PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2 GB grosse Datei



Andy20067
26.12.06, 19:10
Ich habe mir heute Lockruf des Goldes von 3sat runtergeladen und beim Download ist mir aufgefallen,dass die Datei gigantische 1,16 GB gross war.

Da ich neu bin,wollte ich fragen ob das immer so ist?

Kann man das auch verkleinern und so gucken,dass das File nicht alzuviel Speciherplatz verbraucht?

Cineatic
26.12.06, 19:39
Das ist eine WMV-Datei. Und bei denen passiert das in letzter Zeit häufiger. Denn in WMV-Aufnahmen gibts zur Zeit eigentlich immer senkrechte Wellenlinien, wodurch sich die Aufnahme nur schlecht komprimieren lässt.

Andy20067
26.12.06, 20:02
Und wie kann ich ändern,dass es keine WMV-Dateien mehr sind?

worfroz
26.12.06, 20:05
Kannst Du nicht, da "passiert" automatisch... :D

Edit: Für die Aufnahmeformate guckst Du hier: http://wiki.onlinetvrecorder.com/index.php/Sender

Raus
26.12.06, 20:06
OTR müsste die Aufnahmeeinheiten umstellen. Du selbst hast leider keinen Einfluß darauf.

Es gibt einige Threads zu dem Thema. Auch von heute und schaue da doch bitte mal nach.

LG!
RPH

Murphy43
26.12.06, 20:08
Original von Andy20067
Und wie kann ich ändern,dass es keine WMV-Dateien mehr sind?

Du kannst die Dateien umwandeln. Deswegen hab ich das auch mal gleich hierher verschoben, für den Fall, daß Du wissen willst wie. ;)

ashcan
27.12.06, 17:29
Auf cutlist.de gibt es den CutAssitant, mit welchem du die Datei schneiden kannst und nur noch die gewünschte Sendung hast. Dadurch reduziert sich die Dateigröße schonmal dutlich (bei 3sat natürlich nicht so sehr wie bei Sendungen, die Werbung enthalten).
Umwandeln bringt denke ich nichts, um eine kleinere Datei zu erhalten.