaltsgleiche Fragen an die Programmierer und OTR-Macher zusammen, und die User geben denen noch ein klein wenig Zeit, vernünftig darauf zu antworten.
ach komm. hör auf. das ist seit jahren so. an der pfuscherei auf allen (technischen, finanziellen, kommunikativen...) ebenen hat sich NICHTS geändert.
im gegenteil kommen laufend gebrochene versprechen DAZU. zb "keine dekodierpunkte".

diese schönen appelle richte doch bitte an die otr-verantwortlichen und nicht an die user. die user verhalten sich ja noch professioneller als .....

Cineatic
09.06.08, 20:34
ach komm. hör auf. das ist seit jahren so. an der pfuscherei auf allen (technischen, finanziellen, kommunikativen...) ebenen hat sich NICHTS geändert.
im gegenteil kommen laufend gebrochene versprechen DAZU. zb "keine dekodierpunkte".

diese schönen appelle richte doch bitte an die otr-verantwortlichen und nicht an die user. die user verhalten sich ja noch professioneller als .....

Das ist nun interessant. Du verfolgst das Projekt also schon seit Jahren und empfindest es komplett als Pfusch. Aber OTR verlassen hast du auch nicht. :confused:

Also kann die "Pfuscherei" ja so schlimm auch nicht sein. ;)

Sicherlich ist in der letzten Zeit so einiges schief gelaufen. Ein riesen Manko: Die Ankündigungen kamen in der Regel nach der Umsetzung des Angekündigten. Dies müsste OTR grundlegend ändern.

Denn den größten Aufschrei hier im Forum hätte OTR umgehen können, wenn im Voraus - und damit meine ich mind. 1 Woche - die User ganz klar informiert worden wären, was geändert wird. Vor allem, was mit ihren GWP passieren wird.
Und diese Info hätte als E-Mail an alle User rausgehen müssen.

Die GWP3-Demo hat ja auch nicht wirklich das gezeigt, was im Endeffekt passiert ist. Da gab es wohl riesige Unterschiede bei den verbleibenden Punkten. Und der GWP3-Info-Thread ist nur noch ein Chaos aus Beschwerden, Fürsprüchen und Infos geworden, den niemand mehr durchblicken konnte.

Ärgerlich, sowohl für den User, als auch für OTR, sind natürlich die Bugs, die nun noch zusätzlich für Stress gesorgt haben.

Aber das hier alles Pfusch ist, kann ich wahrlich nicht behaupten. Denn wenn dem so wäre, wäre ich nicht mehr hier und würde den Service nicht mehr nutzen.

Und das sagt einer, der bei der Umstellung über 5.000GWP verloren hat. (und sich heftig drüber aufgeregt hat) :D

DOLOR
09.06.08, 20:55
Aber das hier alles Pfusch ist, kann ich wahrlich nicht behaupten. Denn wenn dem so wäre, wäre ich nicht mehr hier und würde den Service nicht mehr nutzen.
zugegeben: das programmieren funzt, das downloaden funzt, das dekodieren funzt, NUR, WENN die pkte nicht verpfuscht wurden.
der ganze rest wird verpfuscht. oke? ;)